Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Turbogebastel bei Zweimeterzwei
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Meine Gäsehitsche << :: >> Klein Danny´s Traum wurde wahr...  
Autor Nachricht
Zweimeterzwei



Anmeldedatum: 13.04.2010
Beiträge: 196
Fahrzeug: diverse Centos
Wohnort: Wasungen

BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 13:22    Titel:

Die Messung war nur ne 1/8 Meile.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
JeffDesign



Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 215
Fahrzeug: 16v-Renner

BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 13:23    Titel:

benbert hat Folgendes geschrieben:
JeffDesign hat Folgendes geschrieben:
Was will man mit ener uralten Uno-Eierfeile, wenn man T-Jets fahren kann und das auf beiden Achsen? Laughing Rolling Eyes


sagt aus, dass du anscheinend zu wenig über die Motormöglichkeiten weißt Wink

PS: Mal eben Schnell am T-jet motor rumleiern geht auch nicht so einfach, wesentlich empfindlicher als der "alte Eier" Uno T Motor.
Egal Back to Topic.


Vielmehr weißt du wohl nicht, dass ein T-Jet einfach einzubauen wäre und der alte 1,4er bzw. 1,3er sehr viel mehr Umbauaufwand bräuchte.

Was mit nem Uno-Motor geht, ist mir bewusst. Aber wenn wir mal weiter philosophieren möchten: wenn ich doch auch vorn einen neuen Motor hinhängen müsste, würde ich doch nicht zu nem (von mir aus auf maximal 1,9 hochgezüchteten) Uno-Motor greifen?! Da gibts schönere Lampredis.

Sprich: T-Jet = easy going, Uno-Motor = wenig sinnvoll.
Benutzer-Profile anzeigen
sonyman



Anmeldedatum: 19.01.2005
Beiträge: 284
Fahrzeug: fiat Seicento Abarth mpi
Wohnort: Frechen

BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 15:18    Titel:

Das möchte ich aber mal sehen wie du denn Lampredi mit getriebe in denn Cinque reinbekommst.
Benutzer-Profile anzeigen
benbert



Anmeldedatum: 23.03.2009
Beiträge: 232
Fahrzeug: Cinquecento Novitec Turbo, Cinquecento 1.2 8v SPI, Cinquecento Sporting, Panda 100HP, Uno Turbo Racing, Uno 1.5 MPI MK1

BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 16:15    Titel:

JeffDesign hat Folgendes geschrieben:
Vielmehr weißt du wohl nicht, dass ein T-Jet einfach einzubauen wäre und der alte 1,4er bzw. 1,3er sehr viel mehr Umbauaufwand bräuchte.


Nein woher sollte ich. Bin mit dem Uno sehr bewandert und kenne auch ein paar wenige die das in Cinque und X1/9 gebaut haben. Spielt auch weiter keine Rolle.

Das Projekt von 2m2 dient ihm zum Spass.

Back to topic Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Zweimeterzwei



Anmeldedatum: 13.04.2010
Beiträge: 196
Fahrzeug: diverse Centos
Wohnort: Wasungen

BeitragVerfasst am: 08.09.2014, 21:23    Titel:

benbert hat Folgendes geschrieben:

Das Projekt von 2m2 dient ihm zum Spass.


Genau so ist es. Und da dieses Wochenende wieder die German Race Wars in Einsenach sind,
habe ich wieder ein Wenig gebastelt.

Ich habe nun eine komplette Zwischenwand eingezogen und grössere Zusatzüsen verbaut.
Hinten gab es dann noch eine neue Kupplung.



Die Zwischenwand war mal ein alter Transportcontainer aus 3mm Alu und ich finde es passt sehr gut zu the Dirty.
Sieht live noch viel geiler aus Laughing .

So und wie der Gute nun rennt mit den neuen Düsen das könnt ihr hier sehen.

Bereifung 185/45 14 , Begrenzer 5.Gang laut diverser Navi´s bei 203 kmh.




Und hier das Auswertungsdiagramm von meiner 1/4 Meile-App.
Die Zeiten von 0 auf 50, 100 und 150 sind incl. Reaktionszeit
und die 1/8 und 1/4 Meile Zeiten werden ab Bewegung Auto gemessen.





PS: In Eisenach auf der 1/4 Meile habe ich mit dieser App immer auf 2 Zehntel genau gemessen.


Zuletzt bearbeitet von Zweimeterzwei am 19.04.2015, 21:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
bbcreativo



Anmeldedatum: 23.09.2011
Beiträge: 1695
Fahrzeug: Cinquecento Sporting Serie +XX, Gelb

BeitragVerfasst am: 08.09.2014, 21:49    Titel:

Ach du Kacke Laughing Shocked

Ist ja wie ein Schlag in den Magen Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Monaco85



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 3371
Fahrzeug:
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 13:43    Titel:

Mein Lieber Herr Gesangsverein Smile Hammer Hammer...
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4515
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 14:45    Titel:

bbcreativo hat Folgendes geschrieben:
Ach du Kacke Laughing Shocked

Ist ja wie ein Schlag in den Magen Laughing


Dito, kann ich nach meiner Mitfahrt so bestätigen, nicht zu vergessen, der Schlag auf den Stirn. Mir ging es danach gar nicht gut Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 20:22    Titel:

[quote="Ratte"]
bbcreativo hat Folgendes geschrieben:
Ach du Kacke Laughing Shocked

Ist ja wie ein Schlag in den Magen Laughing


Dito, kann ich nach meiner Mitfahrt so bestätigen, nicht zu vergessen, der Schlag auf den Stirn. Mir ging es danach gar nicht gut Laughing[/quote

Oh ja! Der Sven wollte lange nachdem er angekommen war noch nichts vom leckeren Grillfleisch essen^^
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1402
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )
Wohnort: nähe Heilbronn

BeitragVerfasst am: 10.09.2014, 15:17    Titel:

Das ist doch eine ansage, auf zur RTL2 Grip soll dein Wagen mal Vorstellen.






Zweimeterzwei hat Folgendes geschrieben:
benbert hat Folgendes geschrieben:

Das Projekt von 2m2 dient ihm zum Spass.


Genau so ist es. Und da dieses Wochenende wieder die German Race Wars in Einsenach sind,
habe ich wieder ein Wenig gebastelt.

Ich habe nun eine komplette Zwischenwand eingezogen und grössere Zusatzüsen verbaut.
Hinten gab es dann noch eine neue Kupplung.



Die Zwischenwand war mal ein alter Transportcontainer aus 3mm Alu und ich finde es passt sehr gut zu the Dirty.
Sieht live noch viel geiler aus Laughing .

So und wie der Gute nun rennt mit den neuen Düsen das könnt ihr hier sehen.

Bereifung 185/45 14 , Begrenzer 5.Gang laut diverser Navi´s bei 203 kmh.




Und hier das Auswertungsdiagramm von meiner 1/4 Meile-App.
Die Zeiten von 0 auf 50, 100 und 150 sind incl. Reaktionszeit
und die 1/8 und 1/4 Meile Zeiten werden ab Bewegung Auto gemessen.





PS: In Eisenach auf der 1/4 Meile habe ich mit dieser App immer auf 2 Zehntel genau gemessen.
Benutzer-Profile anzeigen
*Balisto*



Anmeldedatum: 11.04.2014
Beiträge: 55
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 26.10.2015, 23:14    Titel:

Hallo

Hab dein Cinque in Aalen begutachten dürfen.
Darf ich fragen was du da für einen Tank hinten drin hast?
Sieht aus als würde die Serienpumpe da drin stecken Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
Ratte



Anmeldedatum: 07.06.2006
Beiträge: 4515
Fahrzeug: Cinquecentos
Wohnort: Sachsenring

BeitragVerfasst am: 26.10.2015, 23:21    Titel:

Trabi Tank Laughing
Der Ossi erkennt es sofort. Gab ja damals nur ein Auto für die Arbeiter und Bauern.
Benutzer-Profile anzeigen
CinCen



Anmeldedatum: 27.02.2009
Beiträge: 307
Fahrzeug: Ja
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 11:43    Titel:

Bin grad über dein Fahrzeug in der AMS gestolpert.


Langsam müssen unsere Autos ja richtig wertvoll werden, bei der Presse in letzter Zeit.



1457174401762-725652928.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.8 MB
 Angeschaut:  204 mal

1457174401762-725652928.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
darkca



Anmeldedatum: 20.02.2009
Beiträge: 1957
Fahrzeug: Cinquecento 1.108 T
Wohnort: im Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 05.03.2016, 12:09    Titel:

Genau ....

Vorhin auch gleich diesen Link geliked:

https://www.facebook.com/xparts/pho.....16859/?type=3&theater

Kompliment an 2Meter2 in Text und Bild in der AMS!!! Gratulation!
Benutzer-Profile anzeigen
Zweimeterzwei



Anmeldedatum: 13.04.2010
Beiträge: 196
Fahrzeug: diverse Centos
Wohnort: Wasungen

BeitragVerfasst am: 02.05.2016, 11:35    Titel:

Hab furchtbar lange nix mehr geschrieben hier aber es giebt mal wieder was neues.

Gestern in Allstedt waren wir wegen technischer Probleme nicht so erfolgreich wie
gedacht aber wir haben trotzdem den zweiten Platz in der Klasse bis 4,5L erreichen
können und waren mit 11,530s bei 195km/h reine Fahrzeit das viert schnellste Auto am Platz.

Dummer Weise habe ich die Kabel der Ladedruckanzeigen vertauscht und wir haben deshalb am
falschen Motor den Fehler gesucht.
Am Ende hatten wir hinten zu wenig LD und vorne so viel das die Kopfdichtung es nicht überlebt hat.

Ich denke wenn beide Motoren mit 1,3Bar gelaufen wären hatten wir es sehr nah an die 10 geschaft.

Nun heist es Fehler beseitigen damit wir am Wochenende in Eisenach mit voller Leistung antreten können.

Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18, 19  Weiter
Seite 17 von 19


 



© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz