Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Trofeo Tours -> Wir buchen, sie fluchen!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Ein Hallo an alle. << :: >> immer3promilles turbo  
Autor Nachricht
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4516
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 22:16    Titel:

So, die Dreckskarre steht bei mir. Der Verkäufer war ein schöner Blendermacher und Abzocker. Von wegen Serviceheft gepflegt und letzte Rechnungen von über 700,-Euro. Beim Serviceheft abstempeln hat sich die Mazda Werkstatt noch nicht mal mehr die Mühe gegeben für die 8 Einträge aus den "letzten 6 Jahren" einen anderen Kugelschreiber zu nehmen geschweige den mal den Stempel von der Tinte her etwas zu variieren. Statt einer Reparaturrechnung gab es nur eine Rechnung für die Ersatzteile von vergölst - gibt so etwas eine Werkstat raus, ich glaube eher nicht ?!? Die ZK ist auch im Arsch, 4L Kühlwasser auf 450km sind nicht i.O. Aber zum Glück ist das wichtigste an dem Wagen gegeben. Er ist unfallfrei, rostfrei, das auch in den neuralgischen Ecken, und hat KEIN Schiebedach.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
michimausi



Anmeldedatum: 28.10.2010
Beiträge: 385
Fahrzeug: Fiat cinquecento
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 22:22    Titel:

Dann hast du ja einen kleinen Wenn auch nicht großen Lichtblick Wink
Hoffe du bekommst nicht noch mehr Überraschungen beim Neuaufbau !!

gruß Michi
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4516
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 22:28    Titel:

Ne, da habe ich schon geschaut. Der Verkäufer hat nicht schlecht gestaunt, WIE ich das Auto inspiziert habe. Wahr schon mehr eine Vor-Ort-Demontage um alle kritischen Ecken zu prüfen. Das dieser Projektcinque eh eine Neulackierung benötigen wird, war mir schnell klar geworden. Es gibt einfach keine richtig guten Roten Sportings mehr, da das Rot sehr UV anfällig ist und der Lack bei jeden Cinque in dem Alter rosa sein muss. Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum so wenig rote CC zum verkauf angeboten werden - welcher Normalo will schon ein so verwittertes Auto fahren - die werden einfach Aufgrund der Optik in die Presse geschoben.
Benutzer-Profile anzeigen
RiO



Anmeldedatum: 29.06.2009
Beiträge: 1165
Fahrzeug: Cinque Sporting Schwarz
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 08.03.2012, 23:17    Titel:

Ratte hat Folgendes geschrieben:
So, die Dreckskarre steht bei mir. Der Verkäufer war ein schöner Blendermacher und Abzocker. Von wegen Serviceheft gepflegt und letzte Rechnungen von über 700,-Euro. Beim Serviceheft abstempeln hat sich die Mazda Werkstatt noch nicht mal mehr die Mühe gegeben für die 8 Einträge aus den "letzten 6 Jahren" einen anderen Kugelschreiber zu nehmen ... Die ZK ist auch im Arsch, 4L Kühlwasser auf 450km sind nicht i.O.

Tja, was machst in so einem Moment Rolling Eyes 450 KM Embarassed

Hatte die Gaudi auch, als ich meinen ersten " 16V Schlachter " geholt habe. Die letzte 250 KM mit ADAC Embarassed


Aber zum Glück ist das wichtigste an dem Wagen gegeben. Er ist unfallfrei, rostfrei, das auch in den neuralgischen Ecken,

Das ist dann der Moment zum abwägen Embarassed oder Very Happy .

Wir haben den Motor generalüberholt und seit der Zeit fährt in meine Tochter ( und gibt ihn nicht mehr her Wink )


Und bei dir als Profi, sind die Kosten der Reparatur ein Teil aus der Portokasse.

Immer noch günstiger als ne Anzeige wegen " Selbstjustiz ". Glück gehabt bei dem Kaufpreis Wink

Und sicher wird das wieder ein schicker Cinque aus der " Rattenschmiede " Smile

Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4516
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 11.03.2012, 01:07    Titel:

Für Tobi und die Nachwelt: Streifendekor für den 0,9er Trofeo:



Die "Einkaufsliste" auf der Tür ist NICHT schwarz, sondern ein dunkles blau, genauso wie der Schatten des "Cinquecento" und "Trofeo" Schriftzuges.

Zu den Streifen: Die RAL Farbe kann ich liefern, da ich einen Original Satz, unverklebt noch auf Lager habe.

Nun im Detail gemessen:

Kotflügel:
Die Trofeo Streifen beginnen vorne mit 9mm breite je Farbe. Der Abstand der 2 Streifen beträgt 4mm. Der Streifen Auf dem Kotflügel endet mit je 12mm. Der Abstand der beiden Streifen zueinander beträgt immer noch 4mm.

Tür:
Die Trofeo Streifen beginnen vorne mit 12mm je Farbe. Der Abstand der 2 Streifen beträgt 5mm. Der Streifen auf der Tür endet mit Breite Gelb: 19mm und Breite Rot 18mm. Der Abstand der beiden Streifen beträgt am Ende 6mm zueinander.

Stehwand hinten:
Die Trofeo Streifen beginnen vorne mit gelb 20mm und rot 19mm. Der Abstand der 2 Streifen beträgt 6mm. Der Streifen bis zur Heckklappe endet mit je Gelb: 35mm und Rot 32mm. Der Abstand der beiden Streifen beträgt am Ende 24mm. Der Trofeo Schriftzug ist ausgespart! Hier von meinem abfotografiert:



Der Heckstreifen wird schwerer:
Beginnt von Rechts und Links mit Breite Gelb: 35mm und Breite Rot 32mm. Abstand: 24mm.
Jetzt kommt es: Auf der nun beginnenden nächsten 120mm Länge müssen die Streifen leicht rund gebogen sein, damit sich diese um die Wölbung der Heckklappe anpassen!
Nach den 120mm Länge ist der Abstand der Streifen zueinander auf 31mm gewachsen und bleibt so bis zur Heckklappenmitte. Die Breite der Streifen ist nach den 120mm gleich breit geblieben: gelb 35 mm und rot 32mm.

Nun, das hört sich pedantisch an, aber das muss genau so akkurat gemacht werden. Der rote Steifen ist immer ein Stück schmaler, da das rot zum gelb eher satter und aufdringlicher wirkt und damit wird durch die Schmale etwas an Intensität zurück genommen, so dass das gelb in der gefühlten gleichen Intensität wirkt (ja, in mir steckt ein verkappter Künstler und mein erster Bildungsweg hatte was mit Mediengestaltung / Design zu tun). Durch die wachsenden Streifenbreiten und Streifenabständen zueinander wird die Keilform des Cinque gut betont, daher sind die Abstände und Streifenbreiten sehr wichtig!



@all: schaut mal in den Teilemarkt, Tobi kümmert sich gerade um eine Sammelbestellung zum schmalen Preis für das Decor!
Viel Spaß beim basteln!
Benutzer-Profile anzeigen
FlyingPunk



Anmeldedatum: 05.01.2010
Beiträge: 371
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.2MPI (Umbau); Fiat Palio Weekend 1.2MPI
Wohnort: Frankfurt Oder

BeitragVerfasst am: 11.03.2012, 18:52    Titel:

Hallo Hr. Ratte:-).

Ja ich bin gerade dran. Danke an Ratte für die Maße, das macht einiges einfacher Very Happy . Ich schaue mal das ich es noch die Woche schaffe:D.

@Ratte: Ist es richtig das der Abstand beider Streifen am Kotflügelende 4mm beträgt und anfang Tür auf 5mm hochgeht? Da entsteht doch aber eine Stufe....
Die Rundung an der Heckklappe ist so eine Sache weil man das Dekor auf einer 2D Anischt überträgt....Und, auf 2D sieht das Dekor sowieso komisch aus. Die Rundungen kann man dann mit der Folie an der Karosse besser übertragen.

LG Tobi
Benutzer-Profile anzeigen
turbobenke



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 712
Fahrzeug: Sei-Turbo,Susi-Sei,Cin-Trofeo,Cin-Cabrio,A112 Abarth, usw..
Wohnort: Salzwedel

BeitragVerfasst am: 30.03.2012, 11:31    Titel: cin-sei Schmiede

wenn sich noch einer fragt wo sind die ganzen CC Trofeo hin,, HIR..http://www.youtube.com/watch?v=vsodyeuyjMc

http://www.youtube.com/watch?featur.....ailpage&v=vsodyeuyjMc
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4516
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 14.04.2012, 21:39    Titel:

Nichtsahnend, schau ich gerade noch bei "Mein ebay" rein, dann sehe ich das hier:

http://www.ebay.de/itm/110854796465....._trksid=p3984.m1439.l2649

Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Acki



Anmeldedatum: 30.01.2006
Beiträge: 1251
Fahrzeug: Uno Turbo, Audi 100 S4 Avant 4.2 V8 quattro
Wohnort: Hessen/Lausitz

BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 10:24    Titel:

Messi!
Benutzer-Profile anzeigen
michimausi



Anmeldedatum: 28.10.2010
Beiträge: 385
Fahrzeug: Fiat cinquecento
Wohnort: Cuxhaven

BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 10:41    Titel:

Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4516
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 29.12.2013, 01:44    Titel:

Der Weihnachtsmann war fleißig, es gab Zuwachs:



Cool
Benutzer-Profile anzeigen
Bravissimo



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 988
Fahrzeug: Slalom-Cinquecentos
Wohnort: Gunzenhausen

BeitragVerfasst am: 29.12.2013, 07:50    Titel:

Wo hast den denn her?

Hab vor ein paar Wochen auch einen angeboten bekommen,
aber dankend abgelehnt Wink
Benutzer-Profile anzeigen
turbobenke



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 712
Fahrzeug: Sei-Turbo,Susi-Sei,Cin-Trofeo,Cin-Cabrio,A112 Abarth, usw..
Wohnort: Salzwedel

BeitragVerfasst am: 29.12.2013, 11:22    Titel: turbo benke

Laughing Hey Sven bis Weihnachten konnst den noch verstecken was ... Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4516
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 11.03.2014, 22:47    Titel:

Am 1. März war der erste Einsatz mit dem Trofeo



Test und Einstellfahrten zur 4. Rallyeshow am Sachsenring auf
bewässerter Fahrbahn (abgeänderte MotoGP WM Strecke)





Fazit: Der Trofeo macht Spaß und der Motor geht für seine 900ccm sehr
gut! Da hat de Vorbesitzer bei der Motorrevision ein echt gutes Händchen
bewiesen. Laut meinem Popometer hat der locker die 70PS geknackt.
Was aber absolut süchtig macht ist der Sound! Der Trofeo brüllt wie ein
ganz großer und das Standgas ist absolute Massage für Körper und Geist
XD



Extra in Schale geworfen



Insgesamt waren 3. Cinquecentos am Start - QuietscheRacing komplett
(nächsten Jahr werden es wahrscheinlich noch ein paar mehr Centos Wink )





Für den ersten (Regen-) Einsatz auf AVON Regenrennreifen CR 28 Sport
in 185/60/13 (die Trofeo-Felgen habe ich als Zweitsatz mit Bereifung fürs Trockene)

Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1110
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 08:02    Titel:

Hi Sven,

feine Sache, schöne Bilder von Deinem Einsatz.
Wieviele Autos waren da so zeitgleich auf der Strecke?


Gruß !
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
Seite 16 von 18


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Eibach Gruppe G Trofeo Federn hinten Sammelbestellung Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 42
Keine neuen Beiträge Fragen über das Original Bilstein Trofeo Fahrwerk Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 0
Keine neuen Beiträge Trofeo fächerkrümmer Probleme 7
Keine neuen Beiträge Trofeo-Jacken für "Spargel" Smalltalk 2
Keine neuen Beiträge Trofeo lampenbaum Exterieur 0


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz