Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Wer macht mir den Kopf geil?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor
Ventildeckel Spritzblech << :: >> 16v Kopf und 8V Rumpf  
Autor Nachricht
Centomane



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 43
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1.1 SPI
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.12.2016, 22:36    Titel: Wer macht mir den Kopf geil?

Moin aus Hamburg!

Ich habe schon ein paar Stufen des Saugertunings des 1.1er hinter mir.

Novitec Box
34mm Drossel
bearbeite Serien Ansaugbrücke
866 Nocke
Gute Zündkerzen
Tunetec Chip
Fächer
Novitecanlage (Planung/Suche auf die Alte mit 2 Auslässen)

Nun muss der Kopf ran, wer hat da viel Erfahrung was sich rentiert, wo die Leistung steckt?

Bitte das Augenmerk darauf legen das der kleine Daily gebraucht wird!

Danke, euer Centomane
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
UDO500



Anmeldedatum: 12.08.2010
Beiträge: 620
Fahrzeug: Fiat 500 F, 500 NDR Ratte, 2X Panda 169,
Wohnort: Schwanewede

BeitragVerfasst am: 20.12.2016, 18:45    Titel:

http://www.ilmotore.de/
Benutzer-Profile anzeigen
Sibi



Anmeldedatum: 18.09.2013
Beiträge: 194
Fahrzeug: CC Sporting Gelb

BeitragVerfasst am: 20.12.2016, 21:12    Titel:

Was kostet denn sowas ungefähr? Hat da jemand Erfahrungen?
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 20.12.2016, 21:39    Titel:

Zwischen 250€ und 400€

Da muss man schon selber bei einer Firma anrufen,alleine für das planen variiert der Preis zwischen 50 und 120€

Daher bringt Es wenig hier nach dem Preis zu fragen
Benutzer-Profile anzeigen
WW-Alex



Anmeldedatum: 12.07.2012
Beiträge: 436
Fahrzeug: Fiat Cinquecento Sporting & Fiat Seicento Sporting
Wohnort: Wahlrod

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 00:20    Titel: WW-Alex

Das macht man alles selber und gibt ihn dann weg zum Planen
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1665
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 08:45    Titel:

UDO500 hat Folgendes geschrieben:
http://www.ilmotore.de/


Ich kenne zwar die Preise nicht, aber ilmotore kann ich sehr empfehlen!
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 09:27    Titel: Re: WW-Alex

WW-Alex hat Folgendes geschrieben:
Das macht man alles selber und gibt ihn dann weg zum Planen


Das machen zu lassen ist aber günstiger
Benutzer-Profile anzeigen
Centomane



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 43
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1.1 SPI
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 12:16    Titel:

Danke für die lieben Antworten!

Ich werde meinen Kopf wohl zu ILMOTORE bringen, die scheinen wohl was drauf zu haben Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Racix



Anmeldedatum: 17.02.2010
Beiträge: 392
Fahrzeug: Merkur Cinque,Fiat 600'58,Ducati Scrambler,Cinque 16v....
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 12:24    Titel:

Ja,bei Ilmotore haben sie es drauf!Rufe mal an ob sie für so ein Auto das überhaupt machen,und wie lange sie vorlaufzeit haben!!Die beschäftigen sich da normalerweise mit hochpreisigen Automobilen..
Benutzer-Profile anzeigen
Centomane



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 43
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1.1 SPI
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 12:40    Titel:

Die sind quasi ums eck, da kann man ja mal persönlich rum schauen Smile
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1665
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 12:42    Titel:

Die machen auch viel alte 500er, 127er usw.....
Problem ist das es bei ILmotore definitiv nicht günstig ist und die z.zt. einige Interne Probleme haben.

Ich würde also auch mal hier anfragen:
https://www.motoren-hh.de/

http://www.motoren-rb.de/

http://www.motorklinik.de/

Jeder gute Motoreninstandsetzer sollte auch einen Motor optimieren/bearbeiten können!

Auch ihn kannst du mal anhauen:
https://www.facebook.com/mike.eichholz?fref=ts
https://www.facebook.com/Racing-Team-Eichholz-173612589336622/

Und auch hier im Forum sind einige die das könnten, ob sie es auch für Geld machen ist die Frage!?
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8403
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 13:29    Titel:

das Günstigste ist selber machen .Du kannst nach demontage der ganzen teile ja den kopf zum Planen bringen und den rest bekommt mann auch selber hin.Abgasseitig muss nicht viel gemacht werden .ist halt etwas Arbeit und mann sollte immer 2 Köpfe haben einen den mann fährt und einen den mann in ruhe macht.MFG
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4729
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 13:36    Titel:

Das heisst ,Werkzeug und Kopf planen lassen kostet nichts,aha interessant.
Und der zweite Kopf ist auch umsonst
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueturbo500



Anmeldedatum: 27.01.2007
Beiträge: 2920
Fahrzeug: Cinquecento

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 13:53    Titel:

am wichtigsten.....aber kaum jemand machts Rolling Eyes die meisten halten bloß den Dremel in die Kanäle und demontieren tw. nichtmal die Ventile. aber versuchen die Kanäle zu polieren Laughing

am wichtigsten: Bereich zwischen Ventilsitz+Führung!! inkl. Ventilbearbeitung (Backcut, Sitzfläche nach aussen usw) und im Ventilsitz lassen sich am Firekopf 1,5mm an Querschnitt rausholen wenn man auf knapp 1mm Ventilsitzbreite am Einlass geht..... bei Weiterverwendung der Serienventile.

mit ner ständerbohrmaschine+Dremel+Händchen+Ahnung lässt sich das meiste selber machen

Basics.


http://graf-vlad.de/inhalt/alte_kis.....f/ventildurchlass-01.html

[img]https://wurstexpress.files.wordpress.com/2016/02/ventile_undercut_backcut.jpg?w=324&h=294[/img]


Zuletzt bearbeitet von Cinqueturbo500 am 21.12.2016, 14:05, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen
odiugguido10



Anmeldedatum: 24.06.2010
Beiträge: 8403
Fahrzeug: Fiat cinquecento sporting KBS,Cinquecento G-Tech Turbo

BeitragVerfasst am: 21.12.2016, 13:56    Titel:

Werkzeug setz ich voraus und Planen kostet 50-80 euro.Nen 2ten Kopf sollte mann sowieso immer haben wenn mann nen cinque fährt auch wenn mann den kopf nicht bearbeitet.Das ist als Tip gemeint ,mann kann das auto auch stehen lassen so lange und zu Fuss gehen. Der Kopf in einer renomierten Firma machen zu lassen kostet ein vielfaches mindestens 400 euro aufwärts.
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Motor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge . . . alles neu macht der Mai . . . Smalltalk 7
Keine neuen Beiträge Mein Neuer macht "klonK" Probleme 9
Keine neuen Beiträge zahnriemen p75 kopf auf 1,1 block Motor 2
Keine neuen Beiträge 1.1 SPI: Kopf planen weil ZKD gehimmelt Motor 11
Keine neuen Beiträge Heizungslüfter macht Radau Probleme 2


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz