Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Welche Fahrwerke gibt es momentan?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Reifen+Felgen mdfW möglich? << :: >> Alufelgen von uno turbo  
Autor Nachricht
nicolu



Anmeldedatum: 28.01.2014
Beiträge: 56
Fahrzeug: Seicento 1.1 Hobby

BeitragVerfasst am: 23.04.2015, 22:03    Titel: Welche Fahrwerke gibt es momentan?

N'abend!

Ich weiß, es gibt schon jede Menge Beiträge zum Thema Fahrwerk / Tieferlegung, aber ich konnte trotzdem nicht die Info finden, die ich gerne hätte.

Ich würde gerne deutlich tiefer gehen mit meinem Seicento, gerne mehr als 40/40. Daher kommen nur Federn ja eigentlich nicht mehr in Frage.
Welche Fahrwerke sind denn aktuell noch zu erwerben?

Bekommt man die TA Technix Fahrwerke, wie dieses:
http://www.ebay.de/itm/Sportfahrwer.....7&hash=item2c547c1612
per Einzelabnahme eingetragen?
Wenn ja, weiß jemand was das ca. kostet?

Ich würde gerne in dieser Preisregion bleiben, also wenns geht unter 200,-€.

Gibts noch was, dass meinen Vorstellungen entspricht?
Oder komm ich nicht drum rum, mein Budget zu erhöhen?

Hat jemand sonst noch Tipps?

Danke euch schon mal für die Antworten und euer Verständnis!!

Nico
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Sei AZ



Anmeldedatum: 09.04.2015
Beiträge: 7
Fahrzeug: Seicento Sporting MPI (Schumacher Edit.)
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 24.04.2015, 00:34    Titel:

Servus.
Also soweit ich weis ist dieses Fahrwerk nicht zugelassen. Steht auch auf der Internetseite von TA Technix. Könntest dir entweder das Gewindefahrwerk von denen holen oder dir eins zusammenstellen im Netz.
Also kurze Sportdämpfer+Federn.
Benutzer-Profile anzeigen
cookie1963



Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 429
Fahrzeug: doblo cargo, dacia sandero, 2 x seicento verwahrlost, und ne paar mopeds und anhänger
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 24.04.2015, 10:34    Titel:

wenn du eins in der preisregion gefunden hast und das ist eintragungsfähig würde es mich auch interessieren
Benutzer-Profile anzeigen
113



Anmeldedatum: 21.05.2013
Beiträge: 210
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting gelb
Wohnort: Untergruppenbach

BeitragVerfasst am: 24.04.2015, 23:35    Titel: Fahrwerk

Hallo,
warum soll das nicht eingetragen werden?
Ich weiß nicht,was dagegen spricht, beim Cinquecento war das in Heilbronn kein Problem. Ich ließ Fahrwerk TA Technik 40/60, Faecherkruemmer und Lenkrad eintragen, das hat ca.60€ gekostet. Im März 2015.
Gruß Bernd
Benutzer-Profile anzeigen
nicolu



Anmeldedatum: 28.01.2014
Beiträge: 56
Fahrzeug: Seicento 1.1 Hobby

BeitragVerfasst am: 24.04.2015, 23:40    Titel:

Hast du das dann per Einzelabnahme machen lassen?
Denn man bekommt ja keinerlei Gutachten zum TA Fahrwerk...
Benutzer-Profile anzeigen
113



Anmeldedatum: 21.05.2013
Beiträge: 210
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting gelb
Wohnort: Untergruppenbach

BeitragVerfasst am: 24.04.2015, 23:45    Titel: Fahrwerk

Ja, Eizelabnahme, ich habe aber ein Gutachten dazu.
Schicke mir mal Deine Mailadresse, dann hast Du es auch Smile
Gruß Bernd
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3486
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 24.04.2015, 23:51    Titel:

Früher waren die billigen FK Fahrwerke die untere Schublade bzgl Qualität, aber es geht offensichtlich immer noch schlechter und billiger...
Dieser China-Dreck verkauft sich offensichtlich trotzdem, weil Geiz ja so geil ist...

Von TA Technics würde ich nun wirklich in jedem Falle abraten...
und keinesfalls selber fahren - da ist mir mein Leben zu wertvoll und als Schrott ist dieser Chinamüll immer noch zu teuer...
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 25.04.2015, 06:02    Titel:

..... Da gebe ich Manfred recht.! Alles unter 400€ würde ich nicht fahren. Und das einzigste FK Fahrwerk was jemals gut war, ist das Edelstahl Gewinde High Sport. Nur gibt es das nicht mehr. Dieses Fahrwerk wurde in Deutschland, sogar bei FK in Backnang direkt vor Ort selbst gefertigt, dazu hat man die Dämpfer selbst wählen können... ob Koni, Bilstein, usw... Aber wie gesagt,dieses gibt es nimmer.
Leider hat FK diese Abteilung komplett aufgelöst.


Grüßle Jörg
Benutzer-Profile anzeigen
113



Anmeldedatum: 21.05.2013
Beiträge: 210
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting gelb
Wohnort: Untergruppenbach

BeitragVerfasst am: 25.04.2015, 14:06    Titel:

Confused Aber was ist denn so schlecht am TA Technik?
Brechen da die Federn, verlieren die Dämpfer Öl oder was ist da so gefährlich dran?
Bei mir waren die beim Kauf vor 2 Jahren neu drin, aber noch nicht eingetragen. Zum Fahren kann ich sagen, dass TA Technik etwas tiefer ist als Eibach, aber etwas mehr restkomfort hat.
Ich bin bisher damit zufrieden.
Darum die Frage, wo ist die Gefahr dabei?
Gruß Bernd
Benutzer-Profile anzeigen
diabolino



Anmeldedatum: 14.01.2007
Beiträge: 351
Fahrzeug: Cinque 500 RS..
Wohnort: Weissach

BeitragVerfasst am: 25.04.2015, 14:38    Titel:

... Hi,

auf Dauer sicher keine so gute Wahl. Aber jeder muss selbst wissen was er macht und kauft.

Grüße Jörg
Benutzer-Profile anzeigen
fiat5cento



Anmeldedatum: 02.04.2008
Beiträge: 813
Fahrzeug: Cinque Sporting und Alfa 147

BeitragVerfasst am: 25.04.2015, 19:48    Titel:

Naja, ich hatte lange ein FK 70/50 gefahren. Das Fahrwerk war von der Qualität nicht schlecht. Das hatte der Vorbesitzer 100000km im Auto, ich nochmal 70000km und danach war es auch noch gut als ich es ausgebaut habe. Allerdings war es fahrdynamisch halt einfach nicht so toll. Da ist ein KW, Trofeo, BeBe,... natürlich eine komplett andere Liga.
Aber: das Fahrwerk hat damals 400€ neu gekostet. Das TA kostet 200€, da kann nicht viel übrig sein für Qualität und schon gar nicht für eine gute Abstimmung.
Benutzer-Profile anzeigen
Der Komplize



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 224
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth Novitec
Wohnort: Remscheid

BeitragVerfasst am: 25.04.2015, 21:37    Titel:

Hände weg davon. Hatte mir eins mal von denen geholt.
35 mm tiefer laut Gutachten. Hat sich aber auf 80 mm gesetzt.
Dämpfer nach 6 Wochen Schrott.
Soviel dazu
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1656
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.04.2015, 08:49    Titel:

Na das das Gutachten für alle FK Federn bis runter zum 70/50 immer nur die Angabe 35/35 hat, ist doch bekannt.
Auch die Bezeichnung auf den Federn ist bei allen Varianten gleich!

Sehr schwer besonders bei gebrauchten FK Federn zu wissen um welche Tieferlegung es sich handelt!
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2351
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 26.04.2015, 10:32    Titel:

113 hat Folgendes geschrieben:
Confused Aber was ist denn so schlecht am TA Technik?
Brechen da die Federn, verlieren die Dämpfer Öl oder was ist da so gefährlich dran?
Bei mir waren die beim Kauf vor 2 Jahren neu drin, aber noch nicht eingetragen. Zum Fahren kann ich sagen, dass TA Technik etwas tiefer ist als Eibach, aber etwas mehr restkomfort hat.
Ich bin bisher damit zufrieden.
Darum die Frage, wo ist die Gefahr dabei?
Gruß Bernd


Hatte mich gewundert, warum es vorn poltert: Da war das Gewinde hin und die Mutter, die das Domlager hält, hatte Spiel.
Minderwertige Qualität.

Etwas länger so gefahren und ich hätte die Einzelteile von der Straße lesen können...
Benutzer-Profile anzeigen
nicolu



Anmeldedatum: 28.01.2014
Beiträge: 56
Fahrzeug: Seicento 1.1 Hobby

BeitragVerfasst am: 26.04.2015, 12:41    Titel:

Ok, dann mal anders gefragt...
Welche Möglichkeiten gibt es denn noch zu erwerben, um tiefer als 40/30 zu kommen, ohne Gewinde bitte, denn das sprengt meine finanziellen Möglichkeiten.

Danke!
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento Abarth 14" Felgen: Welche Winter/Ganzjahresrei Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 2
Keine neuen Beiträge Es gibt keine dummen Fragen [hoffentlich] CC mit elektr. LWR Probleme 3
Keine neuen Beiträge 16V Umbau welche Basis? Motor 12
Keine neuen Beiträge Anhängerkupplung Cinquecento, aber welche, Erfahrungen? Exterieur 17
Keine neuen Beiträge Neues Massekabel, welche Kabelschuhe? Motor 0


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz