Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


VDO Ölthermometer vs. orig. wassertemp wer ist genauer?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Drosselklappe ohne bearbeiteten Ansaugtrackt << :: >> Abgaskruemmer von MPI  
Autor Nachricht
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 18:31    Titel: VDO Ölthermometer vs. orig. wassertemp wer ist genauer?

Moin, ich wollt mal schnell die frage in den raum werfen:

Welcher dieser beiden messanzeigen ist genauer?

Ich kam auf die frage als mir vorhin aufgefallen ist, dass die Öltemperatur (gemessen über einen geber von sandtler als messstabersatz) immer ein wenig niedriger ist, jedoch in unterschiedlichen größen.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
GOEspeed



Anmeldedatum: 19.09.2007
Beiträge: 463
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting
Wohnort: Kalefeld

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 18:46    Titel:

Ich habe schon mehrere Autos mit Öl- und Wassertemperaturanzeige gefahren bzw. auch mitgefahren. Bei keinem waren die Werte jemals identisch.

Gehst du davon aus, dass Wasser und Öl die gleiche Temperatur haben (müssen)?
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 20:43    Titel:

GOEspeed hat Folgendes geschrieben:
Ich habe schon mehrere Autos mit Öl- und Wassertemperaturanzeige gefahren bzw. auch mitgefahren. Bei keinem waren die Werte jemals identisch.

Gehst du davon aus, dass Wasser und Öl die gleiche Temperatur haben (müssen)?


Ich gehe eig. davon aus, dass das öl schneller warm sein sollte, als das wasser.
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3186
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 20:49    Titel:

Milp hat Folgendes geschrieben:
GOEspeed hat Folgendes geschrieben:
Ich habe schon mehrere Autos mit Öl- und Wassertemperaturanzeige gefahren bzw. auch mitgefahren. Bei keinem waren die Werte jemals identisch.

Gehst du davon aus, dass Wasser und Öl die gleiche Temperatur haben (müssen)?


Ich gehe eig. davon aus, dass das öl schneller warm sein sollte, als das wasser.


Genau falschrum! Das Kühlwasser wird schneller warm als das Motoröl...

Außerdem ist die Wassertemperatur kein Indiz dafür, ab wann man den Motor "treten" kann. Erst wenn das Öl auf Betriebstemperatur ist, hat es optimale Schmierfähigkeit.
Benutzer-Profile anzeigen
Agent 006



Anmeldedatum: 26.03.2008
Beiträge: 804
Fahrzeug: Fiat Stilo GT 2,4 20V 6-speed
Wohnort: Rammingen

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 20:51    Titel:

Nein. Das Wasser ist wesentlich schneller warm als das Öl. Dauert meist nur ein paar Minuten bis das Wasser seine Temperatur erreicht hat. Das ist oft auch der Irrtum der vielen unterläuft wenn es heißt, dass man einen Motor erst Volllast fahren und ausdrehen sollte/darf wenn er warm ist. Viele nehmen hierfür die Wassertemperaturanzeige (da meist auch nur diese verbaut ist). Tatsächlich ist der Motor aber erst richtig "Betriebsbereit" wenn das Ök warm ist.

Edit: Dr. Oetker war schneller! Hab zu lang für meinen Text gebraucht Sad
Benutzer-Profile anzeigen
Bublegum



Anmeldedatum: 22.03.2009
Beiträge: 220
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 MPI EZ 05.2007
Wohnort: Bayern!!!!

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 21:29    Titel:

Ja Wasser erhitzt sich schneller...
So zur Messtoleranz noch was, bei beiden (Öl,Wasser) wird dich gleiche Messmethode angewendet. Die Temp. wird über einen Wiederstand erfasst (PT 100) diese Wiederstände sind genormt d.h auch die Abweichung ist genormt. keiner von beiden ist genauer bzw ungenauer.....
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 2990
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 05.08.2009, 22:51    Titel:

Ok, danke für die vielen infos! Wie siehts denn aus, bei welcher temperatur hat das öl denn die optimale schmierfähigkeit erreicht?

Ich gehe mal von 100 aus, denn es heißt ja schließlich 10W40 wobei die 40 ja die viskosität bei 100c° ist. Richtig?
Benutzer-Profile anzeigen
Ratzinger89



Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 386
Fahrzeug: Seicento Sporting BJ99 (Mutter) Golf V Goal 1,9TDI
Wohnort: Waldkirchen

BeitragVerfasst am: 06.08.2009, 10:38    Titel:

ab 80°C ist so ein richtwert, ab dem der Motor voll belastbar ist.
mfg
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Ölthermometer Interieur 21
Keine neuen Beiträge Position Relais orig. Fensterheber Interieur 1
Keine neuen Beiträge Orig. Seicento Alufelgen Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Cinque0,9 mit orig.ZV vom Sporting: FunkFB Wo Auf/Zu Minus?? Interieur 6
Keine neuen Beiträge Radschrauben für orig. Abarthfelgen mit orig. Abarth SP Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 10


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz