Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht


Zusatz-Fernlicht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur
Kennzeichenleuchten << :: >> Seicento radkästen verbreitern (für kbs felgen)  
Autor Nachricht
callman



Anmeldedatum: 08.01.2013
Beiträge: 6
Fahrzeug: Fiat Cinquecento
Wohnort: Perl

BeitragVerfasst am: 16.07.2013, 21:10    Titel: Zusatz-Fernlicht

Hallo,

Ich habe mir für meinen 0,9er Cinque 2 zusätzliche Weitstrahler gekauft, und will diese mit jeweils 100W H3 bestücken. Ausser Stvo, kann es da Probleme mit Akku, Regler oder Lichtmaschine geben?

Hat jemand Erfahrung auf dem Gebiet? Gibt es eine stärkere Lichtmaschine?

Dank im Voraus

Blackbox
Benutzer-Profile anzeigen
+++ Werbung +++
Diese Werbung verschwindet, sobald Du dich einloggst!
Dr.Oetker



Anmeldedatum: 22.10.2007
Beiträge: 3235
Fahrzeug: Seicento Sporting Abarth (MPI), Cinque Sporting 16V, Cinque 0.9
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.07.2013, 21:18    Titel:

Mit der Batterie oder Lichtmaschine wird es keine Probleme geben, das sind noch nichtmal 15A Gesamtstrom. Wichtig ist, dass du den Strom über ein seperates Lastrelais schaltest, welches (mit Absicherung!) direkt vom Pluspol der Batterie versorgt wird.
Benutzer-Profile anzeigen
callman



Anmeldedatum: 08.01.2013
Beiträge: 6
Fahrzeug: Fiat Cinquecento
Wohnort: Perl

BeitragVerfasst am: 16.07.2013, 21:35    Titel:

Klar, dass ich ein zusätzliches Relais und Sicherung verwenden werde, denn immerhin sind mit den normal eingeschalteten Hauptscheinwerfern insgesamt 310W, also fast 26 A für die Frontbeleuchtung im Einsatz.Rolling Eyes

Rechnet man noch die Schlussleuchten, Kennzeichen und einige kleine Verbraucher hinzu, dann muss die Batterie ordentlich was abgeben. Die werde ich auf jeden Fall verstärken, eventuell eine zweite parallel schalten

Danke für den schnellen Tipp
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8057
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 03:38    Titel:

@callman, das ist quatsch!..... du brauchst weder eine andere Lima noch eine zusätzliche Batterie, wenn beides io ist dann reicht das völlig.
Du fährst doch nicht ständig mit fernlicht.... ich würde mir ehrer sorgen machen die Scheinwerfer viderationsfrei zu befestigen... das seh ich die gößeren probleme... da ist nur wabbeliger Plastik mist wo du die befestigen kannst.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 08:10    Titel:

schau dass du sie aufs dach montierst, das muesst ja auch zulaessig sein. ansonsten halt extra relais, abgesichert und legal blabla ^^

ich hab zwei zusaetzliche gelbe 55w nebler montiert, wenn ich die zusammen mit dem abblendlicht betreibe dann geht mir im leerlauf die bordspannung nach ner weile auch mal unter 12.5V, wenn z.b. noch das geblaese auf voller stufe ist, oder der kuehler laeuft. da reicht die lima dann nichtmehr aus. aber das ist ja nicht schlimm, denn es passiert ja nicht so schnell und man merkts in der regel rechtzeitig wenn die bordspannung zu nierig wird Laughing

ich sollte aber dazu erwaehnen, dass ich ne 60er batterie fahr, bei dem standard 34Ah teil wird das wohl einiges schneller gehen. wieviel Ampere packt deine Lima? aber problematisch kanns eig fast nur werden wenn du die lampen stundenlang im leerlauf als arbeitslicht nutzt beim weihnachtsbaumklau oder wenn man sich ausm strassengraben befreien muss z.b. Laughing bei erhoehtem leerlauf macht die lima das mit.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8057
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 08:22    Titel:

@Milp, auf dem Dach?? blöde idee...... das ist nicht zulässig!
Das war einmal......... ist heute nur noch zulässig wenns auch eingetragen ist, und auch nur als arbeitbeleuchtung....
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 11:47    Titel:

Manni hat Folgendes geschrieben:
@Milp, auf dem Dach?? blöde idee...... das ist nicht zulässig!
Das war einmal......... ist heute nur noch zulässig wenns auch eingetragen ist, und auch nur als arbeitbeleuchtung....


Schade, bist du dir da sicher? Und eingetragen kriegt man die dann auch nicht?

Wenn das wegen irgendwelchem fußgängerschutz ist, dann kann ichs nicht verstehen. Auf der Stoßstange verursacht so ein zusatzscheinwerfer doch genauso schaden am fußgänger wie aufm dach.

Naja, wenn ich das irgendwann mal in angriff nehm werd ich vorher mitm tüv drüber reden.

Gute Infoquelle dazu, nur leider hab ich wegen dem Dach nix gefunden:

http://www.tuev-sued.de/uploads/ima.....pp-pkw-beleuchtung-v2.pdf

Aber bei sowas ists eh am besten man spricht das direkt mitm Prüfer durch.

Bei meinen neblern hat der Prüfer auch immer gesagt geht nicht, darf ich nicht usw. und hat mich auf vorschriften und irgendwelche bücher verwiesen in denen es drin steht. Dann hab ich ihm das Pdf auf der tüv seite gezeigt, er hat sichs durchgelesen, mit kollegen rücksprache gehalten und ist zu dem schluss gekommen, dass es kein Problem darstellt.
Benutzer-Profile anzeigen
fiat-gelb



Anmeldedatum: 23.06.2010
Beiträge: 3424
Fahrzeug: 4 x Cinquecento Sporting GELB!! 1x Cinquecento Sporting ROT
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 12:14    Titel:

Milp hat Folgendes geschrieben:
...., dann kann ichs nicht verstehen......


Hallo

Vorschriften muss man nicht verstehen.
Einfach daran halten - Und alles wird gut.

Oder

Einfach nicht dran halten - Und alles wird gut.


Am Besten ist es immer noch den eigenen Kopf zu gebrauchen.
Benutzer-Profile anzeigen
rasfix



Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 2526
Fahrzeug: unter anderem Cinquecento Sporting, Seicento S MPI
Wohnort: Berlin / Kolberg Brbg.

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 13:10    Titel:

.

... ursprünglich ging`s nicht um den Montageort......

An meinem Rallye-Käfer 1302S waren vier Cibie Superoscar (Nebel und Fern) mit je 100 Watt + 2 H4 mit 80/100 Watt am Leuchten. Auf Sonderprüfungen brannten da Vorne 600 Watt, ohne dicke Lima, oder 2. Batterie. Auf langen Prüfungen auch mal 20 Minuten lang. Allerdings nicht im Leerlauf Laughing Laughing Laughing

Gruß

P.S. Legal, illegal, sche..egal............. Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4059
Fahrzeug: Seicento, VW T5, 320i M Touring, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 13:44    Titel:

Ob jetzt Nebelscheinwerfer in Dachhöhe noch einen Sinn machen bleibt fragwürdig, aber es ging ja um Fernscheinwerfer.

Wenn du die Dinger auf die vordere Stoßstange schrauben willst, würde ich von unten einen 30x6mm und dann 50 cm langen Flachstahl unterlegen.

Wo viel Licht, da viel Schatten.

Und 100 Watt macht ne Menge Licht. Sollte wegen Blendwirkung deiner Lichtanlage ein Unfall passieren kannste nur hoffen das es beim Blechschaden bleibt.

Ne Insolvenz ist ja nach 8 Jahren runtergerissen Laughing Laughing Bei Personenschäden haste länger Spaß dran.

Ist keine Moralpredigt, ab 18 haftet man halt für sein Handeln.

Außerdem verbrennen die 100 Watt Birnen auf Dauer den Reflektor.
Benutzer-Profile anzeigen
Milp



Anmeldedatum: 05.11.2008
Beiträge: 3047
Fahrzeug: Cinque Sporting 'SEF', Lancia Thema, Cinque Sporting 'Erich'
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 17:51    Titel:

Mir gings auch um Fernlichter, Oli Wink Falls ich was anderes geschrieben hab war das ein versehen.

Mein Prüfer meinte heute dass eigentlich nichts dagegen spricht, fernscheinwerfer aufs dach zu packen, es sei denn es ist eine maximale einbauhöhe vorgeschrieben. Aber ich frag zur sicherheit lieber nochmal ein paar andere prüfer und rechne dann den durchschnitt aller aussagen aus Laughing
Benutzer-Profile anzeigen
Oliver 123



Anmeldedatum: 05.03.2012
Beiträge: 4059
Fahrzeug: Seicento, VW T5, 320i M Touring, Porsche 911
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 17.07.2013, 18:42    Titel:

Egal ob Nebler oder Fernscheinwerfer.

Nicht jeder ist da so kompromisslos wenn es darum geht ideale Anbauorte zu finden wie du. Bei manchen spielt da auch die Optik noch ne Rolle Razz Laughing Laughing Laughing Laughing

Bitte nicht falsch verstehen.
Benutzer-Profile anzeigen
Manni



Anmeldedatum: 17.02.2008
Beiträge: 8057
Fahrzeug: cinquecento09/70HP /Diplomat V8
Wohnort: NRW / ME

BeitragVerfasst am: 18.07.2013, 03:24    Titel:

der eine nimmt das nicht so genau, der andere ist ein 100% iger, das ist ein Einzelabnahmen ja nix anders das kennt doch bestimmt jeder.

Bei Scheinwerfern, deren Anbringungshöhe 1400 mm übersteigt, darf die Hell-Dunkel-Grenze 15 m vor dem Scheinwerfer nur halb so hoch liegen wie die Scheinwerfermitte

Macht also nicht wirlich sinn..... und mit 100W Birnen ist da eh nicht zulässig

Eingetragen bekommt man das nur bei Gewerblichen Fahrzeugen, bei Fahrzeugen die nicht ü. 40Km/h fahren muss das nicht eingetragen werden.


@Milp, wenn du das so machst wie Oli es vorschägt dann kannste dir an das Flacheisen
eine Seilwinde anschrauben... dann darfst du dir sogar einen Kuhfänger und einen Lampenbaum montieren, allerdings nur mit 55W Birnen, das wäre dann legal, ob dir das dann einer einträgt steht auf einem anderen Blatt Smile
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fiat Seicento & Fiat Cinquecento Community Foren-Übersicht -> Exterieur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 

Ähnliche Beiträge im Fiat Cinquecento und Seicento Forum
Thema Forum Antworten
Keine neuen Beiträge Stand-, Fahr- und Fernlicht "tot" ... Probleme 12
Keine neuen Beiträge Seicento Abblendlicht und Fernlicht Probleme 10
Keine neuen Beiträge farbige kappen für zusatz anzeigen (standlichter) Interieur 3
Keine neuen Beiträge Frage Elektrik: Fernlicht Probleme 3
Keine neuen Beiträge Fernlicht defekt nach dem direkten Einschalten Probleme 16


© 2004 - 2012 cento-world.de
Impressum/Datenschutz