Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Türpinne

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Schaltsack austauschen, wie geht das? << :: >> Fußmatten  
Autor Nachricht
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2005, 16:28    Titel: Türpinne

Ich will mir selber Türpinne aus Edelstahl drehen, ichz beckomme die Alten aber nicht ab. Sind die Geschraubt (mit der Hand beckomm ich die nicht los) oder irgendwie anders befestigt?
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 22.03.2005, 16:43    Titel:

Wenn ich mich nicht irre, sind die geklebt!

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2005, 17:12    Titel:

beim siecento sind sie gesteckt. also ziehen wie n irrer und dabei drehen/rütteln. Very Happy

greets
warlock
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2005, 20:43    Titel:

Ich beckomm sie mit der Hand nicht los egal ob drehen, ziehen oder Rütteln :frown: .
Benutzer-Profile anzeigen
warlock



Anmeldedatum: 29.06.2004
Beiträge: 628
Fahrzeug: Fiat Seicento Turbo
Wohnort: Karlsruhe.gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2005, 21:03    Titel:

ich hab dazu ne zange genommen und n tuch dazwischen, dass du sie nich vollends verkratzt. is aber eigentlich egal, weil die dannach normal eh im müll landen Razz
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 22.03.2005, 21:13    Titel:

Ich probier es Morgen dann mit der Zange, mal sehen was das gibt. :/
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 23.03.2005, 18:29    Titel:

Ich habe sie ab Smile Very Happy !!!
Ich habe dafür dann auch die Zange genommen und wie blöd Gerüttelt, gedreht und gezogen.
Ich dreh mir Morgen dann die neuen und stell die Fotos mal hier rein (wenn ich das mit den Fotos hinbeckomme :/
Benutzer-Profile anzeigen
hoschi



Anmeldedatum: 23.03.2005
Beiträge: 19
Fahrzeug:
Wohnort: .gif

BeitragVerfasst am: 24.03.2005, 13:36    Titel:

ich hab mir welche gekauft, nur haben die ein schraubgewinde das zu groß ist, und der pin wackelt in der führungsbuchse hin und her.

meine idee war eiegen führungsbuchse basteln und das ding mit heisskleber auf den stift kleben. bisher fand ich jedoch keinen plastikstöpsel den ich dazu mussbrauchen kann :/

wenn deine hüpsch werden, lässt sich vieleicht n deal machen ;D
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 24.03.2005, 16:46    Titel:

Ich Polier die Dinger Heute noch und setz die Fotos hier rein.
Ich habe die Bohrung aller dings auch ein bisschen zu groß gemacht (5,5 Original sind 5,1) weil ich nicht wollte das die so schwer drauf gehen wie die anderen ab ich werde die dann auch Festkleben.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 24.03.2005, 22:02    Titel:

Irgendwie klappt das mit den Fotos nicht. Wer die Fotos mal sehen will soll sich melden und ich schicke sie mit E-mail.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 25.03.2005, 10:10    Titel:

Ich habe ein Problem, der Stift wo der Türpinn drauf war ist nicht mehr zu sehen wie beckomme ich den wieder zurück???
Benutzer-Profile anzeigen
hoschi



Anmeldedatum: 23.03.2005
Beiträge: 19
Fahrzeug:
Wohnort: .gif

BeitragVerfasst am: 25.03.2005, 16:27    Titel:

spitzzange und taschenlampe. schlimstenfalls türverkleidung ab machen.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 25.03.2005, 18:21    Titel:

Danke aber das hat sich schon erledigt ich hab einfach die Türverkleidung ein Stück ab gemacht.
Wolltest du nicht auch die Fotos von den Türpinnen sehen?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinquedrifter87



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 931
Fahrzeug:
Wohnort: Warendorf (Müssingen).gif

BeitragVerfasst am: 29.03.2005, 18:24    Titel:

Hab die dinger jetzt auch dran ich hab für die zu Großen Bohrungen Kunstoff hülsen gedreht.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Türpinne vom Seicento kürzen - wie? Interieur 25
Keine neuen Beiträge "türpinne" auswechseln Interieur 6
Keine neuen Beiträge türpinne entfernen??? Interieur 2
Keine neuen Beiträge Suche Chrom "Türpinne" Interieur 11


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz