Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Tagfahrlicht-Pflicht nun auch in D
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> News
Das Neue Fiat Coupe << :: >> Kennzeichen unkenntlich machen - Versicherungsbetrug droht  
Autor Nachricht
welpi



Anmeldedatum: 05.12.2009
Beiträge: 395
Fahrzeug: 3x CC Sporting
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 08:16    Titel: Tagfahrlicht-Pflicht nun auch in D

Guten Morgen Leute,

nun ist die Tagfahrlichtpflicht auch in Deutschland angekommen. Betroffen davon sind erstmal die neuen Fahrzeuge. Ich hielt es aber trotzdem für wichtig und auch interessant, deswegen habe ich das mal hier gepostet.

Hier noch ein Artikel zu diesem Thema:

http://www.dvr.de/site.aspx?url=html/presse/infodienst/906_50.htm

Die meinen damit wiklich das TFL was man nachrüsten kann und nicht das Abblendlicht.

Schöne Grüße
Welpi
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1006
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 09:09    Titel:

Finde ich sehr gut. Tagfahrlicht erhöht die Sicherheit. Dass man dann Motorradfahrer schlechter wahrnimmt, glaube ich kaum.

In Dänemark, Polen, auf Rügen und so weiter ist Abblendlicht am Tag Plicht. Halte ich für sinnvoll und fahre auch immer mit Abblendlicht. Das machen freiwillig ziemlich viele Leute hier.

Man muss sich nur daran gewöhnen, das Licht erst nach dem Starten einzuschalten, sonst killts mir zu schnell die Glühlampen.
Benutzer-Profile anzeigen
Murcy



Anmeldedatum: 10.12.2008
Beiträge: 1198
Fahrzeug: Cinquecento Sporting, Audi A3
Wohnort: Einbeck

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 09:21    Titel:

Very Happy
vllt rüst ich meinen dann auch um,
Aber im mom erhöht sich das risiko noch von der Rennleitung kontrolliert werden... wenn man Tagfahrlichter hat.
die Mögen es nicht ka warum...
genau wie sie meine weißen Standlichtbirnen als hässliches Blaues licht deklariert haben... (an Audi denk " sind die auch alle Hässlich)
naja hab dann ne verwarnung bekommen und musst sie ausbauen...
sowas muss man nicht verstehen...
Nur weil man besser gesehen werden will
Benutzer-Profile anzeigen
welpi



Anmeldedatum: 05.12.2009
Beiträge: 395
Fahrzeug: 3x CC Sporting
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 09:50    Titel:

Hi Murcy,

wurdest du deswegen (fahren mit TFLs) schon angehalten?? Ich habe ja auch welche, wurde aber noch nie angehalten (habe sie seit 05/10). Obwohl ich auch täglich die Polizei um mich herum habe. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen
toclax



Anmeldedatum: 02.09.2010
Beiträge: 1536
Fahrzeug: Fiat Panda 169
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 10:19    Titel:

Nette, aber für uns als Fahrzeugbesitzer, völlig
irrelevant Pflicht.

Diesmal stehen nämlich nicht wir in der Pflicht, sondern nur
die Hersteller.

Was bedeutet diese Tagfahrlichtpflicht für uns?
Gar nichts! - Hat Dein Auto nämlich gar keine TFL (und damit
sind nicht die Abblendlichter gemeint) dann brauchst Du auch keine.
Von Nachrüsten ist nämlich nicht im Entferntesten die Rede.

Kaufst Du einen Neuwagen, sind die ab dem angegebenen Datum
sowieso drin und auch automatisch bei Tag an.

Ergo:
Alles bleibt, wie es ist.

Liebe Grüsse
Andre
Benutzer-Profile anzeigen
Murcy



Anmeldedatum: 10.12.2008
Beiträge: 1198
Fahrzeug: Cinquecento Sporting, Audi A3
Wohnort: Einbeck

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 10:20    Titel:

ich wurde wg TFLs noch net angehalten, aber sie sind ein grund zum kontrollieren.. Sind das wirklich welche mit E nummern? und darf man die echt fahren... keine lust auf diskussionen.

*düster errinner*
hab 45 minuten diskutiert in wie fern ein Teil mit E nummer zulässig ist oder nicht, es kamen Kommentare wie " ist mir scheißegal ob das nen Orignal Fiat teil ist" " E nummern kann jeder drauf drucken" " Ich leg die karre jetzt still wenn ich das will"
naja die Papiere die ich zufällig als kopie dabei hatte besagten erneut die gültigkeit der E nummer. eine Kopie lies man aber nicht gelten...
Ich sollte die Dinger( Rückleuchten) nach dem Billighändler zurückbringen" auf Rückfragen ob ich wirklich die Rückleuchten nach Fiat bringen soll wurde mir dieses bestätigt.

Und wenn man auf sowas keine lust hat lässt man es gleich.
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3407
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 10:50    Titel:

toclax hat Folgendes geschrieben:
Nette,...

Ergo:
Alles bleibt, wie es ist.

Liebe Grüsse
Andre



Genau gugst du

http://www.ostmusik.de/alles_wird_besser.htm

Alles wird besser aber nichts wird gut.

Hat man (besser Frau) vor 22 Jahren (oder so) schon gesungen....
Benutzer-Profile anzeigen
AlfaGT



Anmeldedatum: 10.09.2009
Beiträge: 327
Fahrzeug: Alfa GT JTD; 0.9 Cinque
Wohnort: Übach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 11:17    Titel:

toclax hat Folgendes geschrieben:
Nette, aber für uns als Fahrzeugbesitzer, völlig
irrelevant Pflicht.

Diesmal stehen nämlich nicht wir in der Pflicht, sondern nur
die Hersteller.

Was bedeutet diese Tagfahrlichtpflicht für uns?
Gar nichts! - Hat Dein Auto nämlich gar keine TFL (und damit
sind nicht die Abblendlichter gemeint) dann brauchst Du auch keine.
Von Nachrüsten ist nämlich nicht im Entferntesten die Rede.

Kaufst Du einen Neuwagen, sind die ab dem angegebenen Datum
sowieso drin und auch automatisch bei Tag an.

Ergo:
Alles bleibt, wie es ist.

Liebe Grüsse
Andre


Richtig - es ist nur die Verpflichtung für die Fahrzeughersteller, ab dem Datum neu produzierte Wagen so zu liefern.

Es gibt keine Nachrüstpflicht !
Benutzer-Profile anzeigen
Oli



Anmeldedatum: 16.07.2006
Beiträge: 1006
Fahrzeug: Cinquecento 900
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 11:49    Titel:

Noch nicht mal das. Neuwagen, auch solche, die nach dem Stichtag hergestellt werden, brauchen kein TFL.

Nur nach dem Stichtag neu homologisierte Fahrzeuge, also Modelle, die neu auf den Markt kommen, müssen dann ein TFL haben.
Benutzer-Profile anzeigen
welpi



Anmeldedatum: 05.12.2009
Beiträge: 395
Fahrzeug: 3x CC Sporting
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 12:19    Titel:

Ich hab ja auch nicht gesagt, dass das Pflicht für uns ist.
Ich wollte ja bloß drauf hinweisen, das es wieder etwas neues gibt.
Benutzer-Profile anzeigen
Frau Schnupp



Anmeldedatum: 28.01.2011
Beiträge: 25
Fahrzeug: Seicento Sporting Bj. 1998
Wohnort: schöner Westerwald

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 13:35    Titel:

Mal eine ganz andere Frage (Frauenfrage?): Kostet mich das Ganze dann auch mehr Sprit?
Benutzer-Profile anzeigen
AlfaGT



Anmeldedatum: 10.09.2009
Beiträge: 327
Fahrzeug: Alfa GT JTD; 0.9 Cinque
Wohnort: Übach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 13:47    Titel:

Frau Schnupp hat Folgendes geschrieben:
Mal eine ganz andere Frage (Frauenfrage?): Kostet mich das Ganze dann auch mehr Sprit?


Die meisten Tagfahrlichter haben LED-Technologie und das ist im Verbrauch kaum messbar.
Benutzer-Profile anzeigen
toclax



Anmeldedatum: 02.09.2010
Beiträge: 1536
Fahrzeug: Fiat Panda 169
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 13:51    Titel:

Was heisst "Frauenfrage" ... ist schon berechtigt.

Also generell kostet ALLES mehr Sprit, was am Ende an der Bordelektronik
hängt, da die ihre Energie im Fahrbetrieb aus der Lichtmaschine
bekommt.
Diese wird nämlich vom Motor angetrieben und der bezieht seine
Energie logischerweise vom Sprit.

Selbst ein eingeschaltetes Radio erhöht den Verbrauch.
Als bestes Beispiel hierfür dient die Klimaanlage.

ABER (um Nörgeleien vorzubeugen):
Der Betrieb der TFL verbraucht wenig Strom, also auch wenig bis
unmerklich Sprit.
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2497
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 13:54    Titel:

Hi,

neee @Frau Schnupp, eben nicht! Die Tagfahrlichter (TFL) haben geringere Leistung, z.B. LED`s, als das Abblendlicht mit seinen 55 Watt pro Scheinwerfer..
Abblendlicht verbraucht etwa 200 ml Sprit auf 100 km.
TFL (angeblich) nicht messbar (?).

Gruß aus Berlin

(Donnerwetter seit ihr alle schnell!!! Laughing Laughing Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3407
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 08.02.2011, 14:09    Titel:

Frau Schnupp hat Folgendes geschrieben:
Mal eine ganz andere Frage (Frauenfrage?): Kostet mich das Ganze dann auch mehr Sprit?


1. Es gibt keine Frauenfragen!!!

2. In Physik Klasse 5 nicht aufgepasst oder damals schon Liebesbriefe an den Banknachbarn geschrieben.

3. Na klar ist der Verbrauch höher!!

Muss ja

Wo sonst soll die Energie für das Licht herkommen.

4. Eine ganz andere Frage ist ob Mann / Frau das auch Messen kann.

Aber das war nicht die Frage. Die war........mehr Sprit?.....

Die Frage hätte lauten müssen: "Wieviel mehr Sprit?"

Könnte Mann/Frau ja mal einige Überlegungen anstellen.

Gugst du 1. Energieinhalt von Benzin

http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/was-ist-energie.html

1kWh in etwa 0,1 Liter

Unser Tagfahrlicht braucht ca.
- links Abblendlicht 55 W
- rechts Abblendlicht 55 W
- links Standlicht 5 W
- rechts Standlicht 5 W
- Rücklichter links + rechts 2 x 5W
- Kennzeichenbeleuchtung 2 x 5 W (glaube ich)
- Amaturenbrettbeleuchtung ?? Sagen wir mal 10W

Macht zusammen (ja ich weiß ist im Zahlenraum größer als 3, und damit wird es schwierig)

-> 150W.

Diese 150W müssen irgendwo her kommen.

Überlegen, Überlegen, Überlegen, Überlegen.....

Woher kanns den kommen? Wenn nicht aus der Luft....

Aus dem Benzin... Richtig!!!

Oben stand was von 1kWh -> 0,1 Liter Benzin

Wir haben hier 0,15kWh.

Ab jetzt wird die Sache so richtig Kompliziert.
Die aus den gebrauchten Bundesländern holen jetzt den 3-Satz raus.
Die aus den neuen Bundesländern sagen Verhältnissgleichung.

-> War so Rechnen in der 3. Klasse ????

Textaufgabe:
Wenn ich für 1kWh 0,1Liter Benzin brauche. Wieviel Benzin brauche ich da für 0,15kWh. 0,15 ist kleiner als 1. (Nur mal so am Rande) Alsooooo muß das Ergebniss schon mal kleiner als 0,1 Liter Benzin sein.

OK Folter beendet. Wenn ich mich nicht verrechnet habe kommen hier

Tarahhhh 0,015 Liter raus.

Zu Deutsch: Die Energiemenge die in 0,015 Liter Benzin drinn steckt, reicht aus um unser Tagfahrlicht eine Stunde zu betreiben.

Das ist aber nur die halbe Wahrheit.

Das Benzin muss in den Motor.
Der hat wenn es gut geht einen Wirkungsgrad von 33%.
Von dort geht es auf den Keilriemen, dann rein in den Generator.
Wirkungsgrad bestimmt auch höchstens 90%.

Das muss Mann / Frau jetzt noch im Kopf zusammenwursten.
(Physik Klasse ???)

Ich komme da auf einen Mehrverbrauch von 0,05 Liter die Stunde.

Einen Mehrverbrauch je km gefahrene Strecke anzugeben ist schwierig. Mann/Frau weiß ja nicht wie lange das dauert.

Aber ein Mehrverbrauch von 0,1 Liter je 100km ist unterm Stich bestimmt realistisch.

Richtig exakt kann man sowieso nur auf einem richtigen Rollenprüfstand nachmessen.

fiat-gelb
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Tagfahrlicht einbau hilfe Probleme 6
Keine neuen Beiträge Tagfahrlicht und Alarmanlage Exterieur 20
Keine neuen Beiträge Sporting springt an oder auch nicht Probleme 12
Keine neuen Beiträge wer von euch hat auch hunde? Talkshow 5
Keine neuen Beiträge Kontrolleuchte leutet NICHT und Kühllüfter läuft auch NICHT Probleme 12


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz