Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Wasserkühler tauschen - Lüfter prüfen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme
Elektrisch LWR beim CC << :: >> temperaturanzeige ist falsch  
Autor Nachricht
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 11.04.2018, 21:41    Titel: Wasserkühler tauschen - Lüfter prüfen

Will / muss den Wasserkühler austauschen da dieser etwas inkontinent ist und aufgequollen scheint.

Nun habe ich im Paralel Thread gelesen das evtl. das Thermostat kaputt sein könnte wenn bei etwas flotter fahrt die Temperatur rapide absinkt. Bei mir ist es so, wenn ich landstraße mit 90 km/h fahre oder Autobahn mit Hundert, geht die Temperaturanzeige auf 60, bei 120 km/h (schneller habe ich mich noch nicht getraut) schon fast auf 50 Rolling Eyes Kann das Konsequenzen haben wenn der so tief abkühlt?

Im Stand (Stau oder Schlange an der Ampel) geht die Temperatur auf 90, kurz drüber Shocked da vermute ich den Kühlerlüfter, den ich so noch gar nicht gehört habe. Sicherung ist Ok. (25A steckt da drin) ; muss ich mal durchmessen.

Dann habe ich gelesen der Kühler hat auch ein Thermoschalter, könnte der evtl. kaputt sein dass der Lüfter nicht einschaltet? kann ich den Lüfter einfach ausbauen und an 12V hängen, oder ist die Funktion abhängig vom Thermoschalter?

Habe dann hier und da gelesen, dass es nach Kühlmitteltausch schonmal zu ZKD Schäden kommt weil falsch oder nicht richtig entlüftet wurde, ist das wirklich? Was kann man da falsch machen?

Welche Dichtungen muss ich mir neu besorgen wenn ich den Kühler tausche? Für den Thermoschalter vermutlich. Sonst alles mit Schellen soweit ich das sehen kann. Noch irgendwas wichtiges das man nicht vermissen möchte (am Wochenende ist immer so schwer Ersatzteile zu besorgen wenn akut etwas fehlt bzw. vergessen wurde Smile Evtl. direkt Thermoschalter pro Forma mit tauschen? Thermostat ist hier ein ganzes Gehäuse? Kosten zwar wenig die Teile aber kann sich auch läppern.

4,8 Liter Kühlflüssigkeit gehen da rein. Irgendwas bestimmtes ? Ich bevorzuge es ohne Wasser zu vermischen, sofern das kein problem ist bei dem kleinen.

Danke.
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7937
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 12.04.2018, 05:11    Titel:

Wenn der Thermostat kaputt ist passiert nix der braucht nur etwas mehr Sprit, und die Heizung wird nicht richtig warm.
Der Kühlerlüfter schaltet bei 96-98°, bei einigen Anzeigen geht der erst bei kurz über 100° an.
Du kannst den Stecke am Thermoschalter abziehe und den überbrücken dann muss der Lüfter sofort anspringen, oder du lässt die Kiste im stand laufen
bis der Lüfter an geht.... natürlich die Anzeige im Auge behalten.

Frostschutz hast du doch noch vom Daimler, kipp das da rein und gut ist.
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 19.04.2018, 11:17    Titel:

Hi,

Manni meinte wenn ich Thermostat wechsle soll ich das Teil da auch noch wechseln, da es wahrscheinlich nur schlecht raus geht wenn überhaupt.

Ist das der Kühlmitteltemperatursensor? Embarassed Embarassed Embarassed

Gibt es da unterschiede? Muss heute Abend noch zum Teilehändler eine neue Gummiauflage für mein Wagenheber abholen, dann würde ich den jetzt anrufen und fragen ob er mir bis zum Nachmittag noch so ein Teil besorgen kann.

Danke

Gruß
Peter



2018-04-19 11_06_49-Window.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  616.26 KB
 Angeschaut:  55 mal

2018-04-19 11_06_49-Window.png


Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7937
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 19.04.2018, 11:56    Titel:

guk hier das ist das Ding:
eBay-Artikelnummer:371158344763
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 14:13    Titel:

Doofe frage.

Thermostat dichtung die neue ist undicht.

Zu fest angezogen? Zu leicht? Nochmal alles ab, krieg ich das jetzt noch dicht oder neue dichtung besorgen ?

Danke
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7937
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 15:14    Titel:

hast du Dichtungsmasse?
Wenn ja, dann mach das noch mal ab, wenn die Dichtung nicht kaputt geht
dann mach die Dichtfläche am kopf richtig sauber, etwas Dichtmasse auftragen und gleichmäßig anziehen.
Ist die Dichtung kaputt, alles sauber machen aus einer Milchtüte (Tetrapack)
kannst du mit einer Nagelschere eine neue schneiden, beide seiten mit Dichtmasse einkleistern und wieder drauf schrauben.
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 15:23    Titel:

Danke.

Hab jetzt nochmal nachgezogen, und scheint dicht, dummerweise ist die dichtung bläulich, wie das glysantin auch.

Motorlufter geht jetzt bei armatur Temperatur 110 an, gemessen am unteren schlauch 80 grad

Muss ich jetzt hinsichtlich Entlüftung noch etwas beachten ?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8243
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 17:38    Titel:

Endlüfte einfach nochmal,dann bist du auf der sicheren seite.Und nie vergessen das die Anzeige ist nur ein Schätzeisen,zeigt meistens 10 grad zu viel an.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 18:22    Titel:

Wie ist das denn gemeint mit entlüften? Schraeubchen aufdrehen und schlauch drücken, wenn wasser kommt zudrehen?
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7937
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 18:36    Titel:

jop, und mit offenem Ausgleichbehälter warm laufen lassen bis der Lüfter angeht.
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 19:53    Titel:

Ok. so hatte ich es auch beim ersten mal gemacht. Dann 30 Km gefahren (Autobahn 100 km/h) , gesehen das der Schlauch am Thermostat noch leckt, neue Schelle verpasst.
Dann nochmal 5 Kilometer gefahren und scheint jetzt alles Dicht zu sein.

Muss man bei mir immer genau alles kontrollieren, manchmal ist bei mir nach der Reparatur mehr kaputt als vorher Wink Kaputtreparierer nennt man mich auch im Freundeskreis.

Was ist das auf dem Foto? Wischwasser schlauch der nach hinten geht (vorne am Schlossträger läuft der lang, da leckt suppt es mir noch raus. (Hab die Wischwasserpumpen erneuert)



WP_20180430_18_27_48_Pro.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.56 MB
 Angeschaut:  36 mal

WP_20180430_18_27_48_Pro.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3016
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF' 1% Edition, Lancia Thema
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 20:10    Titel:

el500 hat Folgendes geschrieben:
Ok. so hatte ich es auch beim ersten mal gemacht. Dann 30 Km gefahren (Autobahn 100 km/h) , gesehen das der Schlauch am Thermostat noch leckt, neue Schelle verpasst.
Dann nochmal 5 Kilometer gefahren und scheint jetzt alles Dicht zu sein.

Muss man bei mir immer genau alles kontrollieren, manchmal ist bei mir nach der Reparatur mehr kaputt als vorher Wink Kaputtreparierer nennt man mich auch im Freundeskreis.

Was ist das auf dem Foto? Wischwasser schlauch der nach hinten geht (vorne am Schlossträger läuft der lang, da leckt suppt es mir noch raus. (Hab die Wischwasserpumpen erneuert)


Das hat nix mit kaputtreparieren zu tun, das ist der Lerneffekt Very Happy

Hab auch vor ein paar wochen auf ein elektrisches heizungsventil umgebaut und nach der probefahrt war die schelle hinter der batterie nicht dicht, also alles nochmal raus.

Wegen dem Wischwasser: schau mal ob das kleine schwarze rückschlagventil noch geht, meiner erfahrung nach sind die zu 90% kaputt und machen nicht mehr auf.
Benutzer-Profile anzeigen
el500



Anmeldedatum: 08.04.2018
Beiträge: 49
Fahrzeug: Cinquecento Bianko BJ.93, 899ccm 39 PS
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 30.04.2018, 20:57    Titel:

Ja, ich habe auch alle Schellen nochmal neu anziehen oder erneuern müssen.
Habe extra Großzügig alles abgebaut inkl. Stoßstange, war mir doch zu fummelig und eng...

Das Teil auf den Foto ist ein Rückschlagventil?
Wischwasser kommt zumindest überall an.

@Manni erwaehnte Dichtmasse, was nimmt man da für Masse? Ich glaub sowas muss ich mir ins regal legen Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7937
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 01.05.2018, 02:09    Titel:

mach das Rückschlagventil raus, und mach ein Rörchen dazwischen.
Die Ventile sind oft undicht, das klappt auch ohne das Ventil, dauert nur ein paar sek. länger bis Wasser kommt.

Das die Schellen nicht dicht werden ist normal, das liegt aber nicht an dir, sondern an den uhralten Schläuchen die ausgehärtet sind, einfach warm laufen lassen und noch mal nach ziehen.

Dichtmasse:
eBay-Artikelnummer:273111483574

oder diese:
eBay-Artikelnummer:123087307599
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Cinquecento Lüfter geht erst bei 110 Grad an Probleme 0
Keine neuen Beiträge Cinquecento Lüfter geht erst bei 110 Grad an Probleme 8
Keine neuen Beiträge Schließzylinder am seicento Turbo tauschen Probleme 9
Keine neuen Beiträge Anlaufscheiben beim Fire einzeln tauschen? Motor 5
Keine neuen Beiträge Drosselklappe tauschen Probleme 9


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz