Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Wieviel Platte darf es sein?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen
Powerflex PU Buchsen vorne Querlenker << :: >> Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern, Neuer hat Fragen  
Autor Nachricht
Centomane



Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 40
Fahrzeug: Cinquecento Sporting 1.1 SPI
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 17:28    Titel: Wieviel Platte darf es sein?

Moin aus Hamburg!

Im Winter fahre ich auf Serien Felge mit 155 Serienbereifung.
Mir kommt er so aber leider sehr schmal daher, und würde da gerne mit Spurverbreiterungen ihn ein wenig Bulliger stehen lassen.

Habe angelegte Kanten, Gasdruckdämpfer, 50/50mm von Novitec, vorne -1,75 Grad und hinten -1,25 Grad Sturtz.

Die Frage ist, was geht? Wieviel MM kann man fahren? Gerne auch nicht TÜV konforme Vorschläge
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 19:11    Titel:

Nicht tüv konforme Antwort von mir

Selber messen was geht
Benutzer-Profile anzeigen
JohnnyB



Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 2350
Fahrzeug: Red-Runner + 159 Sportwagon
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 06:41    Titel:

Cinqueracer hat Folgendes geschrieben:
Nicht tüv konforme Antwort von mir

Selber messen was geht


Sehe ich auch so!
Bei Friedhelm hab ich 15mm/Rad montiert. Mit breiteren Reifen. Passt aber.
Du solltest dir welche ausleihen und dann montieren und dann das Fahrzeug verschränken.
Radabdeckung ist auch nicht zu vernachlässigen! Da hab ich aber die gesetzlichen vorgaben nicht im Kopf.
Benutzer-Profile anzeigen
SeicentoRacer



Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 567
Fahrzeug: Seicento 1.2 16v, CBR600RR PC37,Mazda Tribute V6 3.0l
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 09:08    Titel:

Pauschal kann man da nix sagen..

bei meinen 6.5jx13 Stahlfelgen bekomme ich keine 3mm drunter mit 165/55
trotz angelegte kanten..
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 09:23    Titel:

Also bei den original 5,5x13 ET30,5 Sproting Felgen geht min. 10mm pro Rad und das sogar mit 175/50-13.
Da gibt es von NOVITEC auch ein Gutachten für!

Mit originalen 165/55-13 gehen auch noch 15mm pro Rad locker.

Ich hatte auch schon 20mm drauf.



IMG_20140426_1459.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.53 MB
 Angeschaut:  59 mal

IMG_20140426_1459.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 10:12    Titel:

NOP1050 hat Folgendes geschrieben:


...mindestens...
...locker...


Mit solchen pauschalen Aussagen wäre ich vorsichtig bei einem Auto, das schon ab Werk schnell mal nen Zentimeter Achsversatz hat.

Einfach selber messen und schauen, was geht...
Hängt auch vom Reifentyp ab und der ET der Felgen, und und und...
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 10:20    Titel:

Ja Papa Manfred...

Ich habe seit meinem ersten CC Sporting 1995 schon genug CCs mit original 5,5x13 ET30,5 Sporting Felgen, 175/50-13 Bereifung und 10mm Distanzen aus den Bj. 95 und 97 gefahren, umgebaut und gesehen um zu sagen:

NOP1050 hat Folgendes geschrieben:
bei den original 5,5x13 ET30,5 Sproting Felgen geht min. 10mm pro Rad und das sogar mit 175/50-13.
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 10:35    Titel:

ja ich weiß schon, du bist der gescheiteste und weiss eh immer alles, dann wirst du schon recht haben...
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 10:37    Titel:

ManfredS hat Folgendes geschrieben:
ja ich weiß schon, du bist der gescheiteste und weiss eh immer alles, dann wirst du schon recht haben...


Dito
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 10:58    Titel:

Wer solche Fragen stellt sollte sowieso nichts am auto selber schrauben
Ist nur meine meinung
Benutzer-Profile anzeigen
NOP1050



Anmeldedatum: 07.12.2013
Beiträge: 1561
Fahrzeug: Cinque 16V, Triumph Speed Triple R, Ford S-Max Titanium 210PS :-)
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 11:03    Titel:

Jeder fängt mal an!
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 11:11    Titel:

Mit dem Zollstock kann glaube ich jeder umgehen
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 7622
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 11:47    Titel:

Wenn ich mir meine Treppe am Balkon so ansehe dann bezweifel
ich stark das jeder mit einem Zollstock um gehen kann Smile
Die Stufen haben eher Bierflaschen Maß........
Benutzer-Profile anzeigen
ManfredS



Anmeldedatum: 01.06.2009
Beiträge: 3362
Fahrzeug: Cinque Turbo
Wohnort: 83059

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 11:59    Titel:

Laughing Laughing Laughing

kenn ich... die Kellertreppe an meiner neuen werkstatt schaut ähnlich aus... vor allem unterschiedliche stufenhöhen... der Maurer hat sich damals wohl auch an bierflaschen orientiert... bzw dessen Inhalt...
Benutzer-Profile anzeigen
Cinqueracer



Anmeldedatum: 27.03.2014
Beiträge: 4559
Fahrzeug: Cinquecento Sporting
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 27.03.2017, 12:10    Titel:

Was haben die dann bei mir gesoffen? Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Wieviel Nm fuer Hinterachstraeger an Karosse Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 14
Keine neuen Beiträge Darf ich eine Reifengröße mehr aufziehen lassen? Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 6
Keine neuen Beiträge Vorstellung: Tirol_Volti und sein Quitschi Show-Off 1
Keine neuen Beiträge Serienbereifung aber richtig tief soll es sein.. Fahrwerke, Felgen, Reifen & Bremsen 15
Keine neuen Beiträge Wie weit darf die "Marken-Liebe" gehen? Talkshow 14


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz