Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Spritzwasser kommt vorne und hinten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Welche Felgen für Winterreifen Cinquecento Sporting? << :: >> Hinteres Rad macht komische Geräusche  
Autor Nachricht
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 28.12.2004, 17:53    Titel: Spritzwasser kommt vorne und hinten

Hallo Leute,
habe mal wieder ein Problem an meinem Seici. :/
Wenn ich vorne Spritzwasser möchte und den Hebel am Lenkrad zu mir herziehe, kommt zwar vorne schön Spritzwasser, dafür läuft mir hinten an der Heckscheibe auch die Sabber runter.
Und wenn ich dann den Hebel von mir wegdrücke, dass nur hinten Wasser kommen soll, kommt zwar hinten schön Wasser, dafür vorne auch. :angry:
Gibt es da irgendeine Klappe die die Zufuhr für hinten und vorne regelt, oder ein Relais oder was weiß ich was Question Question Question
Eingefrohren- kann fast nicht sein, weil ich Frostmittel drin habe.
H I L F E !!! Mein Auto sieht seitdem hinten aus wie Schwein *g*
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.12.2004, 18:14    Titel:

Das hab ich ja noch nie gehört... Surprised
Hmmmm, ne Klappe gibts da nicht. Es sind, wenn ich mich nicht irre 2 verschiedene Pumpen. Da muss an der Elektrik was faul sein. Vorderer Innenkotflügel a der Beifahrerseite raus und dann mal nachmessen ob tatsächlich an beiden Pumpen Spannung anliegt, wenn man den Schalter betätigt. Ist dem So, haste ein Elektronikproblem, ist dem nicht so, ist das Problem mechanischer Natur. Schäumt Dein Wischwasser vieleicht im Wassertank? Könnte sich ein Druck aufbauen wenn die Pumpe da für Bewegung sorgt?

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 08:58    Titel:

Werd mal heut mittag nachschauen ob da was schäumt. Und wenn sich Druck aufbaut, wäre es ja vielleicht damit behoben, wenn ich einfach den Verschluss oben weg lass, oder?
Wie wärs mit Batterie abklemmen? Schaden kann alles nicht.
Einfach zuviel Technik in dem Auto...
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 09:16    Titel:

Batterie abklemmen??? Och da kann doch die arme Batterie nix für. Neee, die kannste dran lassen. Die Pumpe läuft ja nur wenn Du den Schalter betätigst und nicht wann sie will.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 09:25    Titel:

Ach, wenn´s sein muss, klemm ich alles ab, was es nur zum abklemmen gibt.
Weisch,so langsam kotzt mich des nämlich an, immer ist an meinem Auto was, und komisch immer sowas, wo bei niemandem ist. Wie das jetzt mit dem Spritzwasser.
Wenn es was mit der Elektrik an dieser Pumpe ist, bleibt mir ja nix anderes übrig, als ind die Werkstatt zu fahren, oder?
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 09:38    Titel:

Naja, wenn es Dir möglich ist, würde ich erstmal den Innenkotflügel vorn an der Beifahrerseite ausbauen und mir die Sache ansehen. Du kannst einfach an einer Pumpe den Stecker abziehen und nachsehen ob das Problem immer noch besteht. wenn es dann weg ist, ists ein Elektrikproblem. Wenn man sich etwas mit Elektonik auskennt, ist das sicher auch ohne Werkstatt analysierbar. Ob mans beheben kann muss sich erst noch rausstellen. Haste keinen in der Gegend der sich damit auskennt? Setz dich doch mal mit den Jungs von der httP://www.scuderia-italo-macchina.de in Verbindung. Die müßten doch aus Deiner Ecke kommen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 09:49    Titel:

Das mit dem Stecker probier ich mal.
Ja, die von der Scuderia-italo-macchina sin nur ca. 20km von mir weg.
Hatte von denen auch schon einen Flyer an der Scheibe :ja:
Muss mal auf denen ihre Homepage gehen, vielleicht haben die da auch so ein Forum, wo ich des Posten kann.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 09:56    Titel:

Neee, das wird nix bringen. Sprich die mal dirkt per Mail an uns bitte um Hilfe. So charmant wie Du bist, können Sie Dir die Hilfe doch schlecht ausschlagen. Wink

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:01    Titel:

:embarrassed: Danke fürs Komplimet.
Aber genau das wollte ich vermeiden, die direkt anzusprechen.
Weisch, andere müssen da ihren Mitgliedsbeitrag zahlen um mit denen "abhängen" *g* zu dürfen und ich kommm daher und will, dass die mir helfen wegen meinem Spritzwasser.
Mal schauen ob ich´s mach, aber sowas ist mir peinlich.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:03    Titel:

Ok, seh ich ein, aber vielleicht können Dir Dir auch nen guten günstigen Schrauber in Stuttgart nennen, der Dir das preiswert hinbasteln kann.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 29.12.2004, 10:07    Titel:

Das stimmt, vielleicht können die mir das wenigstens sagen Cool
Benutzer-Profile anzeigen
Melli



Anmeldedatum: 13.04.2004
Beiträge: 112
Fahrzeug:
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: 31.01.2005, 17:41    Titel:

Mein Problem hat sich von ganz alleine gelöst. Very Happy
Auf einmal tat es wieder wie es soll. Und zudem ist jetzt mein Spritzwasser leer.
Ich glaub wirklich, dass das ganze was mit dem Spritzwasser und dem kalten Wetter zu tun hatte. Obwohl auf dem Mittel draufstand das es bis
-30° nicht einfriert Neutral
Und ich musste nicht mal die scuderia- italo- macchina fragen :supercool:


P.S. -30° hatten wir aber nicht!!! ( Billigscheiß )
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Radhausschalen hinten für Cinquecento Exterieur 28
Keine neuen Beiträge Sei: Länge der Bremsleitungen vorne Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 14
Keine neuen Beiträge Umfrage für Sammelbestellung Stabi hinten für CC/SC Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 33
Keine neuen Beiträge Seicento Stoßdämpfer Hinten Diy-Tausch... Achsvermessung? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 17
Keine neuen Beiträge Cinque Innenkotflügel hinten? Exterieur 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz