Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Wegfahrsperre, Reparatur vom STGR angeblich eine Kleinigkeit
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk
Glashubdach mechanik defekt << :: >> Woran erkennt man einen "wahren" Abarth?  
Autor Nachricht
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 23:13    Titel: Wegfahrsperre, Reparatur vom STGR angeblich eine Kleinigkeit

Hallo,

immer wieder wird in Ebay oder sonstigen Shops eine Reparatur mit gleichzeitiger Aufhebung der Wegfahrsperre (Leerung) für Fiat Steuergeräte angeboten.

So wie das aussieht, ist das relativ einfach. Das ganze wird per Software behoben und die WFS automatisch zurückgesetzt. Diese programmiert sich dann mit dem ersten Starten von selbst. Besser gesagt, der Code vom Transponder wird im STGR abgelegt.

Da wird nichts geöffnet und Teile ausgetauscht... Dachte ich mir schon, wie soll das mit den kleinen Hybrid STGR´s auch gehen. Die wenn man öffnet sind sie hin.

Das ganze passiert mit ein paar wenigen Klicks in einem Programm das sich Immo Killer nennt.



Das Programm kostet ca. 200 US$ und kann noch mehr. Mit dem Programm kann man auch das komplette Kennfeld abändern, auch für ungelernte geht das per Knopfdruck automatisch und schon werden lt. Vorgaben Einspritzzeiten, Zündzeitpunkt und Kraftstoffmenge verändert.
Ein passendes USB Interface für den Laptop bekommt man ebenfalls für kleines Geld in der Bucht.

Im übrigen werden nicht nur Fiat STGR´s unterstützt.

Alfa Romeo 2.4JTD&2.0 24C04
Audi A3,A4,A6 BOSCH 1.8T&1.9TDI 24C02 (Remove Immo)
BMW Bosch 318&525 TDS 93C46 (Remove Immo)
Citroen IAW G6.14 - Magneti Marelli
Citroen Berlingo - BSI - MCU NEC
Citroen C3- BSI - MEM 95160
Citroen Xara - BSI - MEM 95040
Citroen Xara Picasso - BSI - MEM 95040
Citroen EDC15 5P08C3 (Remove Immo)
Citroen MA 3.0 Bosch 93CS46 (Remove Immo)
Citroen MA 3.1 Bosch 24C04 (Remove Immo)
Citroen MA 3.1 Bosch 93CS46 (Remove Immo)
Citroen MP 3.2 Bosch 93CS46 (Remove Immo)
Citroen MP 5.2 Bosch 93S46 (Remove Immo)
Citroen MP 7.2 Bosch 24C02 (Remove Immo)
Citroen MP 7.3 Bosch 24C02 (Remove Immo)
Citroen SID 803 PIN calculator (95320)
Citroen SID 803 PIN programmer (95320)
Daewoo Siemens TMS374
Fiat Bosch - 24C02
Fiat IAW 16F.EB - Magneti Mirelli
Fiat IAW 4AF.M9 - Magneti Marelli
Fiat 2.3 JTD Bosch 5P08C3
Fiat BPKA DELCO HC11F1
Fiat Hitachi MFI 003BC2 59C11
Fiat IAW 8F.5T Magneti Marelli HC11E9
Fiat IAW 8F.6B Magneti Marelli HC11E9
Fiat IAW 18F.B4 Magneti Marelli HC11F1
Fiat IAW 1ABB.92 TMS374
Fiat IAW 1ABG.81 Magneti Marelli TMS374
Fiat IAW 1AF.13 Magneti Marelli TMS374
Fiat IAW 1AF.15 Magneti Marelli TMS374
Fiat IAW 1AF.17 Magneti Marelli TMS374
Fiat IAW 49F.B4 Magneti Marelli 95040
Fiat IAW 4AF.M1 Magneti Marelli 95160
Fiat IAW 4AF.M7 Magneti Marelli 95160
Fiat IAW 4AF.S2 Magneti Marelli 95160
Fiat IAW 59F.M2 (HYBRID)
Fiat IAW 59F.M3 (HYBRID)
Fiat IAW 59F.M7 (HYBRID)
Fiat IAW 59F.M9 (HYBRID)
Fiat IAW 5NF.T1 Magneti Marelli 95160
Fiat IAW 8F.5T Magneti Marelli HC11F1
Fiat IAW 8P.22 Magneti Marelli HC11
Fiat Lucas DCU3F 95080

Iveco Daily Bosch 24C16
Kia Siemens TMS374
Mercedes C,E class (infra-red) - ECU progr. ?
Mercedes C,E class (infra-red) - Immo progr. 2/2
Mercedes Sprinter 24C02 - Unlock ECU
Mercedes Sprinter 5P08C3 - Unlock ECU
Mercedes Start Error - Sprinter
Mercedes Start Error - Vito HC05
Mercedes Start Error - Vito HC08
Mercedes Vito 24C04 - Unlock ECU
Opel Delco HC11F1 2 plugs (blue,grey)
Opel DELCO HC11F1 2 plugs (red,white)
Opel DTL - Bosch
Opel Siemens SIMTEC 56.1 9356
Opel 1.2 8V Delco 27C256 (Remove Immo)
Opel 1.7 ; 2.0 16V Turbo Diesel 24C04 (Remove Immo)
Opel Bosch DTL 24C04 + 2x29F010
Opel Siemens SIMTEC 56.1 - 29F010 (Remove Immo)
Peugeot MP5.1.1 - Bosch
Peugeot S2000 - Sagem
Peugeot BSI - De/encryption
Peugeot ECU Bosch ME7.4.4 PIN progr.
Peugeot EDC 15 - 5P08C3 PIN prog.
Peugeot EDC 16 - 95160 PIN prog.
Peugeot EDC15 PIN calculator (5P08C3)
Peugeot EDC16 PIN calculator (95160)
Peugeot 206 BSI - MCU HC912
Peugeot 206 BSI - MEM 95160
Peugeot 307 BSI - MCU HC912
Peugeot 307 BSI - MEM 95160
Peugeot 2.3 JTD Bosch 5P08C3
Peugeot ECU SAGEM S2000 PIN progr.
Peugeot IAW 1AP.20,90 TMS374
Peugeot IAW 1AP.41 Magneti Marelli TMS374
Peugeot IAW 1AP.43 Magneti Marelli TMS374
Peugeot IAW 1AP.80, 81, 40 TMS374
Peugeot IAW 1AP.83 Magneti Marelli TMS374
Peugeot IAW 48P2.XX Magneti Marelli 29F400
Peugeot IAW 8P.XX Magneti Marelli HC11A8 MCU
Peugeot Sagem SL96 TMS374 1x28F512
Peugeot Sagem SL96 TMS374 2x28F512
Polonez Delco HC11F1
Renault 5NR.CE1 - Magneti Marelli
Renault DCI - Bosch
Renault DCI - Delphi
Renault DCU3R - Lucas, Clear Immo
Renault DCU3R - Lucas, Remove Immo
Renault SIRIUS32 - Siemens
Renault SIRIUS34 - Siemens
Renault 1.9 DTI Bosch 24C04 (1 plug)
Renault 1.9 DTI Bosch 24C04 (2 plugs)
Renault Fenix 3 95160
Renault IAW 6R.20 Magneti Marelli TMS370
Renault IAW 6R.30 Magneti Marelli TMS370
Renault IAW5NR2.C5 95160
Renault S2000RPM 95080 - SAGEM
Renault Siemens TMS374
Renault Siemens TMS374
Renault Sirius32 (16V) 29F200 (Remove Immo)
Rover 214,216 93C46
Skoda SIMOS - Siemens
Toyota Land Cruiser 93LC66
Toyota YarisDenso 93C46
V.A.G IMMO 5WK4 678 - HC05 - Siemens
V.A.G IMMO 5WK4 678 - HC05 - Siemens
V.A.G IMMO 6X0 953 257 - 24C04 - Valeo
V.A.G IMMO VW LT - HC05X16
V.A.G IMMO White box - 93C46 - f+g Megamos
V.A.G EDC16 Remove Immo (95320)
V.A.G. EDC16 Bosch 95320
V.A.G. TDI - Bosch
V.A.G. TDI 24C02 (1 plug) Bosch.QVAG 1.9TDGI REMOV
V.A.G. TDI 24C02 (2 plugs) Bosch

evtl. interessiert es ja jemanden...

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
censored



Anmeldedatum: 17.01.2007
Beiträge: 1777
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1,2L 16v, Alfa Romeo Brera 2.4 jtdm, punto 188 1.2 8v
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 19.02.2009, 08:16    Titel:

hey, das ist ja cool
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 10.03.2009, 22:37    Titel:

Hallo,

auch hier gibt es einige Neuigkeiten zu berichten...

Der ImmoKiller hat nichts mit den Kennfeldern zu tun, hier geht es einzig um die Abschaltung der WFS. In der Vollversion werden auch bebilderte Reparaturanleitungen gezeigt. Hier wird das STGR nicht geöffnet sondern nur die vordere Kappe abgenommen, das man an zusätzliche PIN´s kommt. es handelt sich hier bei um keinen Hardwarefehler sondern nur um einen Softwarefehler der sich auch so nicht löschen oder zurücksetzen lässt. Hierzu müssen bestimmte versteckte Punkte überbrückt werden um diese Speicherbausteine zu leeren.

Der oben aufgeführe ImmoKiller ist übrigens kostenlos (Freeware). Nur für die Reparaturanleitungen muss bezahlt werden Wink

Hier noch ein wenig Infos dazu...
Zitat:

häufige Fahrzeugdiebstähle
1 July 2008

Im Moment häufen Sich wieder Fahrzeugdiebstähle der VAG Gruppe (Audi, VW, Seat, Skoda) bei denen ein sog. “Immokiller” verwendet wird. Hierbei handelt es sich um spezielle Geräte und Software mit denen die Wegfahrsperre im Fahrzeug einfach abgeschaltet wird. Im Internet finden sich viele Hinweise auf die “Immokiller” deren Beschreibung meist in russisch abgefasst ist…
Quelle: http://lock-expert.de/

Leider ist mir bis jetzt nicht klar, ob die WFS genullt oder genzlich abgeschaltet wird?!? Das ganze funktioniert nach Auswahl der Marke und STGR Typ per Knopfdruck innerhalb 3 Sekunden.




LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
ersguterpole



Anmeldedatum: 02.08.2008
Beiträge: 90
Fahrzeug: Cinquecento Sporting EZ: 10/97
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 10.03.2009, 22:49    Titel:

bedeutet das, dass ich mir jetzt keine sorgen mehr machen muss wegen meiner WFS? ich hab nämlich damals keinen code-schlüssel und keine code-karte bekommmen und mach mir da ständig sorgen... falls er also sterben sollte muss ich mit dem programm ran und gut is oder wie?
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 02.04.2009, 13:55    Titel:

Immo Killer v1.1 (Vollversion) ist geordert. Ausserdem habe ich mir ein defektes STGR (IAW 59F M3) vom Punto unter den Nagel gerissen.

Mal sehen ob alles klappt mit der abschaltung der WFS und dem Wiederherstellen des STGR´s.

Hier mal ein Bild, damit man sieht, was nur geöffnet wird. Beim letzten STGR sieht man noch den weissen Strich der zum verborgenen Massepunkt führt um das Gerät zu dumpen.



Wer meint die 4 Schrauben öffnen zu müssen um das STGR zu zerlegen, hat die Arschkarte gezogen... Dann ist es absolut unreparabel!

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
shar
CW-Team


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 5218
Fahrzeug: Toyota Auris HSD
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04.04.2009, 07:44    Titel:

Servus.

Würde mich freuen, wenn du was hinsichtlich der "Reparatur" der kleinen Mistdinger rausfinden und dann davon berichten würdest.
Meine Freundin hat ja ein 188er und bei dem Kündigt sich ein Defekt des StGr schön langsam an. Rolling Eyes

Und bevor wir dann 400 für ein neues Zahlen kauf ich mir lieber auch das Programm und repariere das Ding dann selber.


Grüßle ~Shar~
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 04.04.2009, 09:46    Titel:

Hallo,

normaler weise habe ich jetzt alles um zu dumpen und ie WFS zu deaktivieren... Software ist unterwegs zu mir Laughing

Das defekte STGR sollte auch bis Mittwoch da sein, dann schaun wir mal.

Evtl. kann es sein, das ich nur noch einen speziellen Anschlussstecker für das STGR brauche....



Solte aber auch ganz normal über die OBD Schnittstelle gehen...
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 11:24    Titel:

Hallo,

auch von dieser Front gibt es neues zu Berichten...

Heute ist mein Immo Killer 1.1 aus dem AMIland gekommen. Zeitgleich auch mein defektes IAW59F M3 STGR.


Für dieses Projekt habe ich mir extra einen zusätzlichen, neuen Laptop gekauft um meinen FSC nicht immer rumschleppen zu müssen Rolling Eyes

Das defekte STGR habe ich provisorisch mal Angestöpselt, um mir zusätzliche Arbeit zu ersparen Rolling Eyes



Absichtlich hatte ich den Wagen gestartet um einen zusätzlichen Fehler von der WFS zu produzieren. Dieses hatte auch erfolgreich funktioniert Laughing







Fehler:

P0351 - Zündspule A Primär/Sekundär Schaltkreis Fehlfunktion
U1600 - Wegfahrsperre (Schlüssel nicht erkannt)

Wie gesagt, handelt es sich hierbei um genau die Fehler die wir brauchen.

Der erste P Fehler, ist der Grund, warum man beim Seicento/Panda/Punto/Doble... immer ein neues STGR braucht

Der zweite Fehler (U), ist die Hürde um die es im ersten Step geht. Abschaltung oder Löschung des Wegfahrsperrencodes. Somit könnte man auch ein funktionstüchtiges, gebrauchtes STGR in seinen kleinen Einpflanzen.

Im 2ten Step geht es mir um das Dumpen des STGR´s, womit der Fehler beseitigt wird. Wie gesagt, da blick ich noch nicht ganz durch Shocked

Jetzt habe ich eine Italienische Reparaturanleitung und die Anleitung vom ImmoKiller... Beide unterscheiden sich allerdings. (Bilder bringe ich online wenns jemand wissen will)

Bei der ganzen Sache habe ich ein Problem....

Irgendwie arbeitet mein Flasher nicht so sauber mit meinen neuen Laptop zusammen. Das defekte STGR meldet sich mit einer HW303. Auch hier erkennt man schon, das sich im Innenleben was verändert hat. Das STGR beitet einen viel schnelleren Datenbus zur Verfügung als mein HW004 oder HW024. Brauchen die beiden letzteren eine knappe Stunde zum auslesen, schafft man das mit dem HW303 unter 30 Minuten... Theoretisch - Praktisch bricht mir der Ausleseversuch immer ab. Jetzt habe ich mein 004er wieder angesteckt, und auch dieses hat mir unter 10% abgebrochen. Momentan läuft ein erneuter Ausleseversuch... Dabei habe ich aber mein Netzteil an den Acer Laptop angeschlossen. Sollte jetzt wieder etwas schief gehen, liegt es meiner Meinung nach am Acer und ich muss wieder zum FSC wechseln Surprised Und genau das wollte ich mit meiner Neuanschaffung vermeiden Evil or Very Mad

LG

Roland

EDIT: Auch mehrmalige Ausleseversuche von meinen und dem defekten STGR schlugen fehl.... Es muss wol an der Laptophardware oder irgend einem Treiber liegen.
Benutzer-Profile anzeigen
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 15:54    Titel:

Schnell mal den FSC angestöpselt und schon ging das Auslesen wie gewohnt problemlos...



Jetzt kommts aber...

Nachdem ich mein File durch den ImmoKiller habe laufen lassen, spielt er mir das nicht mehr ein, da ich eine Fehlermeldung "falsches File" bekomme.

Der IK will auch immer eine binäre Datei... Kann mir jemand erklären was das genau ist?!?

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
thies
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 16:02    Titel:

Zitat:
Eine Binärdatei (engl. binary file) ist eine Datei, die im Unterschied zu einer reinen Textdatei auch nicht-alphabetische Zeichen enthält. Es kann somit jeder beliebige Bytewert vorkommen. Dateien im Binärformat werden im Allgemeinen eher dazu verwendet, Daten abzuspeichern, als dass in ihnen Textdokumente gespeichert werden. Sie können auch nicht unbedingt mit einem üblichen Texteditor oder Text-Anzeigeprogramm eingesehen werden.


Man soll ja nicht aus wikipedia zitieren, aber hier, extra für dich.

Hast du die Datei nur durch den Immokiller laufen lassen oder selbst mit nem Texteditor betrachtet? Nicht das du durch die Betrachtung, das File beschädigt hast.

ansonsten empfehle ich Notepadd++, sowie das Compare-Tool um die Datei vorher, nachher zu vergleichen. allerdings nur mit Kopien der Dateien machen, damit die anderen so original wie möglich bleiben.

Klingt komisch, aber es gibt Programme, die die Signatur der Datei überprüfen und so sehen, ob die Quelle korrekt ist oder ob jemand dran rumgefuchtelt hat. (Besonders bei Export + Import von Dateien sehr beliebte Überprüfungen)
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 16:33    Titel:

Hallo thies,

danke für deine Antwort...

Der IK hat einen eigenen Betrachter (sieht man auf den Bildern weiter oben).

Ich habe das 256 k große File in den IK geladen, Marke und STGR ausgewählt und die Sache gestartet. Anschließend habe ich das File wieder abgespeichert.

Meine Galletto Software erkennt auch das File, was ich problemlos laden kann, aber in dem Moment wo ich es einspielen will kommt die Fehlermeldung Crying or Very sad

Was mich noch ein wenig verwirrt...

Nachdem ich die ausgelesene Datei im IK drin habe und alles richtig angewählt habe, kommt nach dem Starten eine Warnmeldung"File Size differs from 1024B" - irgenwie passt ihm die Größe des ausgelesenen Files nicht.
Ausserdem habe ich noch zwei Buttons" im IK

- Byte swap
- ASCII Filter on/off

Ehrlich gesagt raucht mir hierbei schon der Kopf... Es gibt auch noch eine weitere Funktion ein STGR auszulesen. Dabei muss ich es allerdings in den BOOTmodus versetzen. Für mich als Laie ist das aber ziemlich aufwendig, da ich dann den Stecker zum STGR trennen und mir manuell 4 Pins adaptieren muss. Anschließend einen Pluspol ziehen und mit Masse verbinden und wirder rückgängig machen und das auslesen starten...

Langsam kotzt mich das ganze schon richtig an.

Also brauche ich ein Programm, das mir mein ausgelesenen File in ein Binary File verwandelt. Somit kann ich es bearbeiten... Anschließend sollte das File wieder zurückgewandelt werden.

LG

roland
Benutzer-Profile anzeigen
thies
Gast




Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 17:25    Titel:

Ein Programm was deine Datei in ein Binary File umwandlet weiss aber nicht ob die Datei vollständig ist.

Nicht das du eine unvollständige Datei überschreibst und damit das STGR gänzlich schrottest.

Ich schicke dir mal ne PN.
ExOdUs



Anmeldedatum: 20.07.2005
Beiträge: 3432
Fahrzeug: Panda 100hp
Wohnort: Deggendorf

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 13:25    Titel:

Tag 2...

Heute habe ich versucht mein STGR über den "Bootmodus" meines Gallettos auszulesen.

Ansich keine schwehre Sache... dachte ich

Dazu habe ich mir ein paar Kabel gebastelt, mit denen ich die Pins direkt abgreifen kann.



Das klappte auch tadellos. Man braucht dazu nur 3 Kabel und die masse am Gehäuse. Somit konnte ich die ID und das STGR "normal" auslesen.

Anschließend wollte ich das STGR über den Bootmodus auslesen, dazu habe ich nach Anleitung ein Loch ins STGR gebohrt. Zur nochmaligen Überprüfung, das ich auch nichts beschädigt habe, hatte ich die ID nochmal gelesen.. alles ok.

Jetzt bin ich nach der Anleitung vorgegangen und die 12+ V getrennt, den Pin 4 durch das Loch an den Massepunkt gehalten, jetzt wieder die 12+ V gebrückt und den Massepunkt wieder entfernt. Resulatat - alles komplett hin. Ab diesen Zeitpunkt habe ich nichts mehr auslesen oder schreiben können. Naja... zumindest sind noch ein paar Bilder rausgekommen.







Das wars... mit diesen Thema bin ich durch! Schnauze voll Laughing

LG

Roland
Benutzer-Profile anzeigen
Pixelkind



Anmeldedatum: 02.11.2006
Beiträge: 252
Fahrzeug: Seicento (1,2 16V Baustelle)
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 18:23    Titel:

Und, hast du es jetzt hinbekommen?!
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3156
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.04.2009, 18:59    Titel:

Pixelkind hat Folgendes geschrieben:
Und, hast du es jetzt hinbekommen?!


Wer lesen kann...
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Was für eine Schande Smalltalk 8
Keine neuen Beiträge Passt eine ET von 18 noch Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 5
Keine neuen Beiträge mal eine Frage... Talkshow 10
Keine neuen Beiträge Wegfahrsperre Probleme 3
Keine neuen Beiträge wegfahrsperre Probleme 9


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz