Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Zentralverriegelung Handsender Seicento 'original?' In Pro?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur
Zentralverriegelung nachrüsten Seicento << :: >> Neue Boxen vorne für den 187er  
Autor Nachricht
Am_Babba_Sei_Bua



Anmeldedatum: 21.12.2018
Beiträge: 13
Fahrzeug: Seicento Abarth, Seicento Hobby, Chevrolet Kalos
Wohnort: 84503

BeitragVerfasst am: 01.01.2019, 17:19    Titel: Zentralverriegelung Handsender Seicento 'original?' In Pro?

Hallo Leute,

Bei meinem kleinen Seicento ist bereits eine ZV mit Handsender vorhanden.
Leider funktioniert der Handsender trotz neuer, vorgeschriebenen Batterien nicht.
Nun wollte ich mich auf die Suche nach eben solch einem funktionierenden Handsender machen,nur habe ich nur die Daten von der Platine.
Gebe ich die Daten in Google ein,komme ich meist an eine Firmal Namens In Pro.
Auf dem Gehäuse des Senders selber steht nur Fiat.

Hat zufällig irgendwer schon Erfahrungen mit der Firma gehabt,bzw ist es möglich solche Handsender nachträglich zu kaufen und auf die vorhandene Zentralverriegelung zu aktivieren?

Sollte mein gewählter Bereich im falsch Unterforum sein,bitte ich um Verzeihung und um Verschiebung.

Vielen Dank
Mfg
Eddy



IMG-20181229-WA0009.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  272.72 KB
 Angeschaut:  43 mal

IMG-20181229-WA0009.jpg


Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Red-Evil



Anmeldedatum: 28.02.2009
Beiträge: 216
Fahrzeug:

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 10:06    Titel:

Auszug aus der Anleitung der M320:

Sie können Ihre Funkfernbedienung mit maximal 7 Handsendern bedienen. Um weitere Handsender anzulernenbenötigen Sie einen Handsender mit dem Grundcode Ihrer Funkfernbedienung und einen freien Speicherplatz.Diese beiden Angaben befinden sich auf der roten ,, CODE CARD,, und werden für die Bestellung benötigt.

Anleitung zum anlernen:
Zur Schonung Ihrer Zentralverriegelung unterbrechen Sie die Spannungsversorgung zu dieser (entfernen Sie die Sicherung Ihrer Zentralverriegelung, siehe Fahrzeughandbuch) oder trennen Sie die Leitung, die von der Funkfernbedienung zur Zentralverriegelung führt.Die Spannungsversorgung ihrer Funkfernbedienung muß in jedem Fall bestehen bleiben.

1.Betätigen Sie mit einer Pause von 2 Sekunden 16mal einen vorhandenen und funktionstüchtigen Funkhandsender innerhalb der Reichweite ihrer Funkfernbedienung (empfängt Ihr Steuergerät das Signal- des Senders, so können Sie nach jedem Betätigen ein Klicken im Steuergerät hören bzw. Ihre Zentralverriegelung öffnet und schließt) .

2.Nachdem Ihr Steuergerät 16mal das Funksignal empfangen hat, reagiert es nicht mehr auf diesen Handsender.

3.Betätigen Sie nun jeweils einmal, innerhalb von 10 Sekunden, den neu anzulernenden Funkhandsender und alle anderen noch vorhandenen Funkhandsender. Das Steuergerät muß jedesmal beim Betätigen eines Funkhandsenders klicken.

4.Nach dem letzten Betätigen eines Funkhandsenders warten Sie bitte 30 Sekunden, und überprüfen Sie dann die Funktion (es muß jeweils ein Klicken zu hören sein).

5.Sollte ein Funkhandsender nicht funktionieren, wiederholen Sie das Anlernen ab Schritt 2.

6.Ist das Anlernen der,Funkhandsender erfolgreich beendet, schließen Sie Ihre Zentralverriegelung gegebenenfalls wieder an und überprüfen Sie die gesamte Anlage auf Funktion.

Mit Hilfe der Anlernanleitung können Sie auch einen verlorenen Funkhandsender löschen (der Speicherplatz bleibt durch diesen Handsender belegt). Führen Sie die Anlernanleitung ab Punkt 1 aus. Unter Punkt 4 sollen Sie alle vorhandenen Funkhandsender betätigen, da der verlorene Funkhandsender beim Anlernen fehlte, wird er danach nicht mehr akzeptiert
Benutzer-Profile anzeigen
Am_Babba_Sei_Bua



Anmeldedatum: 21.12.2018
Beiträge: 13
Fahrzeug: Seicento Abarth, Seicento Hobby, Chevrolet Kalos
Wohnort: 84503

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 17:14    Titel:

Vielen Dank bis hier her, ich werde In Pro wegen eines Handsenders anschreiben. Vielleicht können die mir diesbezüglich weiterhelfen.

Vielen Dank nochmals,
mfg
Eddy
Benutzer-Profile anzeigen
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3238
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 21:01    Titel:

Hast du das mit dem Anlernen mal getestet? Funktioniert denn weder "auf" noch "zu"?

Oftmals sind nur die kleinen SMD-Taster verschlissen, dann kann man einfach neue einlöten.
Benutzer-Profile anzeigen
Am_Babba_Sei_Bua



Anmeldedatum: 21.12.2018
Beiträge: 13
Fahrzeug: Seicento Abarth, Seicento Hobby, Chevrolet Kalos
Wohnort: 84503

BeitragVerfasst am: 04.01.2019, 21:13    Titel:

Hallo,

nein leider gibt es keinerlei Reaktion wenn ich am Sender drücke....... allerdings konnte ich das 'neu anlernen' noch nicht testen da ich momentan keine Möglichkeit habe zu meinem Auto zu kommen.
Ich habe lediglich versucht,mit neuen Batterien das Auto per Handsender zu öffnen/schließen. Das ich den Sender neu anlegen muß,wusste ich bis dato noch nicht,
klappt auch vorraussichtlich erst kommenden Montag.
Allerdings denke ich,das der untere Taster defekt sein wird,da dieser "keinen merkbaren Wiederstand" hat.
Einlöten wäre vielleicht sogar eine Möglichkeit,ich werde testen und weitere Erfolge berichten ☺

Mfg
Eddy
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Interieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Seicento Kühlwasser kocht Motor 2
Keine neuen Beiträge Auspuff Fiat Seicento Motor 8
Keine neuen Beiträge seicento Ausgleichsbehälter auch kalt unter Druck Probleme 1
Keine neuen Beiträge Fahrersitz von seicento Probleme 2
Keine neuen Beiträge Seicento 1.1 - Ölkontrollampe leuchtet in Kurven + kaum Öl Probleme 4


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz