Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Tegan und ihr Cinque stellen sich vor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Aschenputtel Teil 2 und andere Centos << :: >> Mal Tach sagen !  
Autor Nachricht
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 09:51    Titel:

Vielen Dank für das Hochladen und die ersten Tipps...
Ich würde den Wagen auch ungern im selben Ton nur an den Teilen lackieren, weil man es definitiv sehen wird. Deshalb hab ich jetzt schon mal überlegt, ob ich evtl den kompletten Wagen danach lackieren lasse, oder eben, wenn Ersatzteile vonnöten sind, diese Teile mit anderen auf irgendeine "künstlerische" Weise, als sei er gewollt zweifarbig... Aber erst einmal abwarten, wie das jetzt mit der Versicherung wird und was der Gutachter sagt...
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1842
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 10:46    Titel:

Da ist auf jeden Fall ein Schaden an der A-Säule. Kotflügel, Tür ersetzen lackieren usw. Ist garantiert ein wirtschaftlicher Totalschaden.
Benutzer-Profile anzeigen
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 11:00    Titel:

Yeah, da kann ich den ja fast wegschmeißen :/
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2360
Fahrzeug: Red-Runner + T4 Multivan

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 11:14    Titel:

Zur Werkstatt und vermessen lassen.
Zahlt ja der Verursacher.
Und Gutachter bestellen.
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 813
Fahrzeug: Cinque Sporting und Alfa 147

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 11:43    Titel:

Bestimmt ein wirtschaftlicher Totalschaden, aber sicherlich kann man den auch günstig wieder herrichten. Ich würde eine neue Tür kaufen, und an der A-Säule mit einer Seilwinde solang an der unteren Scharnierbefestigung ziehen bis die neue Tür passt.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1192
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 11:58    Titel:

Hi,

ich denke auch das man es wieder richten kann, selbst wenn der Gutachter einen Totalschaden diagnostizieren würde.
Allerdings würde ich mir überlegen, ob ich mir die Arbeit machen würde.
Klar kann man das machen, aber evtl. hat hier ja auch jemand einen Wagen zum Verkauf, den Du mit dem Geld der Versicherung bezahlen kannst, evtl. dann noch ein paar Euro übrig hast für ein wenig Schnickschnack Deiner Wahl.
Und außerdem hättest Du dann noch ein Spenderfahrzeug, wo Du für die nächsten Kilometer immer Teile ausbauen könntest.
Alle Deine jetzt schon verbauten Neuteile könntest Du ja ins andere Fahrzeug übernehmen.
Denn rechne mal, minimum 600 Euro gehen da sicher an Reparatur rein, da bekommst Du schon echt brauchbare Autos dafür.
Und du hast keinen Streß und noch ein Reparaturfahrzeug und evtl. noch 400 Euro zur freien Verfügung, wenn der Gutachter 1000 Euro Restwert aufschreibt.


Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 18:35    Titel:

So, erst einmal Danke für die ersten Einschätzungen...

Ich bin heute zur Werkstatt meines Vertrauens gefahren. Der Meister hat sich das angeschaut und mir bei meinen Fragen geholfen. Er hat jetzt einen Gutachter bestellt, welcher meinen Wagen am Freitag besichtigt. Er sagte, dass ich mir aussuchen könne, ob der Wagen von dem Versicherungsgeld repariert wird, oder ich mir die Summe auszahlen lasse und selbst Hand anlege... Die A-Säule - so sagte er - könne mit Glück "ausgebeult" werden, sodass man die Tür wieder normal zu machen könnte. Er riet mir jedoch zu einem Kotflügelgwechsel und ich solle mich einfach mal im Internet umschauen. Hat mir also gar nicht irgendwo hereingeredet, was ja schon einmal positiv ist.

Liest sich sehr naiv von mir, muss ich gerade zugeben, aber in so einer beschissenen Situation war ich noch nie...

Habe den Unfallverursacher übrigens angetroffen: Nachbar der Familie, bei der ich renoviere... Der Typ hat Kohle... Und absolut keine Fahrskills... Es ist mir immer noch unbegreiflich, wie man so etwas schafft Smile

Jeeeeedenfalls möchte ich jetzt erst einmal abwarten, um wieviel Geld sich das hier alles dreht und dann werde ich abwägen... Ich liebe mein Auto, es hat 2 Jahre Tüv, ist momentan gut in Schuss (jut, eine Sache müsste ich bald noch machen, aber ist 'ne Kleinigkeit) und er ist sparsam...
Einen neuen Sporting zu besorgen käme mir nur dann in den Sinn, wenn ich nicht mehr als 300 Euro ausgeben müsste und das ist relativ unwahrscheinlich, da dieser dann sicherlich noch ein paar Scheine verschlucken würde. und selbst bei einem etwas Teureren ist es eben so, dass ich nicht weiß, was noch auf mich zukommt. Bei meinem jetzigen weiß ich es...

genug der langen Worte, ich werde abwarten und mein Möglichstest versuchen, dass der Kleine wieder voran kütt... vielleicht findet sich im Forum ja jemand, der mir bei der Reparatur behilflich sein könnte


Grüße
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1192
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 18:43    Titel:

Hi,

ja schau mal was noch an Restwert raus kommt.
Ich wünsche Dir nen guten Gutachter, halt uns auf dem laufenden.
Also ich wohne schonmal zu weit weg, außerdem brauchst du nen Karosserieklempner / Lackierer.


Freddy
Benutzer-Profile anzeigen
Danny Ritchel



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 1399
Fahrzeug: "Das RAT-ieschen" - Cinquecento Trofeo - Cinquecento Soleil

BeitragVerfasst am: 18.03.2015, 20:36    Titel:

Frag doch mal unseren Harald! Der kommt doch bei dir ausm Eck. Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 17:15    Titel:

So, da melde ich mich wieder. Gutachten kam eben an.

Der Schaden am Auto beläuft sich auf 2500 Euro, wie ich erlesen konnte und mein Auto besitzt einen Restwert von 1000 Euronen... Abzüglich Mehrwertsteuer dürfte ich also 810 Euro bekommen...

Ich würde mit den Beulen und Kratzern weiterfahren und beizeiten machen (lassen), nur muss ich die Tür richtig machen, es regnet oben durch den großen Spalt. Dazu muss also die A-Säule, welche krumm ist, repariert werden, nur hab ich keine Ahnung, ob ich das kann, muss ich wohl mal schauen..

Habe jetzt übrigens auch einen Termin beim Anwalt, der mir den Papierkram machen und vielleicht noch mehr rausschlagen soll...

Habt ihr Tipps fürs reparieren?

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1192
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 17:31    Titel:

Hi Tegan,

Du hattest doch geschrieben das Du eine Werkstatt hättest die gesagt haben das die Säule evtl. reparabel wäre.
Frag dort doch nochmal nach.
Insgesamt sind 800 Euro nicht viel Geld für diese Reparatur.
Da musst Du sehen, ob Deine Werkstatt damit klar kommt.
Die A - Säule richten kannst du leider nicht selber machen.


Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 17:33    Titel:

Der WerkstattMeister sagte, ich könne die Säule selbst richten, aber jenanden hab ich dafür nicht... Das ist eine richtige Scheiße...

Die Tür soll einfach nur dicht machen :/
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8089
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 21:02    Titel:

dreh die Scheibe runter....klemm einen Holzklotz zwischen Tür und B Säule und drück den Fenster - Rahme rein .... und immer mal gucken ob der wieder anliegt, dann kannst du erstmal so fahren.
Wenn dir das nicht zu weit ist bis zu mir, dann kann ich dir die A Säule wieder raus ziehen.
Benutzer-Profile anzeigen
Tegan



Anmeldedatum: 04.09.2014
Beiträge: 200
Fahrzeug: 96er Cinque SX
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 26.03.2015, 21:50    Titel:

Du kamst aus Mettmann, richtig? Wenn ne Chance besteht, dass das gerichtet werden kann, dann komme ich sehr gern vorbei... Das weitere Vorgehen können wir ja dann im Privaten besprechen...

Vielen Dank für deine Hilfe bzw dein baldiges Helfen Very Happy

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Wankelmut



Anmeldedatum: 17.04.2013
Beiträge: 14
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 0.9

BeitragVerfasst am: 04.04.2015, 16:38    Titel:

Hey Katha,

mir gefällt dein Cinque richtig gut. Ich denke, deine Idee mit den Türpappen werde ich übernehmen Rolling Eyes

Das mit deinem Auto tut mir echt Leid Sad
Schade um deine Knutschkugel..

Gruß
Wankelmut
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Cinque Sporting ausgegangen während der Fahrt Motor 4
Keine neuen Beiträge Unrunder Leerlauf / Standgas zu hoch / verschluckt sich beim Probleme 16
Keine neuen Beiträge 5. gang lässt sich öfters nur schwer einlegen Probleme 16
Keine neuen Beiträge Schraube auf Bremsscheibe lässt sich nicht lösen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 27
Keine neuen Beiträge Cinque sporting tank belüftungsventil abgebrochen Motor 5


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz