Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Umbauthread Punchetta 1.8 16v
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off
Ein freundliches Hallo und eine Vorstellung << :: >> Trofeo Evo 2  
Autor Nachricht
Icke



Anmeldedatum: 05.01.2011
Beiträge: 265
Fahrzeug: Alltag: Cinqui Hobby ,,,,Spaßmobil: Punto GT ,,,,Für zwischendurch : Trabant 601 s Deluxe ,,,, Projekt: Slalom Himbeere alias d rote B. 
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 16:03    Titel:

Sag mal kommen die GfK Teile aus Berlin???
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Icke



Anmeldedatum: 05.01.2011
Beiträge: 265
Fahrzeug: Alltag: Cinqui Hobby ,,,,Spaßmobil: Punto GT ,,,,Für zwischendurch : Trabant 601 s Deluxe ,,,, Projekt: Slalom Himbeere alias d rote B. 
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 16:03    Titel:

Sag mal kommen die GfK Teile aus Berlin??? Die Form kommt mir bekannt vor Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1719
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 16:11    Titel:

Nope hab ich aus Wegberg.
Wurden in Ungarn produziert.

Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
Icke



Anmeldedatum: 05.01.2011
Beiträge: 265
Fahrzeug: Alltag: Cinqui Hobby ,,,,Spaßmobil: Punto GT ,,,,Für zwischendurch : Trabant 601 s Deluxe ,,,, Projekt: Slalom Himbeere alias d rote B. 
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 24.04.2013, 18:02    Titel:

Na dann gutes gelingen Wink hoffentlich geht es zügig Vorran, damit die Bilder Süchtigen was zum anschauen haben
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1719
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 10:25    Titel:

Moin!

Nachdem der Kram ein gutes Jahr stand habe ich alles nochmal genau durchdacht und inspiziert. (Ist schon gut 2 Jahre her)

Da der Breitbau bereits durch massive Spannungsrisse in den Kotflügeln die Stabilität verlassen hatte habe ich den Satz wieder abgegeben.

Einen 2.0er Block habe ich bislang noch nicht in die Finger bekommen und mich deswegen entschlossen den Umbau zunächst in kleinerem Rahmen und den vorhandenen Komponenten durchzuführen.

Das Setup wird vorerst also so aussehen:

Motor:
Barchetta Rumpf und Innereien
Bravo Zylinderkopf (Ohne Phasenversteller)
Wärmetauscher wird entfernt
Barchetta "Fächerkrümmer" umwickelt
100 Zeller Kat
Punto GT oder Edelstahl AGA

Getriebe:
1. und 5. Gang vom 156 2.0 TS

Karosserie:
Entrosten
Neuer Lack
Klimastoßstange vorne
gecleante Heckklappe
Nummernschild in Heckstoßstange
Barchetta Türgriffe

Fahrwerk:
BEBE Extrem mit Weitec-Federn (da eingetragen)
Strongflexbuchsen
Achsnabenumbau

Räder:
16" Stahlfelgen

Viel ist noch nicht passiert, aber es wird jetzt step by step begonnen.

Gruß Nico



DSC_0112.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  227.57 KB
 Angeschaut:  131 mal

DSC_0112.JPG



DSC_0113.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  413.98 KB
 Angeschaut:  161 mal

DSC_0113.JPG


Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3363
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 11:09    Titel:

Ich hätte einen kompletten 2,0 TS Motor ohne Lagerschaden aus nem späten 155er hier stehen, den kannst für 250,- haben wenn Du willst.
Die ausm 155er sollen weniger empfindlich sein, sagt man.

176er mit Barchetta Motor gabs schon einige, auch hier in der Gegend ist einer in gelb rum gefahren...
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1719
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 11:13    Titel:

Hi Manfred,

lieb gemeint aber ich habe Derzeit nicht das Geld für weitere Baustellen.
Der 2.0er wird später dann in die Barchetta kommen, aber darüber mache ich mir noch nicht wirklich Gedanken.

Der 1.8er ist schon vorhanden inkl. alle Verschleißteile sprich Lager und Ringe.

Dass es schon mehrere Umbauten auf 1.8 gibt weiß ich, allerdings habe ich den Umbau auch schon gut 10 Jahre im Kopf. Laughing

Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 17:19    Titel:

Machen machen machen ,nicht schnacken. Wink Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1719
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 17:26    Titel:

Laughing

Tagsüber habe ich dafür keine Zeit, Guido. Wink

Es geht am Wochenende weiter.

Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8017
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 19:03    Titel:

Klar du bist ja lange aufer Arbeit da geht wenig zum Glück Ostern und 4 Tage frei,da komm ich auch mal weiter.Übrigens Läuft der Audi wieder habe den fehler endlich gefunden und behoben .MFG
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 794
Fahrzeug: Cinque Sporting und Punto HGT
Wohnort: Beilngries

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 20:08    Titel:

Warum baust du auf ohne Phasensteller um?
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3363
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 20:10    Titel:

würde mich auch interessieren, der bringt ja richtig was...
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1719
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 20:26    Titel:

Den verbaue ich nicht weil ich schon 2 Autos mit phasenversteller fahre und die am laufenden Band im Arsch sind.

Wenn ich anschließend Mehrleistung will kauf ich mir ordentliche Nockenwellen.

Der soll zunächst ein Nutzmotor sein und somit möglichst wenig Schwachstellen haben.

Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3363
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 20:29    Titel:

Also ich hatte auch schon einige und wenn man da gescheite Teile kauft und si wie vorgeschrieben mit dem Zahnriemen mit wechselt, dann haben die noch nie vermehrte Probleme bei mir oder meinen Kunden gemacht...
Mit Billigware wirst halt nicht glücklich...
Benutzer-Profile anzeigen
Mille2Cento



Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 1719
Fahrzeug: 839 1.8 16V, 176 0.0 0V, 183 1.8 16V, Yamaha XJ600 0.6 8V Diversion
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 23.03.2016, 20:32    Titel:

Barchetta und lybra haben beide originalteile bekommen und wurden durch Fachpersonal (meinen Bruder) verbaut und Barchetta hatte nach 1,5 Jahren wieder Dieselsound.

Gruß Nico
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Show-Off Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


 



© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz