Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Tuningfragen????
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Schraubenmaße ölablassschraube Getriebe Fire << :: >> Ventildeckel und Ansaugbrücke Seicento Sporting  
Autor Nachricht
night.drive



Anmeldedatum: 24.05.2016
Beiträge: 48
Fahrzeug: Seicento Sporting "Michael Schumacher"
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 15:13    Titel:

davescinque hat Folgendes geschrieben:
Also was ich mir überlegt habe war "mehr Leistung" aus dem Koffer zu holen. Und zwar mit:
Nockenwelle P75
Drosselklappe 34
Doppelflutiger Krümmer + hosenrohr
Bilstein ansaugsbrücke
Benzindruck anpassen
Chip

(...)

MfG Dave


Hey Dave!

Sag dann mal an, was das gebracht hat. Ich habe ein sehr ähnliches Programm und fast alles auch schon da - nur das Fahrwerk fehlt noch. Bei mir wird jedoch anstelle der P75 Nockenwelle eine Novitec Airbox in Einsatz kommen. Ich rate dir auch zu Querversteifungsmaßnahmen Wink

Folgendes habe ich mir auch überlegt, vielleicht ist es ja auch für dich interessant. In dem kleinen Motorraum wird es ja doch ziemlich heiss... Den doppelflutigen Krümmer sowie das Hosenrohr werde ich deshalb isolieren. Das hat zum Vorteil, dass es im Motorraum weniger heiss wird (ich hoffe auf deutlich weniger Hitze... mal sehen). Ausserdem sollte das (zumindest in der Theorie) dazu beitragen, die Fließgeschwindigkeit der Abgase zu erhöhen und das könnte den Effekt verstärken, den der Krümmer aufgrund seiner Bauart mit sich bringt: schnellere Befüllung des Zylinders. In Kombination mit der 34er DK und der Bielstein Brücke sollte da doch deutlich was gehen!


MfG
Constantin
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 15:47    Titel:

Hey.

Wo bekommst du denn eine novitec airbox her? Und bekommst du Probleme mit der Eintragung?

Das mit der querversteifung ist auch ein Punkt gewesen der mir durch den Kopf ging. Zb eine domstrebe Würde das helfen. Mal schauen.

Du meinst das du ein hitzeband um den Krümmer und hosenrohr machst um die Hitze zu isolieren. Klingt interessant aber wie dadurch die Strömung'sgeschwindigkeit angehoben werden soll leichter mir noch nicht ein

Also die Sache ist das ich alles entspannt nach und nach machen werde, kostet ja auch ein bisschen Geld das ganze. Daher kann es gut dauern eh ich so weit bin um Resultate zu präsentieren.

Also Geduld.

Falls noch jemand eine sinnvolle Idee hat kann er sie ruhig Preis geben

MfG. Dave
Benutzer-Profile anzeigen
night.drive



Anmeldedatum: 24.05.2016
Beiträge: 48
Fahrzeug: Seicento Sporting "Michael Schumacher"
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 18:14    Titel:

Die Airbox habe ich von Stefan hier aus dem Forum. Hab natürlich nicht lange gezögert. Was der TÜV sagt, bleibt noch abzuwarten. Ich baue alles erst im August ein. In den e...-Kleinanzeigen ist aber noch eine drin, aber der Preis ist happig. Musst einfach immer mal schauen.

Die Strömungsgeschwindigkeit wird im Prinzip gar nicht angehoben, das ist vollkommen richtig. Sie nimmt nur nicht so schnell ab, da die Abgastemperatur langsamer fällt. Ich habe es aus einem anderen Blickwinkel betrachtet: Gegenüber dem Ursprungszustand würde sich die Strömungsgeschwindigkeit ja schon erhöhen. Aber die Formulierung ist durchaus etwas schwammig. Laughing

Und wenn man das weiterspinnen möchte: Natürlich müsste man schon die gesamte Anlage 'modifizieren' um den Effekt ausnutzen zu können, inkl. Kat und passendem Rohr-Durchmesser usw/usf.

Mir reicht es aber vollkommen, dass das Klima im Motorraum verträglicher wird. Und es ist sicher mehr der Wunsch Vater des Gedanken, dass da bei dem kleinen Motor ein Leistungsunterschied bemerkbar wird.

(Inwiefern da tatsächlich was bei rumkommt, müsste ja mit entsprechenden Versuchen belegt werden... Leistungsprüfung ohne Band, LP mit Band, LP ohne Band und mit 34er DK, LP mit 34er DK und Band, ... , ... , ... , ... Wenn man dafür nur die Zeit hätte Rolling Eyes)

MfG
Constantin
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1146
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 18:38    Titel:

Kanäle auf max. aufweiten, Fächerkrümmer, 38er Drossel, Chip, vernünftige Nockenwelle, 200 Zeller und Auspuff... Ein Chip dazu und du wirst das Auto nicht wiedererkennen.
Da geht sehr viel. ..
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8223
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 19:38    Titel:

Die Airbox bekommt mann ohne Propleme eingetragen aber nur mit serienendschaldämpfer. Oder lk 68 kit eintragen.
Die airbox ist echt das beste was Novitec je gemacht hat und das Cup fahrwerkdämpfer.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 19:56    Titel:

Okay, cool klingt alles super.

Ich glaube ich ziehe das mit den Hitzebänder für den Auspuff in betracht. Mal schauen.

@Freddy : 1. Was meinst du damit alles Kanäle auszuweiten??? Ansaug und Abgaskanäle oder was? Wie will man das denn schaffen bei den runden dingern. Die müsste man doch aufschneiden um da ordentlich ran zu kommen.
2. Fächerkrümmer ist der aus dem Punto gemeint??

3. Veratet mir doch mal eins. Wo bekomm ich solch ein Chip her??? Den man auch empfehlen kann und wo man weis der funktioniert.

4. Und ein 200 Zeller?? Gibt es das nur im Zubehör und ist das illegal oder muss man das eintragen lassen und was sagen die abgaswerte???

Habe mal geschaut. Die Airbox kostet ja richtig viel kohle. oh man, ist mir glaub ich zu viel.

5. Und wie denkt ihr über eine Domstrebe eigentlich nach?? Jemand erfahrung damit??

6. Welche Art von Tieferlegung empfehlt ihr?? Tieferlegungsfedern? mit sportlichen Stoßdämpfern? Standard Stoßdämpfer?

Man oh man, viel Stoff worüber man Fachsimpeln kann. Also immer vollgas.



Razz
Benutzer-Profile anzeigen
Newmen



Anmeldedatum: 27.06.2015
Beiträge: 545
Fahrzeug: Punto 188 1.2 16v (99) / Seicento Sporting Gelb 2002 MPI / Cinquecento Sporting Rot (96er) / Cinquecento Sporting Schwarz (95er)
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:09    Titel:

1) Kanäle.
Da bin ich grad an einem Kopf dran wo ich soviel es geht rausholen will.
Da kannste echt verdammt viel rausholen.

Allein wenn man mal guckt wie der kanal verlauf ist richtung Ventil. (relativ um die ecke)
da kannste so ausrunden das das Gemisch fast perfekt auf das Ventil Strömt auch die verengung zum ventil hin kann man komplett bearbeiten.

Nur da steckt verdammt viel arbeit drin wenn man das Gut haben will.
Ich arbeite mit einem Dremel mit verschiedenen Fräsern und Schleifaufsätzen in einer Biegsamen welle und noch eine große biegsame welle für Bohrmaschine auch mit verschiedenen schleifaufsätzen für die grobe vorarbeit die richtig material runterschrubbern Laughing

Und auch der restliche querschnitt kannste im prinzip auf das maß vom Ventil durchmesser bringen dann musst du aber auch die ansaugbrücke mitbearbeiten und das ist bei der Original eine richtige scheiße weil man da gar nicht richtig reinkommt.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1146
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:17    Titel:

Ja, Dichtung auflegen, Dichtungsmaß am Kopf anzeichnen.
Mit dem Dremel und flexibler Welle dann die Kanäle größter machen.
Fächerkrümmer für den Cinquecento, ab und zu ist mal einer zu verkaufen.
Der 200 Zeller dürfte bei der ASU unauffällig sein.
Domstrebe habe ich von Gorny Sport aus Polen.
Alternativ zur Novitec Airbox kannst Du auch einen Luftsammler vom Palio mit Luftfilterkasten oder einen Dexcraft Sammler mit Luftfilterkasten nehmen.
Fahrwerk würde ich komplett nehmen. Die billigen TA Technix kommen hier nicht gut weg, die Gewindefahrwerke von denen habe ich selber auch im Renneinsatz gefahren. Das ist besser als sein Ruf.
Das ist alles eine Frage des Preises, je mehr du investierst, umso mehr Performance kannst Du erreichen.
Mit Chip kannst du dich zb. an mich wenden.


Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
night.drive



Anmeldedatum: 24.05.2016
Beiträge: 48
Fahrzeug: Seicento Sporting "Michael Schumacher"
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:29    Titel:

An einem ordentlichen Chip wäre ich auch interessiert Freddy.


@dave:

zu 1) z.B. hat die Bielsteinbrücke einen geringeren Durchmesser als die original verbaute Brücke. Stichwort Erhöhung Venturi-Effekt. Allerdings sind dann am Übergang zum Kopf ziemlich hohe Stufen. Das ist strömungtechnisch gesehen Murks, da an der Kante die Strömung abreissen kann / sich Turbulenzen bilden. Die Brücke mit einem leichten Übergang an Dichtungsmaß anpassen wäre da eine Überlegung wert. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an: da ist einiges flüssiger zu gestalten

zu 2) Bei einem richtigen Fächerkrümmer wäre ich zumindest vorsichtig, dafür gibts keine Eintragung wenn noch Änderungen am Luftfilter oder der restlichen Abgasanlage sind. Uns selbst dann ist es im Prinzip eine Einzelfallentscheidung. Da kannst du richtig Pech haben. Aber Krümmer und Hosenrohr aus dem Punto 75 sind eine mehr als gute Alternative.

zu 6) Darüber habe ich mir auch den Kopf zerbrochen. Für mich wirds definitiv eine Komplettlösung. Uelle hat in seinen Seicento ein Vogtland Fahrwerk mit 35/35 eingebaut, dass für den Cinque angeboten wurde. Da wollte ich in den nächsten Wochen nochmal nachhaken, wie sich das macht. Preislich war das bei knapp über 200€. Ansonsten hatte ich mir ein FW von Lowtec ausgemacht. Habe ich in einem anderen Italiener auch schon eingesetzt und war echt positiv überrascht. Da ist man aber bei knapp unter 400€...

MfG
Benutzer-Profile anzeigen
Bravissimo



Anmeldedatum: 05.06.2008
Beiträge: 1013
Fahrzeug: Slalom-Cinquecentos
Wohnort: Gunzenhausen

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:37    Titel:

FreddyF500 hat Folgendes geschrieben:

Mit Chip kannst du dich zb. an mich wenden.


Gruß

Laughing

Deine Chips liegen doch alle bei mir!!!

Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1146
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:41    Titel:

Na genau Smile
Ich habe noch eine Chipstüte.
Habt ihr Steuergeräte, die gesockelt sind?
Benutzer-Profile anzeigen
night.drive



Anmeldedatum: 24.05.2016
Beiträge: 48
Fahrzeug: Seicento Sporting "Michael Schumacher"
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:45    Titel:

Jo Sockel ist drin, Chip kann einfach gesteckt werden Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen
Olli1966



Anmeldedatum: 25.11.2013
Beiträge: 57
Fahrzeug: CC 1.1 Hobby + CC 0.9 SX
Wohnort: Elbtalauen

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 20:59    Titel:

Wenn Du hauptsächlich in der Stadt rumrömerst, würde ich auch mal über ein Sei Servo Lenkgetriebe nachdenken: reduziert die Lenkung von 4 auf 3 Umdrehungen.
Benutzer-Profile anzeigen
davescinque



Anmeldedatum: 29.03.2013
Beiträge: 234
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 SPI Bj. 00
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 21:14    Titel:

Hey,

Cool. Also die Übergänge von allen Bauteilen die von ansaugsystem an Motor und Motor an Abgas bearbeiten das keine Kante mehr sind richtig?

Wie meint ihr das ob die Steuergeräte gesockelt sind? Wie bekomme ich das raus?

Servolenkung hab ich Crying or Very sad
Benutzer-Profile anzeigen
WW-Alex



Anmeldedatum: 12.07.2012
Beiträge: 436
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting & Fiat Seicento Sporting
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 29.06.2016, 22:07    Titel:

Kanäle weiten anpassen alle Übergänge bearbeiten und und und das ganze ist schon 1000 mal beschrieben worden im Forum. Warum muss das alles hier nochmal erklärt werden? Ist es den für manche Menschen so schwer mal die such funktion zu nutzen und mal verschiedene treats durch zu lesen? Confused
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 2 von 12


 



© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz