Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Tankanzeige

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Schlachte 96er Cinquecento 0.9 << :: >> ACS???  
Autor Nachricht
Finn



Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 73
Fahrzeug:
Wohnort: Wittlich.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2004, 11:55    Titel: Tankanzeige

Hi Leute

Mal ne ganz dumme Frage: Habt ihr auch so schwankende Tankanzeigen?
Bei meinem Cinque ist das echt extrem, so in der Spanne von voll bis halb voll alles normal, aber sobald der tank etwas unter halb ist kann es in starken links kurven vorkommen, dass die nadel bis weit in den reservebereich sinkt. Erholt sich zwar sofort wieder aber das schwanken nervt mich doch sehr mittlerweile. Ist das "halt einfach so" oder hab ich einen defekt irgendwo? Wer kennt das Problem?


Liebe Grüße
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.10.2004, 12:07    Titel:

Hehe, das hat auch der Seicento noch. Das ist kein Fehler, das ist FIAT!
Damit mußt Du leben.
Wenn der Tank halb voll ist und du pfefferst mal richtig in die Kurve, geht die Nadel sogar unter den Nullpunkt. ;D

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Finn



Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 73
Fahrzeug:
Wohnort: Wittlich.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2004, 12:27    Titel:

sowas dachte ich mir schon, naja was solls... danke dann weiß ich wenigstens dass nucht kaputt is. Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Ukhouse



Anmeldedatum: 24.05.2004
Beiträge: 189
Fahrzeug:
Wohnort: Switzerland.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2004, 12:28    Titel:

Very Happy das Problem kenn ich auch, also eigentlch ja kein Problem...
Ist hald ne süsse kleine Tankanzeige im Sei Cool
Gruss UKHouse
Benutzer-Profile anzeigen
blueboy



Anmeldedatum: 15.06.2004
Beiträge: 234
Fahrzeug:
Wohnort: Germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2004, 12:53    Titel:

Das is bei eigentlic hallen FIATs so, die ich kenne, ob du nun nen punto, bravo, Cinque, Sei oder Panda nimmst, beim Stilo weiss ich es nich.

Gewöhn dich dran *G*
Benutzer-Profile anzeigen
Finn



Anmeldedatum: 25.10.2004
Beiträge: 73
Fahrzeug:
Wohnort: Wittlich.gif

BeitragVerfasst am: 28.10.2004, 13:04    Titel:

werd ich wohl.
thx für die antworten
Benutzer-Profile anzeigen
cinquesport



Anmeldedatum: 21.10.2004
Beiträge: 34
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsfeld/bay..gif

BeitragVerfasst am: 29.10.2004, 11:53    Titel:

ist wirklich kein großes Problem,
aber es neeervt :/

ciao
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.10.2004, 12:00    Titel:

Ich finds nicht schlecht. Wenn ich bei normalem Fahrstil merke dass kurz die Warnlampe fürn Tank angeht, dann hab ich noch etwa 100km im Tank. Ist doch gut zu wissen. Smile

Öhm, das ist natürlich bei anderen Motoren oder Fahrweisen anders.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 29.10.2004, 19:55    Titel:

die überall beliebte g-kraft anzeige Very Happy

hab mir da mal paar gedanken zu gemacht, bei sandtler gibts für den rennsport aluschaum kugeln. die sollen, wenn ich mich recht erinnere, explosionen verhindern und prallbleche im tank überflüssig machen. wenn man sich das jetzt in den tank schaufelt müssten doch eigentlich die bewegungen des benzins im tank vermindert werden oder?

wer testet das mal? :lach:
das mittelchen ist von der FIA abgesegnet.
genaue produktbeschreibung gibts wenn ich wieder in hh bin.
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.10.2004, 22:27    Titel:

Lass da bloß die Finger von! Durch die Dinger verringert sich das Tankvolumen erheblich, weil die ja im Prinzip nicht mehr trocken werden. Durch die Kapillarwirkung "saugen" die sich mit Sprit voll, den sie nicht wieder abgeben. Außerdem hat man in Kurven immer don doofes Kratzen im Tank.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
bazillus
CW-Team


Anmeldedatum: 30.01.2004
Beiträge: 2066
Fahrzeug: ClioII, GSX-R 750

BeitragVerfasst am: 29.10.2004, 22:45    Titel:

spielverderber :lach:

hab da noch eine idee, aber die erspar ich euch. ;D
falls jemanden die anzeige extrem stört kann ich die idee ja nochmal posten...
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 30.10.2004, 08:29    Titel:

Och bitte....

Lass mich doch nochmal Spielverderber sein! :lach:

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
NivoeePMS



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 6
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 30.10.2004, 12:24    Titel:

Das war bei meinen Lancia damals auch so....losfahren mit mehr Gas ...Tankleuchte geht an ;D .....bei dem kleinen jetzt isses nur in Kurven so extrem aber mich nervt das nicht ..ich gucke eh erst wieder auf ide Tankanzeige wenn die Lampe die ganze Zeit leuchtet Razz
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Tankanzeige stürtzt auf 0 Probleme 3
Keine neuen Beiträge Scheibenwischer vorne nur schnell oder manuell / Tankanzeige Probleme 5
Keine neuen Beiträge Seicento Tankanzeige Probleme 1
Keine neuen Beiträge Temperatur und Tankanzeige ohne Funktion Probleme 3
Keine neuen Beiträge Tankanzeige defekt ! Probleme 6


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz