Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


seicento klackern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Rückwärtsgang, 1. /2. Gang "knackt" beim Einlegen. << :: >> Cinquecento geht aus...  
Autor Nachricht
frankthetank



Anmeldedatum: 23.06.2013
Beiträge: 21
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 22.07.2013, 10:07    Titel: seicento klackern

Hallo liebe Gemeinde,

mein Seicento macht beim links abbiegen,vorne rechts ein leichtes klacker Geräusch (Lenkrad muss voll eingeschlagen sein,sonst nicht).

Laufleistung 48600km!

Lg
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
xk1ngs0wnx



Anmeldedatum: 22.11.2012
Beiträge: 43
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: kiel

BeitragVerfasst am: 22.07.2013, 16:10    Titel:

wird die achsmanschette durch sein ... dadurch ist das fett rausgelaufen , und somit läuft das gelenk trocken ... kannst du nochmal versuchen zu retten mit neuer manschette, ich aber habe lieber neue manschette + gelenk verbaut und nun hab ich komplett ruhe Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
manitz1985



Anmeldedatum: 15.05.2013
Beiträge: 108
Fahrzeug: Seicento Sporting

BeitragVerfasst am: 22.07.2013, 22:56    Titel:

Sobald es "klackert" würd ich gleich nen neuen Antrieb einbauen. Bei ebay gibt es gute Anbieter die gebrauchte anbieten. Habe meine im Februar komplett getauscht gegen gebrauchte und alles ist wunderbar.
Benutzer-Profile anzeigen
RomanL



Anmeldedatum: 06.06.2013
Beiträge: 166
Fahrzeug: Seicento Sporting '99 schwarz
Wohnort: nahe Rostock

BeitragVerfasst am: 29.07.2013, 10:21    Titel:

Man kann auch einfach rechts gegen links tauschen (natürlich nach dem gründlichen Reinigen), was ungefähr 80,- Geld spart (für beide Seiten). Die Arbeit ist aber die selbe wie für neue Gelenke, also gründlic nachdenken, ob 40,- für ein neues Gelenk wirklich so "zu viel" sind. Notfalls hätte ich auch noch 2 liegen...

Gruß
Roman


PS: Wichtig: Vor Beginn der Arbeiten die Zentralmutter mehrere tage gut in WD40 einweichen! Dazu gleich eine gute 32er Nuß und vernünftigen Knebel besorgen (ich empfehle 3/4"-Ausführung). Sonst ist das Demontieren der Achsmutter ein halsbrecherisches Experiment Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Steuergerät im Seicento 3/2002 Probleme 1
Keine neuen Beiträge Lancia Y Motor in Seicento? Motor 28
Keine neuen Beiträge Achsträger hinten schweißen Seicento Probleme 19
Keine neuen Beiträge Setup für seicento 1.1 MPI Motor 15
Keine neuen Beiträge Seicento gekauft und nur Problem:( Smalltalk 20


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz