Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Unterbodenbeleuchtung gescheid einbauen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Lufthutze << :: >> Lufteinlass vorne links beim Cinque Sporting  
Autor Nachricht
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 27.09.2004, 18:46    Titel: Unterbodenbeleuchtung gescheid einbauen

hi,

habe 2 x 92 cm
und 2 x 122 cm

röhren,

die kabel die dran sind sind etwa 2 m lang ... die frage is jetzt wie verkabel ich die am besten, so dass so wenig kabel wie möglich verlegt werden muss und dass ein ich schalter im auto neben dem radio anbringen kann ( dort wo normal der schalter für die el. fensterheber ist ).

danke schonmal

(achja zeichnungen mit paint sind willkommen ;D )

weil ich steh öfter ma aufm schlauch Sad

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 15:20    Titel:

keiner ne idee? ;D
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 16:08    Titel:

Ok, wenn keiner will, versuch ich mich mal an dem Thema.


1. Such Dir ne Position für die Leuchten und zeichne diese an - besonders die Löcher für die Montage.
Vergewissere Dich, dass die Leitungen der Schwellerleuchten nach vorn zeigen, also in Richtung Motor. Bei der vorderen und hinteren Leuchte ist das egal.
2. Schraub die Leuchten an.
3. Such Dir nen Weg für die Leitungen in den Innenraum. Vorn ist das kein Problem. Es führen genug Wege vom Motorraum in den Innenraum.
Hinten kannst Du Dich an den Leitungen der Kennzeichenleuchte orientieren. Bei den Schwellern wirds schwieriger. Entweder Du legst die Leitungen unter dem Auto her durch den Motorraum in den Innenraum, oder Du bohrst Löcher in den Boden und legst die Leitungen dort durch.
4. Sind die Leitungen erst einmal im Innenraum mußt Du sie nur noch zu Deinem Schalter führen.
5. Verbinde alle +Leitungen miteinander. Verbinde alle Masseleitungen miteinander.
6. Verbinde die Masseleitungen mit einem Massepunkt an der Karosse.
7. Verbinde die +Leitung mit dem Schalter.
8. Verbinde den Schalter mit Dauerplus oder geschaltetem Plus (Zündung) je nachdem wie Du es möchtest.

TIP: Wenn Du bohrst, vergiss nicht das Loch mit Rostschutz einzuschmieren.

So würde ich es machen. Vielleicht hilfts ja. Wink

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 17:38    Titel:

also so aufwendig wollte ich das net machen ich wollte die ganzen kabel eigentlich am boden befestigen wie genau weiß ich nich ...

hab mir überlegt ne zweiadrige leitung von motorraum in den innenraum zu legen und wieder zurück zwischendrin halt den schalter (zwischens +).

dann die zurückgeführte leitung etwa in die mitte des unterbodens setzen und gescheid festmachen ans ende 4 stecker anbringen an die ich die röhren anstecken kann ...

weil ich will vorallem dass die röhren schnell ausgebaut werden können ...

da ich bald täglich viel fahre und vorallem autobahn is mir das zu riskant dass die dinger kaputt gehen oder von den bullen entdeckt werden... sollen eher zum wochenende ma schnell drangemacht werden ,D

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 19:09    Titel:

Na wenn Dus schon so konkret weißt, warum fragste dann? ;D *kopfkratz*



ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 19:15    Titel:

naja ich weiß net hab dabei einfach kein gutes gefühl, ob das erstens dicht wird wenn ich das immer abbaue und außerdem gibts immer ne bessere möglichkeit ;D

wollte halt ma hören wie ihr das machen würdet ...
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 19:19    Titel:

Ok, dann hier die 2. Möglichkeit. Very Happy

Bau Dir Schienen unter das Auto und mach an die Schienen gleich die Verkabelung. An den Lampen machst Du rechts und Links je einen Kontakt und dann kannste die Kabel etc dran lassen und brauchst nur die Lampen von den Schienen zu nehmen.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 19:25    Titel:

gefällt mir gut die idee....

vielleicht werde ich in der richtung was machen ...
naja werde wohl eh erst am wochenende loslegen bis dahin werd ich mir nen genauen plan machen ,D

achja wie befestig ich am besten kabel am unterboden ?

mit klebestreifen wird da wohl nich viel zu machen sein ...

wollte mir aber net den ganzen unterboden löchrig schrauben..

und noch was was is das eigentlich fürn material aus dem der unterboden is... nich dass mir das anfängt zu rosten!?
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 20:03    Titel:

1. Der Unterboden ist aus Blech und würde rosten. Also... Rostschutz drauf machen.
2. Kabel am Unterboden befestigen... schwierig. Sie zu dass es nicht runterhängt und fixier es mit Kabelbindern, wo sich die Gelegenheit gibt.
Ich würd ja lieber ein Loch bohren und es in den Innenraum führen. Leitungen am Unterboden sind keine elegante Sache.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 20:09    Titel:

mhh das mit dem rosten macht mir jetzt die meisten gedanken ... was schmierst du da drauf dass das nicht rostet ? und klappt das au gescheid ? ;D

böhren trau ich mich net ;D und wär mir auch zuviel aufwand..
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 21:24    Titel:

Ich mach in solchen Fällen klassischen Rost- und Korrosionsschutzlack drauf. Bekommt man in jedem Baumarkt. Bisher war das nie ein Problem.

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
puni



Anmeldedatum: 15.08.2004
Beiträge: 1124
Fahrzeug: Seat Leon Cupra 1P 2.0 TFSI
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 28.09.2004, 21:36    Titel:

gut, dann werd ich das zeug ma drauftun wenns soweit is ...

achja andere können ruhig au ihren senf dazugeben ;D

son dialog is aber auch nich zu verachten ...

mfg puni
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.09.2004, 10:35    Titel:

Soll dass jetzt heißen dass ich mich daraus halten soll oder war das ein Kompliment??? Very Happy

Mir ist da noch ne Idee gekommen. Es gibt extrem starke Magnete, mit denen Du die Lampen einfach unter das Auto pappen kannst. Ich gehe fest davon aus, dass das hält. Kein Bohren, kein Rost!

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
schnitzer



Anmeldedatum: 30.08.2004
Beiträge: 179
Fahrzeug: Fiat Seicento, Opel Zafira, Simson S50
Wohnort: Berllin

BeitragVerfasst am: 29.09.2004, 13:14    Titel:

Denke das das eine sehr gute Idee ist
Benutzer-Profile anzeigen
nrg007
CW-Team


Anmeldedatum: 16.08.2004
Beiträge: 3875
Fahrzeug: Fiat Seicento
Wohnort: Wanne-Eickel Ruhrgebiet - NRW

BeitragVerfasst am: 29.09.2004, 13:20    Titel:

Das Problem mit der Verkabelung bleibt natürlich. Das könnte man aber auf ähnliche Weise lösen. Es gibt sone Art Netz für Leitungen. Das ist im Endeffekt ein dünnwandiger Schlauch. Wenn man das Kabel durchsteckt und ein paar Magneten mit hinzuschiebt, hält das.

Diese Magnete bekommt man in guten Spielzeugläden.
Bei Bedarf kann ich die besorgen. Sind aber nicht ganz billig.
Alternativ kannste ne alte Festplatte schlachten. Da sind auch Magnete drin. Die halten auch vom Allerfeinsten!

ciao

nrg007
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Scheinwerfer gehen Nicht // Klimaanlage einbauen. Probleme 2
Keine neuen Beiträge LWR Stellmotor einbauen Probleme 1
Keine neuen Beiträge Temperaturanzeige auf Cinquecento SX einbauen? Interieur 17
Keine neuen Beiträge Wie und welche Lautsprecher einbauen Car HiFi/Multimedia 11
Keine neuen Beiträge Rücksitzbank cinguecento einbauen Interieur 11


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz