Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Seicento, beim Tanken schaltet die Pistole laufen ab.
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Seicento verteilt Schläge << :: >> Defekter Scheibenwischer hinten und der Tüv  
Autor Nachricht
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 09:56    Titel: Seicento, beim Tanken schaltet die Pistole laufen ab.

Hallo,
beim Tanken des Seicentos schaltet die Pistole laufen ab.
1 Stufe schon zu schnell.
Man kann die Pistole nur ganz wenig drücken, so das das Zählwerk sich nur langsam dreht.
Ich habe das Gefühl das die ersten 1-2 Liter normal reingehen, dann fängt es an.

Die Pistole drehen wie im Forum beschrieben geht auch nicht.

Es ist egal wie man die Pistole hält, ganz rein nur etwas rein , Pistole nach vorne nach hinten, alles hilft nicht.

Jemand eine Ahnung was das ist?

Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2360
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 10:52    Titel:

Moin!
Seit wann besteht das Problem? Wurde davor etwas am Tank gemacht?
Es scheint ja etwas mit der Entlüftung vom Tank nicht zu funktionieren.

gruß
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 11:20    Titel:

Habe ich vorige Woche so gekauft.
Bei ersten Tanke habe ich das festgestellt.
Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 27.09.2018, 12:17    Titel:

Hallo JohnnyB,
Welche Tank Entlüftung.
Die Zündung ist aus, da müste doch das Ventil zu sein, oder?
Das Problem ist auch bei einem fast leeren Tank.
Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 12:28    Titel:

Hallo,
Die Entlüftung nach vorne ist ok.

Nun mal eine Frage?
Erfogt die Belüftung des Tanks beim Tanken nicht über die 2 blauen Letungen am Einfüllstutzen?

Da soll eun Ventil sein, das die Luft nur in den Tank läst. Wie kann man das Prüfen ohne den Tank abzubauen?

Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
Havour



Anmeldedatum: 16.07.2018
Beiträge: 18
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 28.09.2018, 14:48    Titel:

Bei ersten Tanke habe ich das festgestellt.
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 29.09.2018, 11:27    Titel:

Havour,
ist schon wieder einer der nur Fehler sucht und nichts zu Thema betragen kann. Ich bin in der Lage Worte zu ergänzen, er anscheinend nicht.
Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2360
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 01.10.2018, 11:52    Titel:

heli_5200 hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Die Entlüftung nach vorne ist ok.

Nun mal eine Frage?
Erfogt die Belüftung des Tanks beim Tanken nicht über die 2 blauen Letungen am Einfüllstutzen?

Da soll eun Ventil sein, das die Luft nur in den Tank läst. Wie kann man das Prüfen ohne den Tank abzubauen?

Gruß Günter


Über die genau Ansteuerung habe ich leider keine Dinge im Kopf. Eventuel mal "durchblasen", da die Entlüftung eventuellverdreckt sein kann.
gruß
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 03.10.2018, 09:48    Titel:

Hallo,
am Einfüllstuzen sind 3 blaue und 1 Well-Schlauch.

Alle sind frei.

Vermutlich wird ein Rückstau sein.

Ist im Tank, am Eingang, eine Klappe oder ein Rückschlagventil?

Fiat ePER kann man nichts sehen.

Über Informationen würde ich mich freuen
.
Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8086
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 03.10.2018, 10:05    Titel:

Die Entlüftungsventile sitzen auf dem Tank!
Da kommst du ohne den Tank aus zu bauen nicht dran.
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 03.10.2018, 10:11    Titel:

Hallo Manni
alle Schläuche kann ich durchpusten, sind also frei zum Tank.
Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3237
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.10.2018, 19:13    Titel:

Blöde Frage: Hast du mal eine andere Tanke probiert?
Beim Cinque hatte ich damals damit Probleme an einer bestimmten Tanke, an einer Säule dieser Tankstelle war das Tanken sogar praktisch unmöglich...
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.10.2018, 13:09    Titel:

Dr.Oetker hat Folgendes geschrieben:
Blöde Frage: Hast du mal eine andere Tanke probiert?


Klar war an drei verschiedenen Tanhstellen.

Hat noch keiner von euch in den Einlassstutzen von einem Seicento Tank geschaut? ist da en Ventil?

Gruß Günter
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8086
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 04.10.2018, 15:13    Titel:

Da ist kein Ventil, da sind 2x Rüklaufklappen, die sollen verhindern das die Dämpfe nach Außen gelangen.
Benutzer-Profile anzeigen
heli_5200



Anmeldedatum: 02.02.2013
Beiträge: 54
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.10.2018, 15:22    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
Da ist kein Ventil, da sind 2x Rüklaufklappen, die sollen verhindern das die Dämpfe nach Außen gelangen.


Danke Manni,
Dann habe ich wohl damit ein Problem, z.B. das die nicht richtig auf machen.
Wie sind die gelagert, einfach hängend oder mit Feder.

Gruß Günter


Zuletzt bearbeitet von heli_5200 am 04.10.2018, 18:33, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Steuergerät im Seicento 3/2002 Probleme 1
Keine neuen Beiträge Welche Einpresstiefen beim Cinquecento Smalltalk 3
Keine neuen Beiträge Lancia Y Motor in Seicento? Motor 28
Keine neuen Beiträge Achsträger hinten schweißen Seicento Probleme 19
Keine neuen Beiträge Setup für seicento 1.1 MPI Motor 15


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz