Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Tagfahrlicht und Alarmanlage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Seicento Sporting Sportauspuff << :: >> Bedarfsanfrage Seicento/Cinquecento Tuning Rückleuchten  
Autor Nachricht
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 14.02.2017, 21:00    Titel: Tagfahrlicht und Alarmanlage

Hallo an die Cento-World Community, ich habe schon einiges gelesen und bin seid ca. 4 Tagen stolzer Besitzer eines Seicento Abarth Sporting (EZ 2000).
Vorabinfo: Ist mein erstes Auto, ich kenne mich nur etwas mit nem Opal A Corsa aus, Fiat ist Neuland.

1 Problem: Der Vorbesitzer hat LED Tagfahrlichter Eingebaut, leider funzen die dinger nicht, oder ich bin zu doof. Jedenfalls E-Prüfzeichen.
2 Problem: Anscheind wurde eine Nachrüstalarmanlage Eingebaut, natürlich keine Fernbedienung. Eine Sirene/Horn hab ich nich gefunden.
3 Problem: Ich habe 2 Schlüssel bekommen + Papiere mehr nicht, ein Schlüssel für Zündung und der andere für die Türen.

1 > Wie muss ich vorgehen um es ans laufen zu bekommen ? (Elektro Kenntnisse sind vorhanden).
2 > Keine ahnung ob die auch ne Wegfahrsperre hat, der Kasten hängt unterm Lenker, FB hab ich auch keine (Sieht stark nach dieser aus > Klick), kann ich
die Alarmanlage "gefahrlos" Ausbauen ohne das dass Auto danach nicht mehr startet ?.
3 > Angeblich hat der Seicento von Haus aus eine Wegfahrsperre, ich habe keine Codekarte, nur die beiden Schlüssel + Standard Papiere.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, im Motorraum ist auch ein 3 Pin Kabel das aus dem Steuergerät kommt, keine ahnung was das ist O.O

Gruß: Basti

PS: Bei bedarf kann ich auch Bilder machen, muss nur wissen wovon Wink.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7620
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 03:32    Titel:

Bj. 2000, kann MPI sein oder auch SPI, ist die Frage was ist da für ein Motor drin?
Eine WFS haben beide, du müsstest eigentlich 3x Schüssel haben, 2x Blaue
und 1x Braun, der Braune ist der Master Schlüssel, und eine Codekarte mit dem WFS Code.

Ob man die Alarmanlage einfach so ausbauen kann, kommt drauf an wie die verschaltet ist, das wird dir am PC keiner beantworten können.

Beim Tagfahrlicht musst du mal sehen wie das angeschossen ist, ist die Frage ist das überhaupt angeschlossen?
Das kann über die Lima angeschossen sein, das es erst Leuchtet wenn der Motor läuft, oder wenn die Zündung eingeschaltet ist. musst du mal die Kabel verfolgen.
Benutzer-Profile anzeigen
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 18:14    Titel:

Laut Typenschild im Heck, Engine (Motor): 176B2.000, Version: 187AXB1A 01N. Ich habe nur die beiden Blauen Schlüssel, keine
Karte und keinen Braunen Schlüssel. Ich konnte nur sehen das dass Tagfahrlicht wohl am Abblendlicht abgezwackt wird.

Die Alarmanlage: 2 Kabel sind nicht angeschlossen, ich habe mal Bilder von den Sachen gemacht bzw. Von der Alarmanlage, Tagfahrlicht und von einem
Stecker der wohl aus dem Motorsteuergerät kommt, an den Lampen is
alle dran.



PS: Welches Model habe ich nun genau ?, müsste doch der Abarth Sporting sein gell ?.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7620
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 18:23    Titel:

Das ist ein SPI Motor, zur Alarmanlage kann ich nix sagen, ohne Schaltplan kann man nur raten.

Das Tagfahrlicht muss 3x Anschüsse haben 1x Masse, 1x Plus über Zündschloss oder Lima geschaltet und einmal + über Standlicht oder Abblendlicht geschaltet.

Der Stecker könnte für ABS sein, kann ich aber nicht genau sagen, ich hatte noch nie einen Sei mit ABS in den Händen.
Benutzer-Profile anzeigen
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 13:52    Titel:

Hab eben mal google angeschmissen (Seicento SPI ABS). Scheint wohl der Diagnoseport zu sein > http://www.superpanda.de/dateien/downloads/Fehlerdiagnose.pdf
Benutzer-Profile anzeigen
sonyman



Anmeldedatum: 19.01.2005
Beiträge: 284
Fahrzeug: fiat Seicento Abarth mpi
Wohnort: Frechen

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 17:37    Titel:

Der Spi ,auf den Photos hat kein ABS ,aber Klima ,und die Alarmanlage die du meinst,sieht mit eher nach einem Steuergerät für eine Fernbedienbare Türveriegelung aus,die über die Zentralveriegelung läuft.
Benutzer-Profile anzeigen
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 17:49    Titel:

Großes Danke so wess ich nun das der kein ABS hat. Ich werde das teil mal Abstecken und mir die Platine ansehen, die Kabel Sprechen stark für ne
Alarmanlage (Auch wegen dem kleinen Knopf). Meine z.B Vom Roller hat fast dieselben Kabel und auch einen Knopf für Reset (Empflichkeitsstufe) Smile.

Edit: Woran erkennt man das der Klimaanlage hat ? Shocked
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2862
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 18:57    Titel:

Klimaanlage erkennst du unter anderem an den hochdruckleitungen rechts von der batterie.
Benutzer-Profile anzeigen
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 19:02    Titel:

Könntest du mir das mal genauer erklären Confused . Ich dachte bei ner Klimaanlage hätte man jede menge Knopfe, nicht nur
einen. Ich dachte die beiden Leitunegn sind nur für die Heizung, einzig was mir aufgefallen ist das der Vorne hinter der
Stosstange 2 Kühler und 2 Lüfter sind.

Ich hab keine ahnung, würde aber gerne wissen "Was ist Was" Smile. Bilder mit kleinen infos wären genial.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 19:04    Titel:

Auf dem letzten Bild sieht man den Klimakühler hinter der Stoßstange, dazu gehört auch der zweite Lüfter.

"Klimaanlage ein" ist nur ein zusätzlicher Knopf (Armaturenbrettmitte, obere Reihe, der Rechte) im Innenraum.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2862
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 19:09    Titel:

Da der seicento glaube ich serienmäßig einen umluftschieber hat, hast du nur einen schneeflockenknopf irgendwo zusätzlich bei der heizungssteuerung.

Nur der cinque hat zwei knöpfe (umluft und klima).

Mach doch mal ein Foto beider platinenseiten der blackbox, evtl steht ja auf der platine was.
Benutzer-Profile anzeigen
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 19:34    Titel:

Den Schieber + Schneeflocke habe ich. Ja bei der Schwarzen Box werde ich mal schauen, wenn ne Bezichnung auf dem PCB ist
wird es leicht nen Schaltbild zu finden, ebenso wofür diese Box zuständig ist Laughing .

Dann wäre das Thema soweit durch, hab noch andere Baustellen an dem Auto wie z.B Radkästen (Durchgerostet) und einige
andere Sachen aber das passt hier nicht ins Thema und den bereich.


Insofern: Vielen Dank für die Hilfe, Hinweise und erklärungen Smile.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4555
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 20:03    Titel:

Der schwarze kasten ist von eine ebay universal funk Fernbedienung
Die braun weissen Kabel gehen dann jeweils linke und rechte Tür


Zuletzt bearbeitet von Cinqueracer am 16.02.2017, 20:06, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
BastBGL



Anmeldedatum: 13.02.2017
Beiträge: 24
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 20:05    Titel:

Ja das denke ich auch langsam, egal das teil kommt raus da die Fernbedienung nicht vorhanden ist. Ich brauche das ja auch nicht Laughing .
Will nur auf nummer sicher gehen, nich das nachher mein Auto nicht mehr anspringt lach.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 22:20    Titel:

Zieh das Teil halt mal ab und guck ob er anspringt. Mehr als die Leitung zum Magnetschalter des Anlassers oder sonstwas unterbrechen kann das China-Billigteil eh nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Tagfahrlicht einbau hilfe Probleme 6
Keine neuen Beiträge Alarmanlage inkl. IR Fernbedienung vom Cinque in Sei Interieur 5
Keine neuen Beiträge Zentralverriegelung und Alarmanlage nachrüsten Interieur 2
Keine neuen Beiträge Original ZV/FFB/Alarmanlage manchmal nicht aufschließbar Interieur 3
Keine neuen Beiträge Led Tagfahrlicht Exterieur 21


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz