Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


[VERKAUFT] Verkaufe meinen Fiat Panda 100hp

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere
Panda 169 1.2 << :: >> Alfa 159, wer kennt sich aus?  
Autor Nachricht
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 10.09.2014, 12:23    Titel: [VERKAUFT] Verkaufe meinen Fiat Panda 100hp

Hallo,

zum Kauf wird mein Fiat Panda 100hp angeboten.

Die Daten findet ihr unter folgendem Link... --> http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=198980247

Der Endpreis liegt bei glatten 4000 EUR.
Das ist der Preis der mir ein Händler geboten hat und somit garantiert ist.
Der wird sicher noch den ein oder anderen EUR draufschlagen, wenn er ihn zum Verkauf anbietet.

Das Fahrzeug ist optisch und technisch in einem super Zustand. Heute wurde die HU ohne Mängel gemacht.
Jeder der meine Beiträge mitlest, erkennt das ich mich um meine Fahrzeuge sehr gut kümmere.

Die ganzen Kinderkrankheiten wurden ihm ausgetrieben und viel Neuteile verbaut... Novitec Federn, Koni STR.T Stoßdämpfer womit man das Fahrzeug zum Federn bringt, was ja mit den originalen Dämpfern nicht der Fall ist. Spurverbreiterungen an beiden Achsen, Sport ESD uvm...

Zu der Umfangreichen Serienausstattung kommt noch eine Klimaautomatik dazu - Temperatur einstellen und wohlfühlen...

Hier noch die Bilder...



























Bei Interesse einfach bei mir melden.

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 11:06    Titel:

Das Fahrzeug wurde verkauft... Ich wünsche den neuen Besitzer viel Freude mit seinem Neuerwerb.

Gruß

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
Turbocinque



Anmeldedatum: 17.03.2006
Beiträge: 1405
Fahrzeug:
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 12:20    Titel:

Servus, und was folgt auf den Panda? Schade, hatten immer schon was zu schreiben mit dir im Pandax-Forum.
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 14:50    Titel:

Habe mir mitte September einen neuen Hyundai i10 1.2 World Cup Edition mit silver Paket gekauft.

Preis/Leistung unschlagbar, so wie es bei Fiat früher war. Heute bekommt man bei Fiat im Kleinstwagensektor nichts vergleichbares mehr. Die wollen ja nur noch Fiat 500 in allen Variationen zu überzogenen Preisen loswerden. Alternativ noch der neue Panda - Geschmackssache, zu schwach motorisiert und auch zu teuer.

Der i10 hat von der Ausstattung her so ziemlich alles... 4x ele. FH, el. Spiegel, Lenkad- und Sitzheizung, Berganfahrhilfe, Abbiegelicht, TFL, Nebler, Tempomat, Speedlimiter, ZV mit FB - wobei 2 Funkschlüssel dabei sind! BT, BC, USB usw....

Von der Verarbeitung her ein wahrer Traum. Die Türen schließen satter als bei meinem CLA (hab ich mir auch gekauft) und von den Fahrgeräuschen (innen) kein Vergleich zum Fiat. Im Stand hört man nicht mal das der Motor läuft.

Der 100hp war vor allem im mittleren Drehzahlbereich und durch das 6 Gang Getriebe spritziger. Der i10 braucht sich allerdings auch nicht zu verstecken und von der vmax ist der Hyundai trotz seiner 14 weniger PS auch nicht langsamer - dazu um 3 Liter sparsamer Smile

Das ganze gabs mit Metallic (schwarz) für 10.950,00 EUR inkl. MwSt (NEUWAGEN)... und das mit 5 Jahe Garantie!

Da sollte sich Fiat mal eine Scheibe von abschneiden... Keine Ahnung wo die Reise bei Fiat noch hingeht.... Die konzentrieren sich nur auch auf den Kleinstwagensektor... Und den Punto lassen die jetzt auch sterben, dafür gibt es den 500L

Schade eigentlich...

Gruß

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3407
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 16:11    Titel:

ExOdUs hat Folgendes geschrieben:
... Keine Ahnung wo die Reise bei MARKE EGAL noch hingeht....

Roland


OK Ich schon wieder und mit OT -aber ich denke es passt hier am besten.

Wohin geht die Reise.
Mal nach: "Selbstfahr Auto" googeln.
-> 143.000 Treffer

Ich denke ich werde es noch erleben, das ich mit meinem smarten Phone - oder wie auch immer der Kommunikator dann mal heißt - ich mir binnen weniger Zeit oder auch auf Vorbestellung -weil vielleicht regelmäßig - ich mir eine von alleine fahrende Kiste vor die Tür - oder wo auch immer ich bin - bestelle - die mich dann von allein dort hin bringt wo ich hin will.

- Ganz ehrlich - Ich hoffe ich erlebe das noch.

Dann wird mir die "Marke" und der ganze Sch..ß drum rum egal sein.
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 16:54    Titel:

Hallo,

offenbar reden wir hier aneinander vorbei.... Natürlich hast du Recht, über kurz oder lang können wir uns bei Fahrten entspannen Smile

Ich meinte mit meinen Beitrag etwas anderes...

Fiat war früher bekannt, günstige Fahrzeuge anzubieten die im Gegensatz zu anderen Marken eine bessere Ausstattung hatten. Praktisch viel Auto für wenig Geld. Nebenbei liefen die Kisten wie Sau:-)
Für überdurchschnittliche Qualität war Fiat noch nie berühmt, nahm man aber aufgrund des Preis/Leistungsverhältnis in kauf.
Ebenfalls deckte Fiat die Modellpaletten, angefangen von Kleinstwagen, Kleinwagen, Golfklasse usw. gut ab.

Heute sieht man nur noch Kleinst- und Kleinwagen von Fiat rumfahren. Der Rest ist nicht der rede wert.

Mit dem Wissen, das Fiat jetzt auch den Punto sterben lässt und im Kleinwagensegment nur noch den 500L anbietet - und das zu einen sehr stolzen Preis - lässt mich nicht gerade rosig stimmen.

Somit war meine Frage so gestellt "Wo die Reise hingeht?!?".

Und auch mit den "Selbstfahrern" bleiben Marke und Ausstattung relevant.
Einer hat einen Kaffeevollautomaten on Board, der andere nur eine Pulvermaschine Smile

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
Turbocinque



Anmeldedatum: 17.03.2006
Beiträge: 1405
Fahrzeug:
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 18:01    Titel:

Ok, Hyundai ist eigentlich ganz gut. Hatten bis November auch einen im Fuhrpark. Einen Pony GLSi Stufenheck 21 Jahre alt und hat nie Mucken gemacht. Extras: Servo, 4x EFH, Klima. Das wars. Ist leider Opfer einer unfreiwilligen Kaltverformung geworden.
Schade, denn die Kisten heute werden mit der ganzen Elektronik nicht mehr so problemlos laufen.

Na ja, wenn man den 100HP als doch sportlichen Kleinwagen sieht, ist der i10 nicht wirklich eine Alternative. Ich habe für meinen HP 2009 mit allen Extras ab Werk außer Navi genau 12000 gezahlt. Aber egal.....In der Liga würde mir der Swift Sport als 5 Türer auch gefallen, der kostet allerdings ein wenig mehr.

Punto stirbt und der Bravo auch. Nicht dass ich FIat die Treue halten will, aber wir werden es erleben wohin die Reise mit Chrysler geht.

CLA? Hmm, das ist ja mal ganz was anderes. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Dazu im Innenraum kaum größer als der 100HP. Und das lass dir mal von einem Daimler-Kenner sagen.

Hast noch den RS?


Zuletzt bearbeitet von Turbocinque am 05.01.2015, 22:29, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 21:05    Titel:

Hallo,

der i10 ist genau wie der 100hp "nur" ein Zweitwagen... Klima, Servo und den ganzen scheiss hat die Kiste auch und fährt sich auch super - hätte ich selbst nicht geglaubt. Die "Extras" die in der Mühle verbaut sind werden bei Fiat nicht einmal angeboten Smile

Damit fährt meine Frau zum Einkaufen, Arbeit und bringt den Kleinen zur Schule.

Den RS habe ich nicht mehr... Schade eigentlich!

Eigentlich wollte ich mir wieder einen RS Kombi holen, weiß mit absoluter Vollausstattung.

So hätte dieser ausgesehen...



Aber da man in D meistens der Depp ist, hätte der Wagen eine Lieferzeit von 12 Monaten (in Worten zwölf).

Ich habe ca. 10 Händler angeschrieben mit dem Inhalt "Zahle BAR, habe nichts zum antauschen" - Keine Antwort. Auch etlichen Telefonate brachten hier keine Lösung...

Dann habe ich mir aus Trotz - weil ich einfach Blöd bin - wieder einen Mercedes gekauft. Der CLA 250 AMG hat ebenfalls volle Hütte mit dem Premium Lederpakt in Nussbaum. LNP knappe 60 TEUR!





Mercedes und ich passen einfach nicht zueinander! Vor guten 12 Jahren hatte ich mir einen neuen CLK für 55 TEUR gekauft - wäre fast gestorben in der Kiste da, da ohne Vorwarnung einfach der Motor ausging, gewandelt nochmal einen für über 58 TEUR gekauft und war teilweise 3x in der Woche in der Werkstatt weil irgendwas immer nicht funktioniert hat.

Als Werksangehöriger willst du das bestimmt nicht wissen aber wenn du mal Bock hast, kannst du dir die Kaka mal durchlesen...

CLK 1 --> http://www.db-forum.de/forum/clk-sl.....leme-%FCber-probleme.html
CLK 2 --> http://www.db-forum.de/forum/clk-sl.....-der-gr%F6%DFte-schr.html

Mit dem CLA ist es nicht viel besser....

Nach 2 Wochen löste sich der Klarlack am Kofferraumdeckel. Wurde "nur"neu lackiert.



Dann hatte ich einen "Lautstärkenabhängigen" Regensensor...
Da kreischt nichts im HarmannKarvon System, das kommt nur vom Handymikro. Wurde ausgetauscht

https://www.youtube.com/watch?v=44phDlU8sm4&feature=youtu.be

Und schau dir mal meine Sitze bei nicht einmal 14 TKM an....





Das ist ein bekanntes Problem, das der Gurt die Kante des Sitzes frisst. In einem anderen Forum haben sich ca. 10 Fahrer gemeldet, die das selbe Problem hatten und der Sitz bzw. die Rückenlehne anstandslos von Daimler getauscht wurde.
Und jetzt kommts... Bei mir wurde die Reklamation mit der Begründung "normaler Verschleiß und stand der Technik" abgelehnt.
Der Sitz wird jetzt Ende des Monats vom Händler aus dem Kulanztopf getauscht.

Am Liebsten wäre ich zur Daimler Hauptstelle gefahren und hätte einen schönen braunen, dampfenden Haufen vor die Türe gesetzt.

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
Turbocinque



Anmeldedatum: 17.03.2006
Beiträge: 1405
Fahrzeug:
Wohnort: Baden Württemberg

BeitragVerfasst am: 05.01.2015, 22:10    Titel:

Übel übel. Was meinst warum ich seit 5 Jahren keinen Daimler mehr fahre? Echt der Hammer. Das beste oder nichts. Dann lieber nix. Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 09:10    Titel:

Hey, der Hyundai ist Klasse! ist der Seicento der Neuzeit sozusagen Laughing

Mein Onkel hatte auch NUUUUUUR ÄRGER mit DB..

damals n E-Klasse T jede Woche min. 1x in der Werkstatt

nach einem Jahr Rechnungen (auf Garantie) von ca 60.000€,- (Grade im Währungswechsel) danach hat Mercedes von sich aus angeboten den Wagen zu wandeln.. Embarassed
u.a solche Peinlichkeiten wie ne Knackende Lenksäule, ab nach Mercedes "Muss ne neue Lenksäule, ca. 15.000DM,-" mein Onkel.. "dat is doch bestimmt nur der Schleifring" Netter Mercedes Mitarbeiter "Herr xxx., das ist ja wohl immer noch unser Job, nicht ihrer.. wenn sie es besser können machen sie es selbst!"

nach 1 1/2 Wochen abgeholt nachdem das Problem beseitigt war.. raus aus der Werkstatt.. immernoch da, direkt zurück und das ganze dann 3x, 3x Anruf bekommen das es beseitigt wäre.. 3x nicht beseitigt..

beim 4ten mal war dieses fiese Knacken mit Rastpunkt weg. auf Nachfrage was es war, war der nette Werkstattleiter ganz leise und sagte nur das es ein Kleinteil war und er die Rechnungskopie bekommen würde.. es war der Schleifring.. und zu dem Zeitpunkt hatte der wagen keine 20tkm runter!!

bei 60tkm dann der erste Getriebeschaden.. auf Garantie.. und die liste geht eeeewig weiter Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Suche Heckklappe in Weiss für Panda 169 Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 3
Keine neuen Beiträge Welche Lautsprecher passen bei ein Fiat 600 typ 187? Car HiFi/Multimedia 1
Keine neuen Beiträge Panda 169 Funkfernbedienug nachrüsten Fiat Forum für Fiat 500, Panda, Punto, Bravo, Freemont, Sedici, Qubo und weitere 5
Keine neuen Beiträge Fiat seicento Turbo teile. Motor 10
Keine neuen Beiträge fiat cinquecento 1.4 16v 6-speed Motor 3


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz