Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Tuningfragen????
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Schraubenmaße ölablassschraube Getriebe Fire << :: >> Temperaturanzeige raid hp seicento mpi  
Autor Nachricht
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 17:01    Titel:

Okay. Ich finde das Spiel trotzdem zu groß wenn die Aussage von Dr. Oetker richtig ist das man das Ventilspiel von
Einlass: 0,35mm +- 0,05mm
Auslass: 0,40mm +- 0,05mm
nehmen soll.

Wie ist denn nun die allgemeine Aussage zu den Einstellwerten mit einer verbauten 866 Nockenwelle?
Da gibt es ja hier verschiedene Aussagen dazu.

Wäre cool wenn hier mal eine allgemeine Aussage getroffen wird für die Einstellwerte. Die einen sagen das man die Standardwerte für den Motor nehmen soll und die anderen sagen was anderes.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:27    Titel:

Das die 866 nichts anderes ist wie eine punto nockenwellen ist nimmt man auch die serienwerte
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:28    Titel:

Aber wieso wird dann hier erzählt das man für die 866 Nockenwelle andere Werte nehmen soll? Versteh ich nicht.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:35    Titel:

Es wird auch erzählt das der Michael Jackson am Sonntag nach Deutschland kommt.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:38    Titel:

Okay. Aber wie soll man denn den aussagen vertrauen wenn hier Shit erzählt wird. ?
Also nimmt man die Standardwerte nun oder folgende
Einlass 0,35+-0,05
Auslass 0,40+-0,05

Was sind denn eigentlich die Standardwerte?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:40    Titel:

40
50
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:42    Titel:

Ich werd bei mir morgen den Deckel abnehmen und kontrollieren.
Da werd ich mal gucken was bei mir ansteht.

@davescinque wie hast du gemessen ??
Nocken auf überschneidung oder senkrecht nach oben die nocke
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 18:45    Titel:

Gemessen habe ich als die Nocken senkrecht von Motor Weg gezeigt haben. Wieso? Sind dann die Standardwerte richtig oder wie?
Ich habe das auch nicht verstanden das man die Werte für die Nockenwelle verringern soll. Also ich nehme die Standard Werte morgen mal und dann mal schauen.
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 19:03    Titel:

Nimm die standart werte

Ich mache die Ventile bei mir etwas änger damit ich mir einbilde das ich mehr Leistung habe
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 20:24    Titel:

Alles klar... Vielen Dank. Werde morgen mal alles zusammen bauen und dann mal schauen wie er läuft.

Danke
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 20:41    Titel:

Wenn dein jetziger Motor nicht klappert dann wird auch mit der Nockenwelle nichts klappern und laufen wird er auch Wie vorher auch.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.09.2016, 20:47    Titel:

Alles klar. Ich würde nur die shims vom 1. Zylinder und 3. Zylinder untereinander tauschen damit die Werte optimal sind.

Ansonsten würde ich mich nochmal melden wenn ich es morgen geschafft habe.
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 11.09.2016, 17:11    Titel:

So hab mit nem Kumpel grad eben die Ventile eingestellt.
Hab extra das Handbuch aufgeschlagen und dabei gelegt.
Sind jetzt alle wie es im handbuch steht auf überschneidung eingestellt sogar fast alle genau auf die geforderten einstellwert von 0,40 und 0,50 außer einen weil ich nicht so ein dickes plättchen hatte (4,25 wurde gebraucht)

Musste auch bis auf ein Ventil alle plättchen tauschen meist zwischen 0,03 bis 0,08mm dickere plättchen.
Klackert jetzt net mehr so extrem wie vorher.
Achte ich morgen früh drauf wo man gemütlich fährt.

Und hab für vorrübergehend an einem alten Nockenwellenrad auch die nase weggemacht und das eingebaut nur wir hatten extreme probleme das ohne verfügbare hilfsmittel einzustellen.
Der läuft und geht super an aber ich glaub der Sägt/läuft bissen rau das es jetzt zu viel in die falsche richtung war Rolling Eyes

Wie bekomm ich das den genau eingestellt ohne den deckel wieder zudemontieren ????
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 11.09.2016, 17:16    Titel:

Einen nockenwellenrad mit Nase nehmen einstellen und dann wieder das ohne Nase drauf machen

Was braucht ihr für hilfsmittel ausser einen 17 er Schlüssel und einen 13 er?
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 536
Fahrzeug: Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 11.09.2016, 17:19    Titel:

Haben wir probiert.
Erst original rad nur draufgesteckt dann gedreht bis die kerpe passt dann hat kumpel die nockenwelle mit zange festgehalten an dem 6-kant.
dann hab ich das andere rad draufgesteckt schraube leicht draufgedreht und dann den riemen aufgelegt und die spannrolle gespannt und natürlich kontrolliert obs an der schwungscheibe übereinstimmt.
dann hab ich oben das nockenwellen rad richtig festgezogen hab aber das gefühl das die sich bissen verdreht hat beim festziehen.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 9 von 12


 



© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz