Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Verblüffende Unterschiede
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Reparaturanleitung Fiat Cinquecento << :: >> Frostschutzmittel usw.  
Autor Nachricht
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 19:11    Titel: Verblüffende Unterschiede

Nun beschäftige ich mich gerade mit dem großen Bruder und bin erstaun wie unterschiedlich die Qualität beider Fahrzeuge ist. Der Cinque ist Baujahr 90, der Sei Baujahre 98

Der sei ist ne regelrechte Pustelbude. Gammel egal wo man hinschaut. So langsam hab ich das Gefühl, dass an dem so zimlich alles neu muss was Kontakt zu Wasser oder Streusalz hat. Heute hab ich die Bremsen hinten erneuert, natürlich erst mal alles schrauben abgerissen und am Ende war ich erschrocken über die durchgerosteten Ankerbleche. Ist das normal?

Der Cinque erschein dagegen neu und es lässt vermuten, dass die Fahrzeuge unterschiedlichen Korrossionsschutz bekommen haben.

Ehal ... ich hab sie beide liebe und beide bekommen die gleiche Zuwendung Laughing



20151116_164304_resized.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  515.43 KB
 Angeschaut:  180 mal

20151116_164304_resized.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 19:12    Titel:

Mitten im Nichts durchgerostet Crying or Very sad


20151116_164326_resized.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  614.09 KB
 Angeschaut:  180 mal

20151116_164326_resized.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4665
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 19:14    Titel:

Hab auch die Erfahrung gemacht das der seicento immer schlechter da steht
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8165
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 19:32    Titel:

Die seis die ich bis weilen hatte sahen recht gut aus beim cinque ist das ankerblech nach den jahren auch immer rostig aber durchgefault habe ich noch keines gesehen.
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4000
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 19:43    Titel:

Wenn man bedenkt, dass der Cinquecento am 29.05.1992 seine Zulassung bekommen hat, dürfte deiner mit dem Baujahr 90 das Prädikat"allererster" tragen.
Benutzer-Profile anzeigen
FreddyF500



Anmeldedatum: 14.08.2013
Beiträge: 1139
Fahrzeug: Fiat Cinquecento 1.242 MPI, Audi A6 Avant

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 20:26    Titel:

... quasi ein Vorserienmodell .... 😊
Schau nochmal in Deine Zulassung. Das kann nicht stimmen.


Gruß
Benutzer-Profile anzeigen
Seicento der Erste



Anmeldedatum: 25.07.2014
Beiträge: 1402
Fahrzeug: Fiat Seicento 1.1 mit 54 PS ( MPI )
Wohnort: nähe Heilbronn

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 20:29    Titel:

Nun wenn man da nichts macht und das die Ersten noch sind, kann man nichts sagen für über 15 Jahre bei jedem Wetter. Bremszylinder sind auch schon etwas älter.
Benutzer-Profile anzeigen
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 20:32    Titel:

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

ok ... nach mehrmaliger Überprüfung (ich schaff am Amt - ich mach keine Fehler) muss ich eingestehen Laughing Baujahr 1995 ...
Benutzer-Profile anzeigen
Danny Ritchel



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 1384
Fahrzeug: "Das RAT-ieschen" - Cinquecento Trofeo - Cinquecento Soleil

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 20:41    Titel:

Der "Cut" war meiner Meinung nicht zwischen CC und SC sondern hat schon 95/96 angefangen.

Wink
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4000
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 16.11.2015, 21:03    Titel:

Also mein 96er war schon ziemlich mies von der Substanz. Oberhalb der Hinterachse war der Längsträger durch. Hinten am Heck war der Kofferraum durch. Vordere Wagenheberaufnahmen nur noch teilweise vorhanden.

Der 2003er Sei hat nix. Nicht mal das Trible, welches irgend ein Assi mit seinem Schlüssel auf das Seitenteil gemalt hat, rostet.
Benutzer-Profile anzeigen
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 17.11.2015, 11:31    Titel:

Was ich tatsächlich nicht verstehe ist, dass ich jede Schraube die ich an der Pustelkiste anfasse, abreise. Auch wenn ich die Schrauben in Rostlöser getränkt habe. Selbst eien kurzes anziehen führt zum Abriss. Das Abrissbild lässt auf eine schlechte Materialqualität schließen. Nun habe ich zwei Schrauben an einen Kumpel abgegeben. Der macht einen Zugversuch. Bin auf die Werte gespannt Laughing

Ich selbst glaub das der Wagen längere Zeit auf einer Wiese gestanden hat. Anders kann ich mir das Korossionsverhalten nicht vorstellen. Zudem hat der letzte Vorbesitzer die ganze Kiste mit Unterbodenschutz aus der Sprühflasche eingesifft ... die Idee vorher zu entrosten ist ihm vermutlich nicht gekommen. Confused Confused Confused so hatte der Gammel 3 Jahre Zeit zu arbeiten. 3 Jahre ist die Pustelkiste auch schon abgemeldet.

So ist das Leben - Dumm und Dumm gibt Doppeltdumm ..... Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Der Landhandwerker



Anmeldedatum: 13.08.2015
Beiträge: 50
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 08:07    Titel: Federbruch ...

beim Ausbau der Hinterbeine was gefunden ???

Zuletzt bearbeitet von Der Landhandwerker am 15.10.2016, 11:28, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8165
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 05.12.2015, 12:11    Titel:

Die schraubenqualität ist bei allen centos eher mässig,sobald es knarzt reissen die meist ab.Da hilft dann auch kein feingefühl.
Ansonnsten ist es wohl immer eine frage der pflege und wartung wie so ein Auto aussieht,was will mann verlangen nach nun ca 20 Jahren dauereinsatz bei dem dünnen blech ich finde die meisten haben sich dafür tapfer geschlagen ,wenn ich da an die 70 80er jahre denke die Autos hatten teilweise löcher im unterboden da hätte mann fred feuerstein spielen können.
Benutzer-Profile anzeigen
d2man1960



Anmeldedatum: 23.06.2009
Beiträge: 1852
Fahrzeug: Seicento MSE 65/1000 Bj.11/2000; Mercedes Vaneo 1,7cdi
Wohnort: Gütersloh

BeitragVerfasst am: 08.12.2015, 23:25    Titel:

Ich finde auch, das die CC´s/SC´s rostschutzmäßig recht gut verarbeitet sind. Wenn ich so an meine Lehrzeit bei Renault (´76-´79) denke, wir waren täglich am Schweißen! Der absolute Rostsieger war ein Renault 6 TL. Nach 2,5 Jahren (1/2 Jahr nach dem TÜV - war damals bei Neuwagen noch so) ist die Hinterachse vom Rahmen abgerostet = Totalschaden mit 26000 km auf der Uhr...
Was sind da ein paar abgerissene Schrauben? Wink

LG aus GT, Peter
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4000
Fahrzeug: VW T5, Mini Clubman S, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 08.12.2015, 23:49    Titel:

Laughing Laughing Laughing
Hahaha
Bist du alt mein Bester. Lehre Kfz-ler 88-91

Mann hab ich wieder gute Laune heute Abend.

Und wer trägt die Verantwortung daran

? Dieses prägende Ereignis in Versmold.

Danke an dieser Stelle.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Achsträger Unterschiede Baujahr Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 4
Keine neuen Beiträge Unterschiede Sporting zu "Normal" Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6
Keine neuen Beiträge Radschrauben Seicento Unterschiede ? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 9
Keine neuen Beiträge Unterschiede Antriebswellen Probleme 9
Keine neuen Beiträge Motor unterschiede höhe Motor 8


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz