Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Seicento + Unfall = Totalschaden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Klimakompressor << :: >> Airbag  
Autor Nachricht
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 565
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 31.05.2018, 16:36    Titel: Seicento + Unfall = Totalschaden

Moin moin,
Da mich leider ein Unfall erwischt hat.
Mir wurde auf der Landstraße die Vorfahrt genommen von Rechts habe probiert nach links auszuweichen.
Die BMW Fahrerrin war aber so schnell das die mich dann vorne rechts so frontal getroffen hat das ich mich anscheind gedreht hab auf die andere straßenseite in den graben und dann auf der beifahrer seite mit dem Dach an einem Baum liegen geblieben.

Wollte ich euch gern zeigen vorallen den leuten die denken das auto ist sicher nach dem Motto "hat ja zwei Airbag´s" nicht so sicher ist.
Die Airbags sind zwar aufgegangen aber haben mich nicht getroffen zu meinem glück.

Seht euch die Bilder an dann könnt ihr euch ein Bild von machen.
Ich hab noch sehr viel mehr Bilder falls einen eine Bestimmte Perspektive sehen möchte. auch paar vom Unfallverursacher Fahrzeug.



IMG_20180529_122738.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  483.92 KB
 Angeschaut:  100 mal

IMG_20180529_122738.jpg



IMG_20180529_123330.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  578.06 KB
 Angeschaut:  101 mal

IMG_20180529_123330.jpg



IMG_20180529_123358.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  441.51 KB
 Angeschaut:  74 mal

IMG_20180529_123358.jpg



IMG_20180529_123720.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  601.26 KB
 Angeschaut:  75 mal

IMG_20180529_123720.jpg



IMG_20180529_123643.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  501.86 KB
 Angeschaut:  50 mal

IMG_20180529_123643.jpg



IMG_20180529_123527.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  375.29 KB
 Angeschaut:  87 mal

IMG_20180529_123527.jpg



IMG_20180529_123414.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  314.53 KB
 Angeschaut:  63 mal

IMG_20180529_123414.jpg



vorort2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  132.22 KB
 Angeschaut:  111 mal

vorort2.jpg



vorort1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  130.02 KB
 Angeschaut:  97 mal

vorort1.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1162
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 31.05.2018, 17:47    Titel:

Wichtiger ist die Frage, wie es Dir eigentlich geht.
Alter Schwede, sei froh das Du da lebend rausgekommen bist.
Der ist ja mal ordentlich zerstört.
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 565
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 31.05.2018, 18:17    Titel:

Nach dem ich mich recht gut festgehalten hatte und nach dem letzten aufprall also am baum oben und unten Sotiert hatte,
direkt gurt aufgemacht dann runtergefallen und ersthelfer hat direkt die fahrertür aufgemacht nach oben und ich war in der lage selber soweit rauszuklettern und saß dann mit dem ersthelfer am straßenrand und hab mich erst mal sotiert.


Ergebniss= Nichts gebrochen
Nur paar schürfwunden am rechten arm die ganz schön ziehen und nen haufen blaue Flecke sonst gar nichts kann ganz normal bewegen ohne jegliche Medikamente. Natürlich an paar Stellen muskelkater aber keine bewegungseinschränkung.
Lag ein Tag zu kontrolle im KH wurde auch komplett untersucht auch mit nem CT am Kopf aber alles in Ordnung.
Muss natürlich trotzdem ein wenig langsam machen.

Man kann also sagen das ich um 5:40 ein verdammt guten Schutzengel gehabt hatte.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1162
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 31.05.2018, 18:27    Titel:

Hört sich gut an ...
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8003
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 31.05.2018, 19:02    Titel:

da hast du aber einen ausgeschlafenen Schutzengel gehabt!!!
Gut das dir nicht mehr passiert ist.

Am Auto ist ja kaum was Kaputt, Fiat log ist noch ganz, und Zündschloss sieht auch noch Super aus........der Rest ist nur überflüssiges Gewicht.
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8279
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 31.05.2018, 22:36    Titel:

Echt da hast du Glück gehabt.Der ist mal richtig platt der sei.Erstmal gute besserung.MFg
Benutzer-Profile anzeigen
Gemini56



Anmeldedatum: 27.03.2018
Beiträge: 60
Fahrzeug: 1. 2004er SAAB 9-3 2.0t - 2. 2002er VW Passat V6 4motion - 3. 1996 Cinquecento 0.9 i.e. SX/Innen Sporting

BeitragVerfasst am: 01.06.2018, 07:46    Titel:

So ähnlich sah mein Renault 8 seinerzeit auch aus.
Am Tag als Elvis Presley starb...starb auch mein kleiner Renault durch Aquaplaning in einer Landstrassenkurve.
Mir ist, Gott sei Dank, nichts passiert. Ein Beifahrer jedoch, wenn einer dabei gewesen wäre, hätte es wohl nicht geschafft.
Der Baum, der mir im Weg war, hat die Beifahrertür zum Schalthebel hin verschoben. In der Längsachse verdreht, stand der R8 nur noch auf dem linken Vorder- und dem rechten Hinterrad.

Jeder hat mal einen Schutzengel, wenn es nötig ist.

Wichtig ist immer, dass keine größeren Personenschöden eintreten. Blech kann man reparieren oder verschrotten.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3486
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 01.06.2018, 11:45    Titel:

Mei, Unfälle laufen eben nicht nach Schema F entsprechend Crashtest von AMS, ADAC oder NCAP ab...

Ich freu mich jedenfalls, dass Dir nicht mehr passiert ist. Glückwunsch zum zweiten Geburtstag.

Ob und was passiert, sowohl dem Insassen als auch dem Auto hängt von so vielen Variablen ab.
Grundsätzlich ist es nur so, dass das Fahrzeug das aufprallt meist besser übersteht als das wo das erste einschlägt, vorne hinten, Seite... mach alles einen Unterschied. Stehts auf der bremse oder in welchem Winkel etc etc etc...
Es sind auch Schon Leute in Autos gestorben die nach dem Unfall besser ausgesehen haben.

Du hattest großes Glück, keine nennenswerten Verletzungen, das ist das wichtigste...
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 04.06.2018, 21:49    Titel:

Man man man . Gut dass dir nicht so viel passiert ist.

Passt aber zu dem was ich am Wochenende auf Mercedes Treffen diskutierte und auch in anderen Forum. Die Leute werden immer rücksichtsloser und unachtsamer beim fahren.

Gute Besserung.

Das der kleine nicht so Sicher ist liegt ja auch daran dass er klein ist Smile

Nachdem mich letzte Woche ein Dodge Ram auf der BAB beschleunigungsspur genötigt hat und mich aufn Seitenstreifen gedrängt hat, vermeide ich momentan die Autobahn, da wurd mir schon etwas anders, wird ein schon mulmig wenn man ausm fenster guckt und nur die Reifen vom anderen Fahrzeug sieht , aber okay Unfälle können immer und überall passieren. Passt auf auf euch
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Lichtmaschine Seicento Abarth Probleme 1
Keine neuen Beiträge Heizung funktioniert nicht beim Seicento Probleme 7
Keine neuen Beiträge Seicento Logo vorne in rot -- Größe? Exterieur 0
Keine neuen Beiträge Frage zum Stellmotor der LWR (Seicento) Probleme 0
Keine neuen Beiträge Ventile einstellen wann bei Seicento? Motor 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz