Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Steuergerät, WFS Zusammenhänge verstehen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Wie nennt sich dieser Schlauch ? << :: >> Haltbarerer Thermostat für den 1.1?  
Autor Nachricht
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8002
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 11:57    Titel:

Also das Steuergerät hat nix mit der Geräuschentwicklung zu tun.
Der Motor in Cinque & Sei ist ein Punto Motor Typ 176.

Kann es sein das der Auspuff an die Karosse kommt und die Geräusche verursacht? wenn nicht dann ist die hintere Getriebeaufhängung im Eimer
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1822
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 14:45    Titel:

Stinkige Abgase? Dampf oder Qualm? Verbrennt er Öl, dann qualmt er, und es stinkt nach verbranntem Öl. Dampft es stark, dann könnte es Wasserdampf sein, dann wäre die Kopfdichtung Fritte. Wenn es nach faulen Eiern stinkt, ist die Lambda Sonde defekt.

"Rennt wie Sau" bedeutet, das Du gefahren bist?
Benutzer-Profile anzeigen
tsg



Anmeldedatum: 10.01.2014
Beiträge: 13
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 15:56    Titel:

- Auspuff stößt nicht gegen, hängt frei beweglich
- Abgase wie gesagt nicht weiss oder blau, also kein wasser oder öl, riecht auch sprittig, schwefel hab ich nicht gerochen.
- Ja bin gefahren, ab 20 km ca. wird er deutlich ruhiger. er fährt sehr gut, leistung ist auf jeden fall da, nur das gebrumme ist so laut, dass man sogar druck auf den ohren bekommt, wie beim bass.

Ich wollte mit der Frage nur sichergehen, dass das nicht irgendwie durch falsche zündzeitpunkte, falsches gemisch o.Ä. aufgrund des steuergerätes ausgelöst werden kann.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8002
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 16:21    Titel:

guk dir mal die hintere Getriebeaufhängung an, wenn das Gummi durchhängt
dann dröhnt die ganze Karosse.

Wenn der Stinkt kann der Themperatufühler kaputt sein, dann läuft der ständig im Kaltstart, und ist viel zu fett.
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1822
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 20:24    Titel:

Ist das "Brummen" immer gleich?
Verändert es sich wenn Du schneller fährst?
"Brummt" es auch im Stand?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4702
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 21:00    Titel:

Schau dir mal den schlauch an vom mapsensor an,vielleicht hast du den bei steuergerättausch beschädigt.
Da läuft der motor dann nicht ruhig und qualmt ein wenig
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 179
Fahrzeug: 5x Cinque

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 14:40    Titel:

Bin mir über die zusammenhänge nicht ganz klar ich hatte die Probleme erst vor kurzem bei mir war es das Relais am Steuergerät, also für Sprit und funken.

Dieses geht mittlerweile auch öfter mal kaputt.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8002
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 09.04.2018, 16:20    Titel:

@Prisma, eine Relais ist für die Spritpumpe und das andere für die Lambdasondenheizung.

Wenn das Relais für die Pumpe öfter kaputt geht dann stimmt mit der Pumpe was nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 179
Fahrzeug: 5x Cinque

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 20:27    Titel:

Okay, im 1.1 ist es ja ein kombiniertes Relais, dieses weiße am Steuergerät.

Dieses Regelt doch auch die Zündung, also wenn dieses defekt ist, sind es im endeffekt die gleichen Symptome wie bei einer nicht schaltenden Wegfahrsperre.

Aber ein guter Anhaltspunkt werde die Pumpe mal überprüfen.
Benutzer-Profile anzeigen
tsg



Anmeldedatum: 10.01.2014
Beiträge: 13
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 10.04.2018, 23:13    Titel:

brummen:

@bbcreativo: es brummt auch im stand man hört es am meisten im innenraum, nicht so sehr, wenn man die haube aufmacht und vorne steht. ab 20km ca wirds deutlich weniger, höhere drehzahl im stand hatte ich nicht getestet. Ich habe Endtopf und Motorlager/Getriebelager erhalten, morgen baue ich beides ein und melde mich

stinken

Neuer temperaturfühler ist da, baue ich morgen ein. bin etwas verwirrt, laut eper gibt es scheinbar zwei:
46477022 SENDING UNIT
7588802 SENDING UNIT
und dann noch den thermoschalter für den lüfter:
46520219 SWITCH

Habe die ersten beiden bestellt, hab aber immer nur einen gesehen, wo sitzt denn der zweite??

@Cinqueracer guter hinweis mit dem schlauch, werde den auch überprüfen. wie kann man den mapsensor ansich auf funktionalität prüfen?

Steuergerät / Relais

Damit kommen wir wieder aufs Urspungsthema. Kann jemand das weisse Relais noch genauer beschreiben, was es tun sollte und wie man das prüft?
In meinem Fall ist das Problem ja gelöst. Es war definitv Stuergerät bzw. wegfahrsperre, aber es wäre sicher interssant für andere die das lesen. Nicht dass alle immer gleich ein steuergerät kaufen, wenns vielleicht auch an diesem Ralais liegen könnte.


Morgen bastel ich weiter und gebe feedback. Danke für alle Hinweise bisher. super forum!
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8002
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 11.04.2018, 03:42    Titel:

@Prisma, das ist nicht richtig, die 1100er haben nicht alle dieses Kombirelais
die haben 2 einzelne oder dieses Kombirelais.
Die Funktion ist aber die gleiche, es sind nur 2 Relais in einem Gehäuse.
Benutzer-Profile anzeigen
Prisma



Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 179
Fahrzeug: 5x Cinque

BeitragVerfasst am: 11.04.2018, 19:21    Titel:

Es fehlt auch funke, das ist auf jeden Fall so.

Die 1.1 Cinquecento haben des Relai meines wissens doch immer, nur der Sei nicht. Aber wir sprechen ja vom Cinque.

Denn Sei gab es auch ohne dieses, das ist klar.
Benutzer-Profile anzeigen
tsg



Anmeldedatum: 10.01.2014
Beiträge: 13
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 12.04.2018, 04:22    Titel: Brummt nicht mehr

Brummen:

So das brummen ist behoben, es war tatsächlich einfach ein Getriebelager. allerdings nicht das hintere, sondern das linke. Zusätzlich war auch der auspuff noch etwas laut, weil er ein loch hatte. der neue passte aber nicht. ich musste ihn verbiegen, damit er nicht am tank und der stoßstange scheppert. Habs aber irgendwie hingemauschelt. Jetzt herrscht ruhe. Danke für die Tipps

Stinken:

Habe den Schlauch vom Mapsensor geprüft, der war etwas rissig, ausserdem war ein großes loch im luftrohr vor dem luftfilter. hab beides mal repariert, jetzt stinkt er schonmal ne ganze ecke weniger. temperatur fühler werde ich auch noch tauschen.

Steuergerät:

Hat offensichtlich scheinbar nichts mit den obigen problemen zu tun und funktioniert wie eine eins! Danke.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge seicento 1.1 Sporting Steuergerät ohne Wfs Probleme 30
Keine neuen Beiträge Frage MPI-Umbau und Steuergerät. Motor 5
Keine neuen Beiträge Steuergerät für den 16V Motor 5
Keine neuen Beiträge Steuergerät ohne wfs Probleme 21
Keine neuen Beiträge Airbaglampe leuchtet - Steuergerät möglich zu reseten? Probleme 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz