Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Seicento hat obenrum keine Leistung, bin Ratlos
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Zahnriemensatz << :: >> Einspritzung kontrollleuchte und geruckel beim seicento  
Autor Nachricht
SergioAusRio
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 07.05.2012, 15:53    Titel: Seicento hat obenrum keine Leistung, bin Ratlos

Hallo Zusammen,

wir ja einige mitbekommen haben, fährt Dine`s Seicento jetzt in Aachen. Leider kommen wir aus den Problem nicht raus. Nach einem Unfall und damit enstandenen Problemen, ist das Auto jetzt erstmals im Alltagsgebrauch und ich bin ehrlich gesagt ein bisschen geschockt.

Untenrum geht der Wagen gut, auch im zweiten gang noch soviel Druck das die Reifen durchdrehen, wenn mans drauf anlegt, aber bei 120-130 ist Schluss und er brauch ewig bis er dahin kommt. Gefühlt fehlt im dritten Gang schon der Durchzug.

Ich hatte erst die ZKD in verdacht, aber nachdem das Kühlsystem abgedrückt wurde und auch sonst keine Symptome vorhanden sind, kann ich die Quasi ausschließen. Leider fehlt mir beim 1.1 die Erfahrung mit der MPI Variante und brauch jetzt ein paar Denkanstöße um dem Wagen wieder vernünftige Leistung beizubringen.
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 07.05.2012, 16:05    Titel:

Tippe auf die Steuerzeiten... evtl. einen Zahn verstellt, darum geht er unten rum gut aber oben fehlt die Drehzahl.
Evtl. hat es auch den KAT zerschossen, weis leider nicht welcher Unfall das war, allerdings sitzt der KAT beim MPI direkt hinter dem Kühler, nicht das er bei einen Frontschaden eine mitbekommen hat und dann zerbröselt ist.

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
SergioAusRio
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 07.05.2012, 16:10    Titel:

Der Unfall war nichts schlimmes,...aus dem stand etwa 2m gegen die Wand gefahren. War genauso blöd wie es klingt. Hat aber gereicht den Kühler zu durchlöchern und dern Lampenträger aus der Fassung zu reißen.

Ob es reicht den KAT zu zerstören weiß ich nicht,...aber wenn ich KAT höhre hab ich direkt die Euroscheine am fliegen,...kann man das kontrollieren, oder hilft nur austauschen?

Steuerzeiten hab ich auch dran gedacht, allerdings behauptet Dine das der Wagen als sie ihn hatte gut Tacho Anschlag gelaufen ist und wir haben nichts dran gemacht,...wie kann das denn sein??? Kann der denn einfach so überspringen???
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 07.05.2012, 16:24    Titel:

Ja, das kann passieren wenn er etwas zu locker sitzt...

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
SergioAusRio
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 10:54    Titel:

Zahnriehmen passt,das haben wir eben kontrolliert. Bleibt der Kat. Ist auch die wahrscheinlichste Variante. Um den Fehler zu bestätigen reicht eine au,oder?

Woher bekomm ich nen neuen Kat?also nen neuen gebrauchten,denn neu wird sicher gut teuer.
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 11:39    Titel:

Wenn der Kat einen mitbekommen hat, könnte es natürlich daran liegen, oder an Teilen des Kat´s die den Auspuff verstopfen. Es könnte aber genauso gut der Endtopf (o. Mitteltopf) sein der sich zugesetzt hat.
Benutzer-Profile anzeigen
outofpower



Anmeldedatum: 26.05.2007
Beiträge: 136
Fahrzeug: Cinquecento 1,1 Sporting
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 11:40    Titel:

NE eine AU ist keine Sicherheit.

Siehe hierzu

http://www.youtube.com/watch?v=QIcq5JpHqTM

im prinzip kann man es nur festellen in dem man den druck vor und hinter dem kat mißt
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 11:52    Titel:

Hallo Leute,

hier ein kleiner Denkanstoß!

Da es sich um einen MPI handelt, hat dieser 2 Sonden. Die eine vor dem Kat die zweite danach....

Sollte der Kat auseinander gefallen sein und somit den Mitteltopf verstopft haben, würde die Filterleistung nicht mehr ausreichen und die Motorkontrollleuchte würde anschlagen.

Es kann natürlich sein das die obere Schicht des Kat´s defekt ist und somit nichts mehr bzw. zu wenig Abgase durchlässt. Somit müsste der Staudruck vor dem Kat gemessen werden.

Natürlich kann das ganze auch andere Ursachen haben... Ein Abdrücken des Kühlsystems schließt eine defekte ZKD nicht aus, da der Steg zwischen Zwei Zylindern oder zu einen Ölkanal betroffen sein kann. Auch kann ein defekter OT Geber oder durchschlagende Zündkabel der Grund allen Übels sein..

Viel Glück!

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 12:31    Titel:

Zitat:
Auch kann ein defekter OT Geber oder durchschlagende Zündkabel der Grund allen Übels sein


Ohne das der Motor spotzt und ruckelt?

Es fehlt doch unter starker Belastung Leistung?!
Benutzer-Profile anzeigen
outofpower



Anmeldedatum: 26.05.2007
Beiträge: 136
Fahrzeug: Cinquecento 1,1 Sporting
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 13:22    Titel:

Eben und unter starker Belastung ist das Gemisch Fetter daher müssen

auch die Zündspulen mehr arbeiten und dann kann es sein das eine Isolation die unter Leerlauf ok ist und last nicht men#hr ausreichend isoliert.

Autodoktoren lassen grüßen gabs auch schon den fall
Benutzer-Profile anzeigen
d2man1960



Anmeldedatum: 23.06.2009
Beiträge: 1851
Fahrzeug: Seicento MSE 65/1000 Bj.11/2000; Mercedes Vaneo 1,7cdi
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 10.05.2012, 21:19    Titel:

Hat schon mal jemand über den Kraftstofffilter nachgedacht? Wenn´s ein Cento ist, kann ja auch schon einiges "auf der Uhr" stehen und wenn da noch der erste Filter drin ist...
Ist aber nur ein Denkanstoß! Ich freue mich jedenfalls schon auf die Lösung des Problems, lerne gern dazu!

LG aus GT, Peter
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 10.05.2012, 21:43    Titel:

Leider Fehlanzeige. Der MPI hat keinen extra Filter, nur das Sieb an bzw. In der Pumpe. Sollte dieses verstopft sein, erreicht man mit halbgas eine höhere vmax.
Benutzer-Profile anzeigen
SergioAusRio
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.05.2012, 05:51    Titel:

Bin dran,heute bzw. spätestens Morgen gibts was neues und evtl hab ich die Lösung ja schon.Danke bis hier für die vielen Tipps,...klär es auf jedenfall auf.
SergioAusRio
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 11.05.2012, 09:52    Titel:

Leute,wir wissen was es ist,aber wie kann ich es ohne Riesen Aufwand beheben?
Der zahnriehmen ist beim Wechsel falsch montiert wurden,die Werke die das jetzt festgestellt hat,will der Fehler nicht beheben,da der Einbau woanders erfolgte. Kann ich das jetzt irgendwie beheben
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 11.05.2012, 09:55    Titel:

Dann lag ich ja Goldrichtig mit meiner ersten Diagnose Smile

ExOdUs hat Folgendes geschrieben:
Tippe auf die Steuerzeiten... evtl. einen Zahn verstellt, darum geht er unten rum gut aber oben fehlt die Drehzahl....


Hier findest du eigentlich alles was du brauchst... http://www.cento-world.de/zahnrieme.....ch-ich-falsch-t34557.html

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Federbeine seicento Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Seicento poltert beim anfahren im 1.&r.gang Probleme 27
Keine neuen Beiträge Seicento Novitec Turbo Show-Off 5
Keine neuen Beiträge Seicento mit 60 Smalltalk 20
Keine neuen Beiträge Airbag-Probleme beim Seicento Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz